Rasch



  • Rasch und leise rieseln die Streitwerte

    … Rasch Rechtsanwälte, ehemaliger Massenversender von Abmahnungen, scheint derzeit ausschließlich mit der Abarbeitung von Altfällen beschäftigt zu sein. Die Reform des 97 a UrhG scheint aber auch den Hanseaten nicht gänzlich verborgen geblieben zu sein. Nicht anders können wir uns das Bröckeln der von Rasch angenommenen Gegenstandswerte und…

    Infodoccin Abmahnung- 1306 Leser -
  • Wie kann man sich beim Filesharing als Anschlussinhaber entlasten?

    … Das Amtsgericht Frankfurt hat mit Urteil vom 27.09.2013 (Az.: 29 C 275/13 (85)) eine Filesharing-Klage eines Musiklabels abgewiesen. Der beklagte Anschlussinhaber hatte sich damit verteidigt, dass er zum angegebenen Verletzungszeitpunkt auf einer Geschäftsreise im Ausland war und sein Anschluss außerdem regelmäßig auch von seiner Ehefrau und…

    Internet-Lawin Medienrecht Abmahnung- 900 Leser -
  • Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken heute in Kraft getreten

    … im Bereich des Filesharing eindämmen. Ob das gelingen wird, bleibt abzuwarten. Man darf gespannt sein, wie die großen Abmahnkanzleien wie Waldorf Frommer oder Rasch auf die gesetzliche Neuregelung reagieren und wie die Gerichte das Gesetz dann auslegen werden. Die neue Vorschrift § 97a Abs. 3 UrhG bestimmt, dass der Anspruch auf Erstattung von…

    Internet-Lawin Medienrecht Abmahnung- 802 Leser -


  • Wann kommt das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken?

    … Von Mandanten, speziell aus dem Filesharingbereich, werde ich in letzter Zeit immer wieder gefragt, ob das “Anti-Abzockgesetz” denn noch nicht in Kraft getreten sei. Nein, das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken ist tatsächlich immer noch nicht in Kraft. Es wurde zwar bereits am 27.06.2013 vom Bundestag beschlossen, ist aber noch nicht…

    Internet-Lawin Medienrecht Abmahnung- 402 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK