Rechtsanwalt

  • Da wurde der Kollege sauer

    Ein Prozess war zu Ende. Das Urteil kam. Der Verlierer sollte etwas zahlen. Jetzt kam Post vom Anwalt des Gewinners: “Ihre Mandantschaft hat den Betrag bezahlt. Wir fordern Ihre Mandantschaft auf, bis zum… zu zahlen.” Das Schreiben wurde wir folgt beantwortet: “Wenn unsere Mandantschaft bezahlt hat, weshalb fordern Sie sie dann zur Zahlung auf?” Gleichzeitig baten wir natürlich ...

    716 Leser - Kanzleien im Internet
  • Akte nicht gelesen?

    Ein Prozess zog sich über zwei Jahre hin, vor kurzem war die mündliche Verhandlung. Demnächst soll eine Entscheidung ergehen. Nun taucht nach der mündlichen Verhandlung plötzlich ein Schreiben des Anwalts des Klägers auf. In dem Schreiben heißt es: “Es wird ein Schreiben in Anlage dem Gericht vorgelegt. Die Beklagtenseite möge es unterlassen, wider besseren Wissens vorzutragen.
    529 Leser - Kanzleien im Internet
  • Zahlen Sie mal eben 24.000 € für Ihren Datenschutzverstoß

    Derzeit werden zahlreiche einige Unternehmen durch die Werner Rechtsanwälte angeschrieben und erhalten ein Angebot, welches im Datenschutz seines gleichen sucht. Der Sachverhalt Die Rechtsanwälte und Informatiker Werner aus Köln vertreten in diesem Fall einen Studenten. Dieser will im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit festgestellt haben, dass die angeschriebenen Unterne ...
    483 Leser - Datenschutzbeauftragter
  • Der Anwalt als Oberlehrer und Besserwisser

    Hier wird über einen seltsamen Vorfall berichtet. Ein Jobcenter zieht um. In den Fluren stehen Umzugskartons mit Akten. Ein Rechtsanwalt, der sich im Jobcenter aufhält, fühlt sich nun zum Oberlehrer berufen. Der Datenschutz ist in Gefahr. Um das zu beweisen, nimmt er einen Karton und trägt ihn in dem Gebäude herum. Dabei lässt er sich filmen.
    448 Leser - Kanzleien im Internet
  • Danke Omma

    Zieh Dich richtig an, Junge! Ich bin ja in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, meine alleinerziehende Mutter musste immer arbeiten, und am Tag hat sich meine Großmutter liebevoll um mich gekümmert. Und wichtig war ihr immer, dass ich auch richtig angezogen war. Haute dachte ich an eine Reinkarnation meiner Großmutter.
    263 Leser - Werner Siebers/ Strafprozesse und andere Ungereimtheiten

Aktuelles zum Thema Rechtsanwalt

  • fwp holt zwei Junior Partner ins Team

    … Tanja Melber Die Wirtschaftsanwälte von Fellner Wratzfeld & Partner (fwp) verstärkten ihr Team mit den Rechtsanwälten Dr. Tanja Melber, LL.M. (Penn State) und Mag. Georg Huber. Mit den beiden Partnern gewinnt fwp zusätzliche Expertise in den Bereichen Litigation & Arbitration, Immobilienrecht, Banking & Finance, Unternehmens- und…

    20 Leser - Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht -
  • Potenz-Verfahren in den Startlöchern

    …Pillendienst Unangenehm ist es, wenn man schon vor Beginn eines Verfahrens, also vor Zulassung einer erhobenen Anklage, und vor einem ersten persönlichen Kennenlernen den Eindruck gewinnt, mit einem Vorsitzenden einer Strafkammer zu tun zu haben, der es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt. Behauptet gegenüber dem Oberlandesgericht, erkennbar, um…

    54 Leser - Strafprozesse und andere Ungereimtheitenin Strafrecht -
  • Selbstanzeige neue Regeln 2015

    … STRAFRECHT TEL: 0711/627 6699 2 FAX: 0711/627 6699 3 Mobil: 0176/ 4444 5872 Kanzlei@Ra-Erath.de Strafrecht in Stuttgart http://www.lkw-recht.de http://www.ra-erath.de Informiere Dich über diese Stichworte: Rechtsanwalt Michael Erath, Strafrecht The post Selbstanzeige neue Regeln 2015 appeared first on Bußgeld & Strafrecht.…

    26 Leser - Bußgeld & Strafrecht Blogin Strafrecht Steuerrecht -
  • Konfliktverteidigung

    … Richterschaft, der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung. Im Anschluss wird dieses spannende Thema neben anderen Punkten in Arbeitskreisen aufgearbeitet. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer eine Bescheinigung nach § 15 FAO (5 Stunden). Eingeladen sind Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte nicht nur aus dem OLG-Bezirk Braunschweig oder…

    195 Leser - Strafprozesse und andere Ungereimtheitenin Strafrecht -
  • Schlussplädoyers im Pistorius-Verfahren

    … gestern den Chef des Strafvollzugs in den Zeugenstand. Dieser versicherte, dass Pretorias Haftanstalt auf Häftlinge wie Oscar Pistorius vorbereitet sei. Kritischen Fragen seitens Roux musste er allerdings ausweichen. Es bleibt spannend. Das Strafmaß will die Richterin am Dienstag, den 21. Oktober um 9.30 Uhr bekanntgeben. Dennis Cukurov Autor: Dennis Cukurov dennis.cukurov@ecovis.com Website Tags: Delikte, Mord, Paralympics, Pistorius, Rechtsanwalt, Sportrecht, Sprintstar, Strafrecht, Südafrika, Totschlag, Tötung…

    41 Leser - Dennis Cukurov/ Branchenblog zum Sportrechtin Strafrecht -
  • Der Anwalt als Oberlehrer und Besserwisser

    …Hier wird über einen seltsamen Vorfall berichtet. Ein Jobcenter zieht um. In den Fluren stehen Umzugskartons mit Akten. Ein Rechtsanwalt, der sich im Jobcenter aufhält, fühlt sich nun zum Oberlehrer berufen. Der Datenschutz ist in Gefahr. Um das zu beweisen, nimmt er einen Karton und trägt ihn in dem Gebäude herum. Dabei lässt er sich filmen. Wie…

    448 Leser - Kanzleien im Internet
  • Filesharing-Abmahnung vor dem EuGH - Piraten-Klage für offenes W-LAN

    …Ein Mitglied der Piratenpartei aus Bayern kämpft vor dem Landgericht München I und nun auch vor dem EuGH für Netzneutralität und Haftungsfreiheit beim Betrieb von ungesichertem offenem W-LAN. Der Kläger betreibt per offenem WLAN einen Internetzugang für Geschäftspartner und Besucher. Er betreibt ein Gewerbe, in dessen Rahmen er Licht- und…

    71 Leser - Dr. Ralf Petring/ PETRINGS.DE
  • Da wurde der Kollege sauer

    …Ein Prozess war zu Ende. Das Urteil kam. Der Verlierer sollte etwas zahlen. Jetzt kam Post vom Anwalt des Gewinners: “Ihre Mandantschaft hat den Betrag bezahlt. Wir fordern Ihre Mandantschaft auf, bis zum… zu zahlen.” Das Schreiben wurde wir folgt beantwortet: “Wenn unsere Mandantschaft bezahlt hat, weshalb fordern Sie sie dann zur Zahlung auf…

    716 Leser - Kanzleien im Internet
  • Breno steht vor Haftentlassung

    …(14.10.2014) Das ehemalige Abwehrtalent des FC Bayern München steht wohl kurz vor dessen Haftentlassung. Der Brasilianer, der 2012 wegen schwerer Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden war, darf nach Angaben seines Rechtsanwalts, Sewarion Kirkitadse, bereits am 18. Dezember “nach Hause”. Er hat dann zwei Drittel…

    32 Leser - Dennis Cukurov/ Branchenblog zum Sportrechtin Strafrecht -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK