Rechtsanwalt

  • Unwirksamkeitsgründe bei verhaltensbedingter Kündigung

    … vernachlässigt wird. Dazu genauer im folgenden Beitrag und auch ausführlich im Video-Blog: Unwirksamkeitsgründe bei verhaltensbedingter Kündigung Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Rechtsanwalt, unwirksam, Unwirksamkeitsgründe, Verhaltensbedingte Kündigung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 30 Leser -
  • Beihilfe zur Steuerhinterziehung – durch berufstypische Handlungen

    …Strafbare Beihilfe ist die vorsätzliche Hilfeleistung zu einer vorsätzlich begangenen Straftat eines anderen (§ 27 Abs. 1 StGB). Als Hilfeleistung im Sinne des § 27 StGB ist dabei grundsätzlich jede Handlung anzusehen, welche die Herbeiführung des Taterfolgs des Haupttäters objektiv fördert, ohne dass sie für den Erfolg selbst ursächlich sein…

    Rechtslupe- 53 Leser -


  • Instandsetzungs- oder Modernsierungsmaßnahmen des Vermieters – wie sollten Mieter reagieren?

    … Sozius Markus Willkomm gesprochen, ebenfalls Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Hier das entsprechnede Video: Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Ankündigung, Berlin, Bredereck, Fachanwalt, Instandsetzung, Instandsetzungsmaßnahmen, Mieter, mietrecht, Modernisierung, Modernisierungsmaßnahmen, Potsdam, Rechtsanwalt, Tipps, Vermieter, Vorgehen, widersprechen, Willkomm verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 31 Leser -
  • Nachweis der Erbenstellung gegenüber Banken

    … konnten bereits mehrfach hierdurch für unsere Mandanten erreichen, dass ein Erbschein für viel Geld überflüssig wurde. Gerne steht Ihnen Herr Rechtsanwalt und Steuerberater, Fachanwalt für Erbrecht, Tobias Rommelspacher in unseren Kanzleien in Ravensburg oder Wangen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Kanzlei & Postanschrift…

    T. Rommelspacher/ rofast.dein Erbrecht- 90 Leser -
  • Arbeitszeit – Wie lange darf man zum Umkleiden brauchen?

    … Arbeitszeit – Wie lange darf man zum Umkleiden brauchen? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ich hatte mich schon in einem vorangegangenen Video einmal damit beschäftigt, unter welchen Voraussetzungen die Umkleidezeit zur Arbeitszeit zählt. Ist das nun der Fall, stellt sich die Frage, wie lange der Arbeitnehmer zum Umkleiden brauchen darf. Dazu kann…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 73 Leser -
  • Teilzeit: Darf man auch eine befristete Teilzeitbeschäftigung beantragen?

    … aktueller Rechtslage nämlich nicht. Es wird zwar über Gesetzesänderungen in dieser Hinsicht diskutiert, auf eine Befristung der Teilzeit besteht aber derzeit kein Anspruch. Genaueres im folgenden Video: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Anspruch, Antrag, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, befristete Teilzeitbeschäftigung, Befristung, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Teilzeit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 35 Leser -
  • Gewerberaummietvertrag: worauf ist beim Abschluss zu achten?

    …, wer von letzteren was zu tragen hat, ist ein wichtiger Punkt. Dazu sowie zu den weiteren entscheidenden Aspekten Hinweise gemeinsam mit meinem Sozius Markus Willkomm, ebenfalls Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, im folgenden Video: Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abschluss, Berlin, Bredereck…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 58 Leser -
  • Nach Kündigung Überstunden geltend machen – was ist zu beachten?

    Nach Kündigung Überstunden geltend machen – was ist zu beachten? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Immer wieder kommen Mandanten zu mir, wenn sie eine Kündigung erhalten haben, und fragen, ob und wie sie jetzt noch an eine Vergütung für ihre geleisteten Überstunden kommen. Nicht selten leisten Arbeitnehmer in der Praxis nämlich zunächst erst einmal Überstunden, ohne direk ...

    Fernsehanwalt- 65 Leser -
  • Teilzeit – darf der Arbeitgeber die Arbeitszeiten ändern?

    Teilzeit – darf der Arbeitgeber die Arbeitszeiten ändern? Fachanwalt + Arbeitsrecht Grundsätzlich ist der Arbeitgeber, was die Lage und Gestaltung der Arbeitszeit angeht, relativ frei. Das umfasst auch die Änderung der arbeitsvertraglich festgelegten Arbeitszeiten, sofern er dafür entsprechende Gründe hat. Bei einer Teilzeitbeschäftigung sieht das dagegen etwas anders aus.

    Fernsehanwalt- 95 Leser -
  • Kündigung wegen Speicherung dienstlicher Daten auf privaten Speichermedien

    Kündigung wegen Speicherung dienstlicher Daten auf privaten Speichermedien Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin In der Praxis ist es ja üblich, wenn nicht sogar erforderlich, dass Arbeitnehmer dienstliche Daten auf privaten Medien speichern (USB-Stick, eigenes Handy, Laptop etc.). Dabei kommt es in der Regel nicht zu Problemen, der Arbeitgeber wird über das Engagement des Ar ...

    Fernsehanwalt- 103 Leser -
  • Kündigung der Wohnung wegen Untervermietung über Airbnb

    … Urteile. Zu der Problematik im folgenden Video-Blog: Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abmahnung, AirBnB, Berlin, Bredereck, Fachanwalt, Kündigung, Mieter, mietrecht, Mietverhältnis, Rechtsanwalt, Rechtsprechung, Untervermietung, Urteile, Vermieter, Wohnung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht Abmahnung- 55 Leser -


  • Zulassungswiderruf wegen Vermögensverfall – und die offenen Forderungen

    …Steht der Vermögensverfall des Rechtsanwalts aufgrund der gesetzlichen Vermutung des § 14 Abs. 2 Nr. 7 Halbsatz 2 BRAO fest, muss er zur Widerlegung der Vermutung ein vollständiges und detailliertes Verzeichnis seiner Gläubiger und Verbindlichkeiten vorlegen und konkret darlegen, dass seine Vermögensverhältnisse nachhaltig geordnet sind1. Lassen Indizien wie offene Forderungen, ……

    Rechtslupe- 75 Leser -
  • Der rechtsanwaltliche Rat – und der Verbotsirrtum

    …Einem Verbotsirrtum unterliegt gemäß § 17 Satz 1 StGB, wem bei der Begehung der Tat die Einsicht fehlt, Unrecht zu tun. Der rechtliche Maßstab hierzu lautet wie folgt1: Die Unvermeidbarkeit eines Verbotsirrtums setzt voraus, dass der Täter alle seine geistigen Erkenntniskräfte eingesetzt und etwa aufkommende Zweifel durch Nachdenken oder…

    Rechtslupe- 104 Leser -
  • Bekifft bei Karstadt

    …Wenn man nicht kontrolliert, wenn die Maschine schreibt Feine Rechtschreibkorrektur, auch im gemütlichen Polizeirevier: „Der Beschuldigten wird vorgeworfen, im öffentlichen Verkaufsraum ein KFZ unter Betäubungsmitteleinfluss geführt zu haben.“ Ich sehe meine Mandantin mit ihrem Cabrio in den Verkaufsräumen von Karstadt … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 225 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK