Rechtsanwalt

    • Zustellung von wichtigen Schreiben per Einschreiben sicher?

      © Fotolia Häufiger Streitpunkt in der Praxis für mich als Anwalt ist das Thema der Zustellung. Oftmals sind Mandanten der Auffassung, dass eine Zustellung von wichtigen Schreiben, wie z.B. einer Kündigung im Arbeitsrecht oder im Mietrecht, durch ein Einschreiben unproblematisch erfolgen kann. Ganz so einfach ist es aber leider nicht.

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Mietrecht- 418 Leser -
    • Terminsstand beim Landgericht Berlin

      20Sep 2016 Grit Andersch 0 Vorige Woche erhielt ich eine Ladung zum 01.11. vor das Landgericht Berlin. Juchu, dachte ich mir. Die sind aber fix. Da werde ich schnell mal noch an der Erwiderung feilen. Mit wohlgesetzten Worten informiere ich die Mandantschaft und rufe gleich noch mal bei der Geschäftsstelle an, um noch eine offene Frage zu klären.

      RAK-Vorstandswahlen Berlin 2017- 296 Leser -
  • Haftung des Arbeitnehmers für Schäden auf der Arbeit

    … © Fotolia Ein Zuschauer auf YouTube hat vor kurzem gefragt, ob ihm der Arbeitgeber die Kosten für einen kaputten PC vom Lohn abziehen dürfe, der von seinem Schreibtisch gekippt war. Das habe ich zum Anlass genommen, in einem aktuellen Artikel und einem Video einmal die Frage der Haftung des Arbeitnehmers für Schäden auf der Arbeit zu erläutern…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 32 Leser -


  • BINDER GRÖSSWANG berät Snam beim Erwerb von 49% an der Gas Connect Austria

    Michael Kutschera BINDER GRÖSSWANG berät zusammen mit der italienischen Kanzlei Bonelli Erede den Fernleitungsnetzbetreiber Snam, der in einem Konsortium mit Allianz 49% der Anteile an der Gas Connect Austria von der OMV AG und der OMV Gas & Power erwirbt. Das Signing fand am 22. September 2016 statt. Das Käufer-Konsortium wurde von der OMV im Rahmen eines Bieterverfahrens ausgewählt.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 31 Leser -
  • DLA Piper berät Banken bei Novomatic-Anleihe

    … Christian Temmel Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper hat die Joint Lead Manager Erste Group Bank AG, Raiffeisen Bank International AG und UniCredit Bank Austria AG bei der Emission einer EUR 500 Millionen Anleihe der NOVOMATIC AG („NOVOMATIC“) beraten, die aus dem vor kurzem gebilligten Zwei-Milliarden-Emissionsprogramm der NOVOMATIC…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 25 Leser -
  • Was darf an Informationen in einer Personalakte gesammelt werden?

    … © Fotolia Aktuelle Zuschauerfrage auf YouTube: der Arbeitgeber sammle alle möglichen Informationen über den Betroffenen – ist das zulässig? Zunächst einmal: der Arbeitgeber darf eine Personalakte über den Arbeitnehmer anlegen und darin Informationen sammeln, die für das Arbeitsverhältnis relevant sind. Welche Daten sind das? Wie kann man als…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Abmahnung- 64 Leser -


  • Vermögensverfall – und der Zulassungswiderruf

    …Nach § 14 Abs. 2 Nr. 7 BRAO ist die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft zu widerrufen, wenn der Rechtsanwalt in Vermögensverfall geraten ist, es sei denn, dass dadurch die Interessen der Rechtsuchenden nicht gefährdet sind. Ein Vermögensverfall wird kraft Gesetzes vermutet, wenn ein Insolvenzverfahren über das Vermögen des Rechtsanwalts eröffnet oder ……

    Rechtslupe- 65 Leser -
  • Zutritt zur Wohnung – was dürfen Vermieter?

    … © Fotolia Die Frage des Zutrittsrechts von Vermietern zur Wohnung des Mieters ist nicht zuletzt deshalb in letzter Zeit zunehmend diskutiert worden, weil der BGH Vermietern ein Kündigungsrecht eingeräumt hat für den Fall, dass der Mieter den Zutritt zu seiner Wohnung unbrechtigterweise verweigert. Jetzt hat das AG München in einem aktuellen…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 114 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK