Rain Weber

  • Teil 1: Betriebliche Altersversorgung, kurz bAV. Was man wissen sollte

    … geltend machen, wenn der Tarifvertrag eine Entgeltumwandlung vorsieht, d.h. eine sogenannte Tariföffnungsklausel vorhanden ist. Im Übrigen gibt es auch Tarifverträge, die eine solche Entgeltumwandlung bereits vorschreiben und insoweit von den jeweiligen tariflich gebundenen Arbeitgebern zwingend umzusetzen sind. Teil 2 folgt Rechtsanwältin Simone Weber…

    Conle§iin Arbeitsrecht- 66 Leser -


  • Zugriff auf EMail-Account des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber

    … Zugriff auf den EMail-Account des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber Ein Arbeitgeber kann auf dienstliche E-Mails zugreifen, selbst wenn elektronische Post in einem Unternehmen grundsätzlich auch privat genutzt werden darf, so dass LAG Berlin-Brandenburg, 16.02.2011, 4 Sa 2132/10. In dem Unternehmen durften die Arbeitnehmer das EMailsystem für…

    Conle§iin Arbeitsrecht Zivilrecht- 81 Leser -
  • Arbeitsrecht: Alles was man zum Urlaubsrecht wissen muss

    … bezahlten Erholungsurlaub. Die gesetzlichen Urlaubsansprüche sind im Bundesurlaubsgesetz- kurz BUrlG- geregelt. Hierin wird zunächst gesetzlich u.a. geregelt, wie viel Mindesturlaub durch den Arbeitgeber zu gewähren ist, wie Urlaub an sich zu gewähren ist und wie Urlaub zu vergüten ist. Daneben besteht allerdings auch die Möglichkeit, dass zu Gunsten des…

    Conle§iin Arbeitsrecht- 524 Leser -
  • Whistleblower und mangelnder Schutz im deutschen Arbeitsrecht

    …. Zudem wurde durch das Gericht auch festgestellt, dass es im deutschen Recht noch an Instrumentarien in den Fällen von Whistleblowing fehlt. Wegen mangelndem Schutz der Menschenrechte wurden der Arbeitnehmerin jetzt € 10.000,00 Schadenersatz sowie Kostentragungspflicht von rund € 5.000,00 Kostentragungspflicht zugesprochen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Rechtsanwältin Simone Weber, München www.weber-rechtsanwaeltin.de…

    Conle§iin Arbeitsrecht- 97 Leser -
  • Arbeitsrecht:Dienstwagen-Rechte und Pflichten

    … Arbeitgebers zu berücksichtigen, so dass der Arbeitnehmer dann auch nur mit dem bei Bestand einer Vollkaskoversicherung üblichen Selbstbeteiligung haftet soll. Rechtsanwältin Simone Weber Sendlinger-Tor-Platz 11, München www.weber-rechtsanwaeltin.de…

    Conle§iin Arbeitsrecht- 90 Leser -
  • Zeitarbeit: Die wichtigsten Regelungen des Tarifwerkes iGZ e.V.-DGB

    … werden. Bei Ablehnung des Anspruch oder falls die Gegenseite nicht innerhalb von zwei Wochen hierzu äußert, verfällt der Anspruch ersatzlos, wenn er dann nicht innerhalb eines Monats gerichtlich geltend gemacht wird. Rechtsanwältin Simone Weber Sendlinger-Tor-Platz 11, München www.weber-rechtsanwaeltin.de www.rechtsanwalt-muenchen.net…

    Conle§iin Arbeitsrecht- 484 Leser -
  • Mieterhöhung bei Modernisierung- Was Mieter und Vermieter wissen müssen

    … Veränderung oder Umbau der Mietsache bzw. des Gebäudes a) Instandhaltung bzw. -setzung und Modernisierung sind auch zu unterscheiden von bloßen Veränderungen des Gebäudes, wie z.B. einer Umgestaltung des Hausflures. Dies ist keine Instandhaltung oder Instandsetzung, da es in der Regel weder eine „vorbeugende“ noch eine „heilende“ Maßnahme ist. Als…

    Conle§iin Mietrecht Zivilrecht- 84 Leser -
  • Neue Urteile Stand 13.Mai 2011

    … Bonn, 104 C 593/10- Hierzu auch nähere Erläuterungen von meinem Kollegen Rechtsanwalt Wille auf Conlegi 5. Keine Kostenpflicht für Kunden bei zwangsweiser Übersendung von Kontoauszügen durch die Bank - LG Frankfurt am Main, 08.04.2011, Az. 2-25 O 260/10 – Weitere Erläuterungen zu vorgenannten Urteilen finden Sie hier: http://rechtsanwalt-muenchen.net/rechtsprechung-aktuelle-urteile-stand-13-05-2011 Rechtsanwältin Simone Weber, München, www.weber-rechtsanwaeltin.de …

    Conle§iin Arbeitsrecht Mietrecht Zivilrecht- 21 Leser -


  • Rechtsprechung/Urteile: März/April 2011

    … geschützten Stadtplänen im Internet und der Entfernungspflicht -AG München, 26.03.2010, 161 C 15642/09- 2. Die Kosten für die Anmietung eines Ersatzfahrzeugs kann durch einen Unfallgeschädigten nicht unbegrenzt ersetzt verlangt werden. -OLG Koblenz, 12 U 221/10- Mehr zu vorgenannten Urteilen lesen Sie auch auf meinem Blog: http://rechtsanwalt-muenchen.net/rechtsprechung-aktuelle-urteile-marz-april-2011 Rechtsanwältin Simone Weber, München, www.weber-rechtsanwaeltin.de …

    Conle§iin Arbeitsrecht Verkehrsrecht Mietrecht Zivilrecht- 21 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK