Radfahren

  • Radweg entgegen der Fahrtrichtung genutzt – 1/3 Mitverschulden

    … Auf der falschen Seite eines Radweges zu fahren kann fatale Folgen haben. Das musste eine Radfahrerin aus Marl erleben. Sie kollidierte mit einem abbiegenden PKW und verletzte sich schwer. Jetzt entschied das OLG Hamm über die Höhe des ihr zustehenden Schadenersatzes. Der PKW-Fahrer habe, so das Gericht, den Unfall in erheblichem Umfang…

    JUDID- 45 Leser -
  • Steffen Lask holt 8. Platz beim IRONMAN Barcelona 70.3!

    … (24.05.2016) Beim IRONMAN Barcelona 70.3 hat Steffen Lask einen hervorragenden 8. Platz in seiner age group belegt. Er bewältigte die Rennstrecke in nur 5 h 01 min 12 sek. Ecovis gratuliert zur tollen Leistung! Quelle: ironman.com Autor: Dennis Cukurov dennis.cukurov@ecovis.com Website Tags: Barcelona, Ironman, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Sportrechtler …

    Dennis Cukurov/ Branchenblog zum Sportrecht- 46 Leser -


  • Radfahrer tragen selten Helm

    … Hamburg, 26. Juni 2013 – Elf Prozent der Deutschen tragen beim Radfahren einen Helm. Dies ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag von ZEIT ONLINE. Besonders unbeliebt ist der Helm bei Frauen. Fast 62 Prozent der Radfahrerinnen verzichten auf den lebensrettenden Kopfschutz. Nach Altersgruppen betrachtet machen die 35- bis 44-Jährigen am häufigsten vom Helm Gebrauch. Quelle: dvr.de …

    Schadenfixblog- 3 Leser -
  • Der besoffene Radfahrer – zwei Meldungen

    … © Yurok Aleksandrovich – Fotolia.com Der besoffene Radfahrer beschäftigt immer wieder die Gerichte und sorgt immer wieder für Meldungen in der Tagespresse. Dazu dann heute auch hier zwei Meldungen/Hinweise: 1. Zunächst der Hinweis auf den OVG Thüringen, Beschl. v. 09.05.2012, 2 SO 596/11 – zum Verbot des Führens fahrerlaubnisfreier Fahrzeuge…

    Burhoff online Blogin Verkehrsrecht Verwaltungsrecht- 185 Leser -
  • E-Bike von der Krankenkasse?

    … nicht bezahlen. Das E-Bike sei längst ein Alltagsgegenstand geworden und daher kein Hilfsmittel, für das die gesetzliche Krankenversicherung aufkommen müsse. Dem folgte nun das SG. E-Bikes würden nicht für kranke und behinderte Menschen hergestellt. Sie seien im Fahrradhandel von jedem zu kaufen und inzwischen weit verbreitet. Auch junge und…

  • Mit Helm sicher im Sattel

    …25.000 Sattelschoner werben bei bundesweiter Aktion für das Radfahren mit Helm Berlin, 13. Juni 2012 – Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) werben in einer groß angelegten Aktion für das Tragen von Fahrradhelmen. „Der freiwillige Griff zum Helm sollte für jeden…

    Schadenfixblog- 31 Leser -
  • Die Gefährlichkeit des Radfahrens…..Helm mit Rußfilter?

    … unterwegs sind, eine deutlich höhere Konzentration an Rußpartikeln befindet als in den Lungen von Fußgängern. Abhilfe soll durch eine noch deutlichere Trennung von Auto- und Radverkehr und noch mehr Radfahrstraßen geschaffen werden. Also nicht gleich ein Helm mit Rußfilter (zur Helmpflicht hier). Wundert mich, dass der Bundesverkehrsminister noch nicht auf die Idee gekommen ist. Aber, was nicht ist, kann ja noch werden …

    Burhoff online Blog- 40 Leser -
  • Feuer machen im Wald! Der rechtliche Rahmen des Survivaltrainings

    … freien Landschaft sind außerhalb von genehmigten Campingplätzen das Zelten, das Aufstellen von Wohnwagen und Wohnmobilen sowie der Aufenthalt in Zelten, Wohnmobilen und Wohnwagen nicht gestattet.“ Wir befinden uns im Wald nicht auf einem Campingplatz und einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil haben wir ebenfalls nicht dabei. Auch zelten dürfen wir…

    Der Bearbeiter- 41 Leser -
  • BVerwG stärkt Rechte der Radfahrer als gleichwertige Verkehrsteilnehmer

    …. Der Kläger wandte sich dagegen, dass die Stadt Regensburg für einen am Stadtrand gelegenen gemeinsamen Fuß- und Radweg durch Aufstellen von Verkehrszeichen eine Benutzungspflicht für Radfahrer angeordnet hatte. Er war der Auffassung, dass Radfahrer auf den betroffenen Straßenabschnitten auch dann nicht besonders gefährdet seien, wenn sie die…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 74 Leser -
  • Schilderwirrwarr kann Fahrlässigkeitsvorwurf entfallen lassen

    … fahrlässigen Körperverletzung freigesprochen. Der damals 55 Jahre alte Angeklagte war als Fahrradfahrer mit einer plötzlich aus ihrer Hofeinfahrt herauslaufenden Frau zusammengestoßen. Die (82 Jahre) alte Dame kam zu Fall und verletzte sich schwer. Für den Angeklagten war die Kollision mit ihr – wegen der beschränkten örtlichen Sichtverhältnisse – nicht…

    Burhoff online Blogin Verkehrsrecht- 39 Leser -


  • 2wheels-4fun: Mehr Sicherheit für junge Radfahrer

    …UK/BG/DVR-Jugendaktion zum sicheren Radfahren Bonn, 3. September 2010 (DVR) – Der Fahrradhelm als Kopfschutz wird von Jugendlichen je nach Alter und Anlass unterschiedlich akzeptiert und auch die Wahl der Zweiräder schwankt altersabhängig. Daraus ergeben sich neue Anforderungen an die Verkehrssicherheitsarbeit. Die diesjährige Jugendaktion…

    Schadenfixblog- 7 Leser -
  • Tutto finito: Schärfere Promille-Grenze für Radler

    … Die “Westfälischen Nachrichten” berichten heute über Vorschläge zur Verschärfung der Promillegrenze für Radfahrer, wohl nicht nur in Münster, sondern landes-/bundesweit. Gefordert wird, dass Radfahren ab 0,8 oder 1,0 Promille künftig als Ordnungswidrigkeit geahndet werden soll. Na, bei der Vielzhal von Radfahrern in Münster, tun sich da für die…

    Burhoff online Blog- 36 Leser -
  • BFH Gr. Senat: Aufteilung von gemischt veranlassten Aufwendungen

    … die Teilnahme an einem Fortbildungskurs zur Erlangung einer Zusatzqualifikation sind nach Auffassung der obersten deutschen Steuerrichter teilweise als Werbungskosten zu berücksichtigen, auch wenn der Lehrgang in nicht unerheblichem Umfang Gelegenheit zur Ausübung verbreiteter Sportarten (z.B. wandern, radfahren) lässt (Urteil vom 21.04.2010, VI R 66…

    Steuerpraxis- 18 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK