Recht Am Eigenen Bild

  • Dr. Nikolaus Klehr – Klagen, bis der Arzt ging

    … Gechäftskonto überwiesen wurden. Schon allein die steuerrechtliche Verbuchung solcher Eingänge von über 1.228 Geldgebern erforderte die Gründung eines Vereins, der Klehranlage e.V.. Sieben Jahre Oberlandesgericht Hamburg Da sich ZDF und Google auch gegen die einstweilige Verfügung wehrten, wurden deren Berufungen alsbald vom OLG Hamburg verhandelt, wo…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 305 Leser -
  • Berichterstattung über Herbert Grönemeyer größtenteils untersagt

    … Pressemitteilung des LG Köln zum Urteil vom 05.07.2017, Az.: 28 O 177/15 Die Berichterstattung über einen Vorfall am Kölner Flughafen, an dem der Sänger Herbert Grönemeyer beteiligt war, wurde zu großen Teilen untersagt. Die betroffenen Verlage dürfen Bilder des Vorfalls nicht veröffentlichen und nicht behaupten, der Sänger sei gegenüber…

    kanzlei.biz- 166 Leser -


  • Auch Kinder haben ein Recht am eigenen Bild

    … Vielleicht erkennt sich manch einer wieder…oder jemanden den er kennt: Manche Eltern posten Fotos ihrer Kinder auf Social Media Plattformen wie Facebook – zu scheinbar jeder Gelegenheit und jedem Anlass. Oftmals bleibt die Vernunft dabei auf der Strecke. Aber wie ist das mit Ihrem eigenen Fotoalbum aus der Kindheit? Wäre es Ihnen Recht wenn jedes […]…

    Anna Kaiser/ Datenschutzblog 29- 119 Leser -
  • DSGVO und Fotografie – Teil 2

    … Rechtsanwalt David Seiler erklärt, was sich durch das neue EU-Datenschutzrecht, das am 25. Mai in Kraft treten wird, für Fotografen, Fotostudios, Bildagenturen und sonstige Unternehmen der Fotobranche verändert. Auswirkungen der EU-Datenschutzgrundverordnung auf die Fotobranche – Teil 2 Nachdem im ersten Beitrag zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) … Weiterlesen Der Beitrag DSGVO und Fotografie – Teil 2 erschien zuerst auf Fotorecht Seiler. …

    Fotorecht Seiler- 113 Leser -
  • Handyvideo eines Nachbarschaftsstreits verletzt das Persönlichkeitsrecht

    … Urteil des LG Duisburg vom 17.10.2016, Az.: 3 O 381/15 Bereits die Herstellung von Filmaufnahmen einer Person ohne Verbreitungsabsicht und innerhalb eines öffentlich zugänglichen Bereichs kann einen unzulässigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht begründen. Wenngleich sich der Abgebildete bei Aufzeichnung außerhalb seiner besonders…

    kanzlei.biz- 113 Leser -
  • Dashcam verstößt gegen Datenschutzgesetz

    … Pressemitteilung Nr. 76 des AG München zum Urteil vom 09.08.2017, Az.: 1112 OWi 300 Js 121012/17 Im öffentlichen Verkehr darf zur Ermittlung von potentiellen Sachbeschädigungen an einem PKW nicht dauerhaft und anlasslos eine „Dashcam“ Videos aufzeichnen. Hierin liegt ein Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz im Sinne unbefugter Erhebung…

    kanzlei.biz- 103 Leser -
  • Porträt-Foto als Marke eingetragen

    … Das Bundespatentgericht hat in einem Beschluss vom 29.04.1999 entschieden, dass Porträtfotos grundsätzlich als Marke eingetragen werden können, BPatG, Beschluß vom 29.04.1998, 29 W (pat) 81/98, NJWE-WettbR 1999, 153-154 (s.u.). Dies gelte auch dann, wenn die abgebildete Person eine sogenannte Person der Zeitgeschichte, also z.B. … Weiterlesen Der…

    Fotorecht Seiler- 88 Leser -


  • ÜSTRA darf Straßenbahnen und Busse mit Video überwachen

    … Pressemitteilung zum Urteil des OVG Lüneburg vom 07.09.017, Az.: 11 LC 59/16 Die Verkehrsbetriebe Hannovers dürfen mit fest in ihren Bussen und Straßenbahnen installierten Videokameras den Fahrzeugraum von innen aufzeichnen. Da diese Aufzeichnungen der Beweissicherung in Vandalismusfällen sowie der Verfolgung von Straftaten dienen und nach 24…

    kanzlei.biz- 85 Leser -
  • Freibadspaß ganz ohne Fotos

    … Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden (§ 22 KunstUrhG). Dieses aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht abgeleitete Recht am eigenen Bild greift jedoch nur für die Verbreitung der Foto- und Filmaufnahmen und nicht bei der Erstellung dieser. Hier greift das allgemeine Persönlichkeitsrecht der zu fotografierenden Person. Bereits…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 83 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK