Rechtsfehlerfrei

  • Wann ist ein Fahrzeug als “Montagsauto” einzustufen?

    … neues Wohnmobil in Höhe von 133.743 € erwarb und welches ihm im April des darauffolgenden Jahres gegen die Entrichtung des Kaufpreises ausgehändigt wurde. Zwischen Mai 2009 und März 2010 ließ der Kläger in der Werkstatt der Beklagten Garantiearbeiten durchführen. Am 16. Mai 2009 führte er zwanzig Mängel an, wie beispielsweise eine lose Stoßstange…

    rechtsanwalt.com- 44 Leser -


  • Urteil gegen Vater des Winnenden-Amokläufers zum Teil aufgehoben

    … verurteilt Der Vater des Täters wurde im Februar 2011 zu einer Freiheitsstrafe von insgesamt einem Jahr und neun Monaten verurteilt, die auf Bewährung ausgesetzt wurde. Ihm wurden zum einen fahrlässige Tötung in insgesamt 15 Fällen, zum anderen fahrlässige Körperverletzung in insgesamt 14 Fällen und zuletzt ein Waffendelikt zur Last gelegt. Gegen…

    rechtsanwalt.comin Strafrecht- 56 Leser -
  • Verurteilung wegen Totschlags durch Unterlassen rechtmäßig

    … Drogen werden in unserer heutigen Gesellschaft mittlerweile von vielen als Hilfsmittel zur Flucht vor alltäglichen Problemen konsumiert. Der Drogengenuss wird von den meisten dabei als vollkommen normal angesehen. Doch oftmals handelt es sich nicht um “harmloses” Marihuana, besonders, wenn auf sogenannte Drogenersatzmittel zurückgegriffen wird…

    rechtsanwalt.comin Strafrecht- 97 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK