Raub



  • Jagd auf jugendliche Intensivtäter

    … Als „Intensivtäter“ gilt in Hamburg jeder Gesetzesbrecher, der wiederholt nach ähnlichen Taten geschnappt wird. Allein diese Gruppe der Intensivtäter ist verantwortlich für die Hälfte aller von Jugendlichen begangenen Delikte – vor allem Raub, Diebstahl, Körperverletzung und Nötigung. Jeder dieser Täter wird von der Polizei in Hamburg einzeln…

    Mirko Laudon/ Strafakte- 177 Leser -
  • Missglückter Raub in Hamburg

    … Abzug seiner Waffe. Das einzige, was dann jedoch zu hören war, war ein lautes Klicken. Die Angestellten merkten schnell, dass es sich bei der Waffe um eine Plastikpistole handelte, und forderten die beiden Täter auf, zu verschwinden. Bei der Flucht aus dem Laden rannte einer der erfolglosen Räuber auch noch gegen die Glastür, die noch nicht richtig…

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 129 Leser -
  • Das Märchen vom Pflichtverteidiger

    …. Klassische Fälle sind der Vorwurf eines Verbrechens, z.B. Raub, Vergewaltigung, Brandstiftung etc. Auch wenn der Beschuldigte in Untersuchungshaft sitzt, ist die Mitwirkung eines Verteidigers geboten. Eine Beiordnung eines Pflichtverteidigers kommt auch wegen der Schwere der Tat oder der Schwierigkeit der Sach- und Rechtslage in Betracht. Wem…

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 495 Leser -
  • Käse im Papier

    … wahr? Auf die lange Nase bekommen diverse Schreiberlinge vom Kollegen Siebers hier. Hinter die Ohren schreiben wird es sich kaum einer. Käse gehört auf den Tisch! Der Beitrag erschien zuerst auf Strafrecht in Hamburg und anderswo. …

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 268 Leser -
  • Raub – und die finale Verknüpfung zwischen Drohung und Wegnahme

    … Nach ständiger Rechtsprechung muss zwischen der Drohung oder dem Einsatz von Gewalt und der Wegnahme beim Raub eine finale Verknüpfung bestehen; Gewalt oder Drohung müssen das Mittel zur Ermöglichung der Wegnahme sein. An einer solchen Verknüpfung fehlt es, wenn eine Nötigungshandlung nicht zum Zwecke der Wegnahme vorgenommen wird, sondern der…

    Rechtslupein Strafrecht- 14 Leser -
  • Die Vollendung des Diebstahls

    … Die Wegnahme in Zueignungsabsicht ist dann vollendet, wenn fremder Gewahrsam gebrochen und neuer Gewahrsam begründet ist. Für die Frage des Wechsels der tatsächlichen Sachherrschaft ist entscheidend, dass der Täter die Herrschaft über die Sache derart erlangt, dass er sie ohne Behinderung durch den alten Gewahrsamsinhaber ausüben und dieser über…

    Rechtslupein Strafrecht- 15 Leser -
  • Selbstjustiz aufm Kiez

    … Reeperbahn ein Mann zu Tode gekommen, seine Begleiterin wurde angeschossen. Es ist aber wohl friedlicher geworden und die wilden siebziger Jahre mit den schillernden Kiezgrößen sind vorbei. Ein großer Teil meiner Akten spielt denoch auf dem Kiez. Schlägereien, Raub, Beleidigung und immer wieder Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Es ist eben doch noch was los. Der Beitrag erschien zuerst auf Strafrecht in Hamburg und anderswo. …

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 95 Leser -
  • Es ist nicht alles schön was glänzt

    … können – diese sind derzeit also mit herkömmlichen Methoden nicht nachweisbar. Die kriminaltechnische Sicherung von Fingerabdrücken auf Geldscheinen ist unter anderem bei der Verfolgung von Diebstahl-, Raub– und Drogendelikten wichtig. Gleich mehrere Polizeibehörden hätten sich kurz nach der Einführung der neuen 5-Euro-Banknoten im Jahr 2013 bei…

    Mirko Laudon/ Strafaktein Strafrecht- 93 Leser -


  • Es mangelt an qualifiziertem Nachwuchs

    … Bankraub erfordert Durchsetzungsvermögen, Tankstellen zu überfallen Kaltblütigkeit und Autos zu knacken technisches Verständnis. An qualifiziertem Nachwuchs mangelt es allerdings in der Branche, befindet Sara Schurmann im Tagesspiegel. Der Mangel an qualifiziertem Nachwuchs verschärfe sich insbesondere auch unter Ganoven und führe zu einem…

    Mirko Laudon/ Strafaktein Strafrecht Humor- 161 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK