Rechtsanwältin

  • "Sayn-Wittgenstein, Fürstin von, Doris"

    … Der Deppenwettlauf um den entlarvendsten Artikel über eine Rechtsanwältin aus Kiel, die im Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein wie in der Überschrift wiedergegeben gelistet ist, hat nach deren Rede beim Bundesparteitag der AfD in Hannover begonnen. Ein schönes Beispiel für minderwertigen Journalismus liefert Volontär Jörn Wenge mit…

    Fachanwalt für IT-Recht- 697 Leser -
  • Rechtsanwalt (w/m) gesucht!

    …Wir sind eine auf das IT-Recht spezialisierte Anwaltskanzlei. Für unseren Standort in Paderborn suchen wir einen motivierten Rechtsanwalt (w/m) mit ausgeprägtem Interesse an dem Rechtsgebiet. Idealerweise ist dies durch einen entsprechenden Schwerpunkt bereits vertieft. Ihr Aufgabengebiet ist abwechslungsreich. Die Bandbreite…

    Carola Sieling/ IT-Blawg- 80 Leser -


  • Rechtsanwältin/Rechtsanwalt gesucht!

    … Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei in Mönchengladbach mit derzeit sieben Berufsträgern. Unser Fokus liegt auf privatrechtlichen Mandaten sowie der Beratung und Betreuung mittelständischer Unternehmen. Dabei liegen unsere Schwerpunkte in den Bereichen des Zivil-, Arbeits- und Sozialrechtes. Wir suchen zur Verstärkung unseres zivilrechtlichen…

    Blog der SWP Rechtsanwälte- 2 Leser -
  • Letzte Ruhe heißt letzte Ruhe

    … Janne Seelig Das sogenannte Totenfürsorgerecht und die damit verbundene Pflicht, eine Person beisetzen zu lassen und deren Grab zu pflegen, obliegt nach den Bestattungsgesetzen der einzelnen Bundesländer den nächsten Angehörigen – egal, wie liebevoll oder eben auch nicht der Kontakt zum Verstorbenen war. Standesgemäße Beerdigung Ist der…

    WINTERSTEIN – Hamburg Ahrensburg Bargteheide Trittauin Erbrecht- 48 Leser -
  • Mutter darf nicht allein über den Urlaubsort mit dem Kind entscheiden

    … Leben Eltern voneinander getrennt, üben sie dennoch für das gemeinsame Kind die elterliche Sorge gemeinsam aus. Das bedeutet, jede für das Kind wesentliche Entscheidung ist von den Eltern gemeinsam zu treffen. Den Alltag und die Freizeit regelt grundsätzlich der Elternteil, bei welchem sich das Kind gerade aufhält. Will nun ein Elternteil, zB…

    Paragrafenpuzzle- 173 Leser -
  • Kindergeld und Unterhalt beim Wechselmodell

    … gut. Doch das Wechselmodell wirft viele Fragen zur Regelungen des Unterhaltes und des Kindergeldes auf. Teilen sich die Eltern die Betreuung der Kinder nicht im Wechselmodell, ist die Regelung einfach. Der Elternteil, bei welchem die Kinder ihren Lebensmittelpunkt haben, erhält das Kindergeld und leistet sogenannten Naturalunterhalt. Der…

    Paragrafenpuzzle- 193 Leser -
  • Verschuldete Krankheit?

    …. Alkoholmissbrauch Ein anderes Thema ist Alkoholmissbrauch. Hier hatte das BAG (unter dem oben genannten Aktenzeichen) über einen Fall zu entscheiden, bei dem ein Mitarbeiter trotz zweimaliger Entzugstherapie rückfällig geworden war und arbeitsunfähig wurde. Das Bundesarbeitsgericht stufte die Arbeitsunfähigkeit als nicht verschuldet ein und stellte die Alkoholsucht als Krankheit fest. In diesem Fall könne kein Verschulden gegen sich selbst vorliegen. Dr. Britta Bradshaw Rechtsanwältin Leave a Reply…

    Paragrafenpuzzlein Arbeitsrecht- 175 Leser -
  • Arbeiten auch während des ersten Trennungsjahres

    … Familienrecht Juli 30th, 2016 Bei der Trennung von Eheleuten verlangt nicht selten ein Ehegatte von dem anderen Ehegatten Unterhalt. Man unterscheidet dabei zwei Zeitpunkte. Der Unterhalt vom Zeitpunkt der Trennung bis zur rechtskräftigen Scheidung nennt man Trennungsunterhalt. Der Unterhalt nach der rechtskräftigen Scheidung nachehelichen…

    Paragrafenpuzzle- 176 Leser -
  • Aber die Schenkung ist doch mehr als zehn Jahre her!

    … laufen begann. Die Entscheidung fiel also „pro“ Erwerber bzw. Erben aus. Diese Einzelfallentscheidung zeigt aber die Brisanz beim Vorbehalten von Rechten im Rahmen von Überlassungsverträgen. Fazit Je weniger Rechte sich der Überlasser vorbehält, desto sicherer beginnt der Fristlauf. Daher ist es bei Überlassungsverträgen wichtig zu erforschen, ob der Beginn der Frist der 10-Jahres- Frist wichtig ist. Maraike Hagelmann Rechtsanwältin …

    Paragrafenpuzzlein Erbrecht- 965 Leser -
  • Scheinvater kann geleisteten Unterhalt vom leiblichen Vater zurückfordern

    … gegenüber der Mutter Bisher gab es hierzu keine eigene gesetzliche Regelung. Zunächst muss der Scheinvater einen Auskunftsanspruch gegenüber der Mutter haben auf Mitteilung des biologischen Vaters, da dies Voraussetzung für den Regress ist. Gesetzliche Regelung folgt Gleichzeitig stellt ein solcher Auskunftsanspruch einen starken Eingriff in das…

    Paragrafenpuzzle- 209 Leser -


  • Familienkasse kommt nicht für alle Anwaltskosten auf

    …, dass ihre Tochter nach dem Abitur einen Studienplatz suche, während sie sich als Au-Pair noch in Spanien aufhalte. Die Familienkasse forderte die entsprechenden Nachweise dafür an. Diese hatten die Eltern zunächst nicht vorgelegt, so dass der Kindergeld ablehnende Bescheid erlassen wurde. Erst mit dem Anwalt im Einspruchsverfahren wurden die…

    Paragrafenpuzzle- 135 Leser -
  • Arbeitszeugnis

    … bejahen einen Anspruch auf ein Zwischenzeugnis aber als nebenvertragliche Pflicht dann, wenn es ein objektives Interesse des Arbeitnehmers auf Erteilung eines solchen Zeugnisses gibt. Dies ist beispielsweise anzunehmen bei einem Vorgesetztenwechsel. Dr. Britta Bradshaw Rechtsanwältin Leave a Reply…

    Paragrafenpuzzlein Arbeitsrecht- 147 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK