RECHTSANWALT

  • "Egal was man diesen Anwalt fragt, er sagt immer das falsche."

    erschienen bei Fachanwalt für IT-Recht - 666 Leser

    Mal wieder ein Nichtmandant. Aber nicht einer von der lästigen Umsonstsorte, sodern einer aus der Serie "Ich habe schon EUR 500,- Vorschuss an meinen Anwalt gezahlt, aber der macht einfach nichts." Das gibt´s auch ab und an. Der Anrufer ist unglücklich und sieht sich an einer Mandatierung gehind...

  • Ich glaube noch lange nicht alles

    erschienen bei strafblog - 609 Leser

    Da der liebe Mandant – nennen wir ihn Herr Watschen – keinen Besprechungstermin wahrgenommen hatte, konfrontiere ich ihn erst kurz vor der Verhandlung auf dem Gerichtsflur mit der recht dünnen Ermittlungsakte, in der nur kursorisch auf einer DIN A 4 Seite die beiden belastenden Zeugenauss...

  • Wir sind auf der Seite der Bösen!

    strafblog - 490 Leser - Na klar sind wir auf der Seite der Bösen, der richtig Bösen! Es ist 19.30h. Wir sind alleine in der Kanzlei und sitzen gemütlich in meinem Büro. Ich rauche eine Zigarette nach der anderen und Sozius Rainer raucht mit – wo...
  • Mandant gewinnt vor dem Bundesgerichtshof !

    Schadenfixblog - 491 Leser - Gutgläubiger Erwerb oder nicht ? a. Sachverhalt Unser Mandant (Autohändler)  erwarb im Januar 2010 in Italien ein Fahrzeug der Marke Audi A3 und meldete dies in Deutschland an. Er fuhr damit 4 Monate ohne Probleme. Dies...

Aktuelles zum Thema Rechtsanwalt

  • Widerruf einer Schenkung wegen groben Undanks

    …, aus welchen objektiven oder subjektiven Gründen dies unterblieben ist, konnte der Bundesgerichtshof die Sache nicht abschließend entscheiden. Quelle: Pressestelle des Bundesgerichtshofs vom 25. März 2014 Einsortiert unter:allgemeines Zivilrecht Tagged: Aichach, BGH, Pflichtverletzung, Rechtsanwalt, Sandmeier, Schenkung, Undank, Widerruf …

    41 Leser - Clemens Sandmeier - RECHTSAUSKUNFT -
  • Ausgleichszahlung bei verpas-stem Anschlussflug

    … Ankunft am Endziel darauf beruht, dass infolge der Flugverspätung ein selbst nicht verspäteter Anschlussflug verpasst wird. Bedenken gegen diese Auslegung der Fluggastrechteverordnung ergeben sich weder aus dem Primärrecht der Europäischen Union noch aus dem Grundgesetz. Quelle: Pressestelle des Bundesgerichtshofs vom 17. September 2013 Einsortiert unter:Reiserecht Tagged: Aichach, Anschlussflug, BGH, EUGH, Fluggastrechteverordnung, Rechtsanwalt, Sandmeier, Schadensersatz, Urlaub, Verspätung …

    31 Leser - Clemens Sandmeier - RECHTSAUSKUNFT -


  • Recht des Verkäufers die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern

    … abschließend geprüft hat, ob hinsichtlich des festgestellten Mangels die Voraussetzungen des § 439 Abs. 3 BGB vorliegen, war das Berufungsurteil aufzuheben und die Sache zur neuen Verhandlung und Entscheidung an das Berufungsgericht zurückzuverweisen. Quelle: Pressestelle des Bundesgerichtshofs vom 16. Oktober 2013 Einsortiert unter:Kaufrecht Tagged: Aichach, BGH, Gewährleistung, Leasing, Nacherfüllung, Rechtsanwalt, Sandmeier …

    40 Leser - Clemens Sandmeier - RECHTSAUSKUNFT -
  • Lottogewinn fällt in Zugewinnausgleich

    … Annahme einer groben Unbilligkeit, zumal die Ehe der Be-teiligten bei der Trennung bereits 29 Jahre bestand und aus der Ehe drei Kinder her-vorgegangen sind Quelle: Pressestelle des Bundesgerichtshofs vom 16. Oktober 2013 Einsortiert unter:Familienrecht Tagged: Aichach, BGH, Familienrecht, Lottogewinn, Rechtsanwalt, Sandmeier, Zugewinn …

    26 Leser - Clemens Sandmeier - RECHTSAUSKUNFT -
  • Eier in der Hose II

    …So ein fies dreinblickender Einzelkämpfertyp; er will ins Gericht, der Eingangskontrolle will er sich nicht stellen. Er fängt an zu stänkern und bedroht den Wachtmeister recht übel. Der packt plötzlich den Stänkerer an den Hüften, hebt ihn hoch, trägt ihn … Weiterlesen…

    340 Leser - Werner Siebers - Strafprozesse und andere Ungereimtheiten -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW16 2014)

    … [IITR - 20.4.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Regierung verzichtet auf Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung >>> Verbraucher brauchen Datenschutz-Schulung >>> Datenschutz-Abkommen mit den USA >>> Ohne Datenschutz kein Freihandel >>&gt…

    73 Leser - Datenschutzbeauftragter Online -
  • Phrasendrescher

    …Ende der Worthülsen? Wer kennt sie nicht, diese dreiminütigen Beratungen von Strafkammern über gestellte Beweisanträge, die dann gelangweilt bis gequält lächelnd mit einem Spruch abgebügelt werden, der offenbar bei Fortbildungen von Strafrichtern zur Grundausstattung gehört: Der Beweisantrag wird wegen Bedeutungslosigkeit … Weiterlesen…

    287 Leser - Werner Siebers - Strafprozesse und andere Ungereimtheiten -
  • Erziehungsgedanke des Jugendstrafrechts

    …Heiße Luft? Mit welcher Ernsthaftigkeit verfolgen Staatsanwaltschaften und Gerichte eigentlich den “Erziehungsgedanken des Jugendstrafrechtes”? Bei manchen scharfmachenden Jugendstaatsanwälten hat man leider den Eindruck, sie haben davon noch nie etwas gehört und kennen nur den Gedanken: Draufhauen ist das einzige erzieherische … Weiterlesen…

    128 Leser - Werner Siebers - Strafprozesse und andere Ungereimtheiten -
  • Aus: Filesharing-Vermutung vermutlich immer öfter zum Scheitern verurteilt

    … entgegengestellt. Die im aktuellen Fall (aus dem Jahre 2009 mit Abmahnung aus 2010 und Vollstreckungsbescheid des AG Euskirchen aus 2013) von den Rechtsanwälten Schulenberg & Schenk aus Hamburg vertretene Klägerin kann noch Berufung gegen das amtsgerichtliche Urteil beim Landgericht Hannover einlegen. Es spricht aus meiner Sicht immer mehr für…

    239 Leser - PETRINGS.DE -
  • Kollusion?

    …Wenn die STA mit dem OLG … Es gibt schon verwunderliche Bande, die unsichtbar geknüpft werden. Ende Januar lege ich gegen einen Haftbefehl Beschwerde ein, weil die Staatsanwaltschaft schon anlässlich der Verhaftung im November mit der Begründung des Haftbefehlsantrages wortgleich die … Weiterlesen…

    243 Leser - Werner Siebers - Strafprozesse und andere Ungereimtheiten -


  • Mandant gewinnt vor dem Bundesgerichtshof !

    … alleine zu finden, wird langfristig nicht überleben und nicht glücklich werden. Gerichtsprozesse werden in der Regel vorher entschieden. Die Grundlage für ein erfolgreiches Gerichtsverfahren wird durch einen vernünftigen Kaufvertrag und kluges außergerichtliches Verhalten gelegt.   Umut Schleyer Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dozent für Unfallregulierung …

    491 Leser - Schadenfixblog -
  • Die Zukunft der Streitbeilegung: Smart Conflict Management

    … Lisa M. Schreiner (Schreiner Marketing Communications), Katharina Oppitz (Verlag Österreich), Johannes P. Willheim (Willheim Müller Rechtsanwälte Der Alumnae Club des Führungskräfte Programms Zukunft.Frauen bat am Donnerstag, 10. April zu einem Abend ganz im Zeichen der Zukunft der Streitbeilegung: „Smart Conflict Management“. Lisa M…

    36 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at -
  • Eversheds- Team „Recht.schnell“ beim Vienna City Marathon

    … Das Laufteam von Eversheds Auch dieses Jahr hat die Wirtschaftskanzlei Eversheds beim Vienna City Marathon teilgenommen. Zum dritten Mal trat Eversheds als Team “Recht.schnell” an. Die sportlichen Juristen absolvierten den Halbmarathon und freuten sich über persönliche Rekordzeiten. Da wir täglich gefordert sind, Höchstleistungen…

    35 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at -
  • Praktikanten, Teil 1

    … Praktikanten schreiben kann. Nein, Christoph, das ist jetzt keine Nötigung im strafrechtlichen Sinne. Rechtsanwalt Gerd Meister, Mönchengladbach                               …

    328 Leser - Gerd Meister - strafblog -
  • Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth in “The Legal 500 EMEA 2014“

    … Das erfolgreiche Team von Vavrovsky Heine Marth Die erst kürzlich gelaunchte Wirtschaftskanzlei Vavrovsky Heine Marth schneidet im soeben erschienenen international renommierten Anwaltsverzeichnis „The Legal 500 EMEA 2014“ höchst erfolgreich ab. Im Praxisbereich Dispute Resolution wurde die junge Sozietät in Tier 3 gereiht, in der Kategorie…

    40 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at -
  • Strafen macht Spaß!

    … Bildaufnahmen nicht hergestellt, übertragen oder Dritten zugänglich gemacht werden.“ Irgendwie müssen wir uns ja einigen. Ich habe da so eine Idee. Wir könnten doch so ein Komitee bilden. So eine Art revolutionärer oder moralischer Wächterrat, der aufpasst, was so an Bildmaterial gefertigt und veröffentlicht wird. Doch, doch, so was gab´s schon mal. Ich hab da mal was von gelesen. Rechtsanwalt Gerd Meister, Mönchengladbach                   …

    396 Leser - Gerd Meister - strafblog -
  • An kostenloser Erstberatung gibt es nichts zu meckern…

    … … dies entschied kürzlich das Landgericht Essen (Urteil vom 10.10.2013, Az. 4 O 226/13) und wies damit eine Unterlassungsklage ab. Ein Rechtsanwalt hatte mit einer kostenlosen Erstberatung für Verbraucher, so wie sie auch von mir über mein Kontaktformular angeboten wird, geworben. Die konkurrierende und dann klagende Kanzlei sah darin einen…

    361 Leser - Daniel Nowack - Rechtsanwalt Daniel Nowack -
  • "Egal was man diesen Anwalt fragt, er sagt immer das falsche."

    … nicht noch mehr Geld zum Fenster rauswerfen will - oder kann. Die Kraft, ihn davon überzeugen zu wollen, dass sich das lohnen könnte, bringe ich nicht auf. Er hat auch ein Kommunikationsproblem mit seinem Rechtsanwalt und der Titel dieses Posts ist wohl weniger der Dauerbeschallung mit falscher Beratung geschuldet, als der Tatsache, dass es dem…

    666 Leser - Fachanwalt für IT-Recht -
  • Einfach troll, dieser Thaddäus!

    … Haftpflichtigmachung zur Folge hatte. Der Vorfall wurde von den kulturschaffenden Gebrüdern Grimm zu Protokoll genommen und starkbekinderten Familien in Märchenform zustellig gemacht. Wenn die Beteiligten nicht durch Hinschied abgegangen und in Fortfall gekommen sind, sind dieselben derzeitig noch lebhaft.” Eingestellt von Rechtsanwalt Gerd Meister, Mönchengladbach     …

    152 Leser - Gerd Meister - strafblog -


  • Schoenherr berät ÖVAG beim Verkauf der Volksbank Malta

    … Sascha Hödl Schönherr, eine der führenden Anwaltskanzleien in Zentral- und Osteuropa, hat die Österreichischen Volksbanken-AG (ÖVAG) beim Verkauf ihrer Tochter Volksbank Malta Limited an die maltesische Mediterranean Bank plc beraten. Vertreter der ÖVAG und der Mediterranean Bank haben am 11. April 2014 den Vertrag über den Verkauf der…

    31 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

100 Blogs zum Thema
Online-Medien zum Thema
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK