Racial Profiling

Als Racial Profiling (auch „ethnisches Profiling“ oder „Racist Profiling“ genannt) bezeichnet man das Handeln von Polizei-, Sicherheits-, Einwanderungs- und Zollbeamten, wenn dieses auf allgemeinen Kriterien wie Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Religion und nationaler Herkunft einer Person basiert. Kritiker fordern, dass sich Verdachtsmomente nur auf das Personenverhalten und auf objektive Beweise gründen sollten. Das Racial Profiling wird dem institutionellen Rassismus zugeordnet. Der Ausdruck entstammt der US-amerikanischen Kriminalistik.Von Strafverfolgungsbehörden veröffentlichte Profile von Verdächtigen, die mit rassischen bzw.
Artikel zum Thema Racial Profiling
    • Racial profiling at the border

      von RA Malte Menken Einen interessanten Vortrag hielten Neil Graffin und Juan J. Garcia Blesa. Ihr genaues Thema lautete: Racial profiling at the border: Post-Brexit Northern Ireland and the EU’s External Border in the Western Mediterranean. Sie erläutern zuerst den Begriff des „racial profiling“ erläutert und grenzen ihn zum „ordinary criminally profiling“ ab. Während bei ersterem z. B.

      Prof. Wackerbarth/ Corporate BLawG- 67 Leser -
  • Schengen schlägt zurück!?

    … Die Rechtsgrundlagen für verdachtsunabhängige Personenkontrollen im Bundespolizeigesetz genügen für sich genommen nicht den Vorgaben des EU-Rechts. Sie sind zu unbestimmt und drohen daher zu einer Kontrollpraxis zu führen, die in ihrer Wirkung im Schengenraum verbotenen Grenzkontrollen gleichkommt, so der EuGH gestern Vormittag (Rs. C-9/16…

    Verfassungsblog- 68 Leser -


  • Comedy Show erklärt das US Gefängnis-System

    … Racial Profiling anschaulich einem breiten Publikum zu vermitteln – ohne Gefahr zu laufen, plumpe Stereotypen über Straftäter und das Leben in Haft zu reproduzieren. Das Ergebnis ist eine unterhaltsame, informative und nachdenklich stimmende Lehrstunde über die Probleme des US-amerikanischen Gefängnis-Systems. Public Criminology at its best. Click…

    Christian Wickert/ criminologia- 134 Leser -
  • Jay-Z analysed in criminal law/Strafrecht in Jay-Z

    … to think about traffic stops, vehicle searches, drug smuggling, probable cause, and racial profiling, and it beautifully tees up my favorite pedagogical heuristic: life lessons for cops and robbers. And as it turns out, I’m not late to the game after all: Jay-Z recently published a well-received volume of criticism and commentary that includes his own marginal notes on Verse 2 of 99 Problems. …

    Transblawgin Strafrecht- 22 Leser -
  • Schikanegesetz gegen Ausländer

    …HJa - Washington. Arizona erließ ein Gesetz, das in harter Gangart illegale Immigration bekämpfen sollte. Im Bundesstaat selber formierte sich schon nach kurzer Zeit eine Protestbewegung, die das racial Profiling, die Ausweitung der Polizeirechte und die weitreichenden Beschneidungen der Bürger- und Menschenrechte bemängelte. Auch vor dem Supreme…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 39 Leser -
  • Racial Profiling: VG Koblenz kann beim besten Willen kein Problem entdecken

    … Darf der Staat sagen: Du siehst aus wie ein Ausländer, zeig mal deine Papiere? Darf er seine Bürger nach ihrer Hautfarbe diskriminieren? Darf er nach Kriterien handeln, die man schwer als etwas anderes als rassistisch bezeichnen kann? Klar, sagt das Verwaltungsgericht Koblenz. Überhaupt kein Problem. Alles total rechtmäßig. Gestern hatte das VG…

    Verfassungsblog- 64 Leser -
  • Neuerscheinungen in der Reihe “Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik”

    … Predictions. Profiling, Policing and Punishing in an Actuarial Age. Chicago.). Dieser rationale und auf statistischen Korrelationen beruhende Ansatz hat im Zuge der Bekämpfung des Internationalen Terrorismus’ nach 9/11 an Bedeutung gewonnen – angefangen von “Stop and Search” / “Stop and Frisk” Maßnahmen über Rasterfahndung (Mass Identy Checks, Data Mining…

    criminologia- 27 Leser -
  • Verlinkenswertes (KW 16/10)

    … the Commission Proposal, along with an analysis [...] (frontexwatch, 25.04.2010) Innenpolitik 2/2010 Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich in ihrer Titelgeschichte mit “Afghanistans Weg zur Selbstständigkeit”. (BMI, 25.04.2010) World-wide crime rises and falls at the same time. Why? Crime Statistics British Crime Survey: The figures were backed…

    criminologia- 7 Leser -
  • Verlinkenswertes (KW 05/10)

    … commanders to manipulate crime statistics, according to two criminologists studying the department. (New York Times, 06.02.2010) USA machen Stimmung für SWIFT-Abkommen Bei der Münchner Sicherheitskonferenz hat der Sicherheitsberater von US-Präsident Barack Obama, James Jones, erklärt, dass das Finanzdatenabkommen mit den USA (SWIFT-Abkommen) als Zeichen…

    criminologia- 9 Leser -
  • Verlinkenswertes (KW 53/09)

    … Meldung von etwaigen Fehlzeiten, Abmahnungen, Kündigungsgründen und Beteiligungen an Streiks vor. (Infowars, 03.01.2010) Promoting Racial Profiling A New York lawmaker’s plan to introduce legislation this month legitimizing racial profiling in an attempt to prevent terrorist attacks is more than just offensive. It’s counter-productive and dangerous…

    criminologia- 8 Leser -
  • Verlinkenswertes (KW 52/09)

    … – Blutige Zusammenstöße in Teheran Erneut kommt es in Irans Hauptstadt zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten. Nach Angaben der Opposition sollen mehrere Menschen erschossen worden sein. (Spiegel Online, 27.12.2009) Greyhound Lines Inc. Accused of Racial Profiling (AlterNet, 23.12.2009) Skype 4-Trojaner: Sourcecode…

    criminologia- 1 Leser -


  • Kriminalisierung und Viktimisierung von Migranten in Europa – Bericht

    … Im März 2008 hat im Dipartimento di Scienze Antropologiche der Universität Genua ein Workshop zum Thema “Kriminalisierung und Viktimisierung von Einwanderern in Europa” stattgefunden. Den Bericht zu dieser Veranstaltung habe ich so eben hier gefunden (Achtung: 255 Seiten bzw. 3,39 MB groß). In diesem Bericht finden sich u.a. Beiträge zur…

    criminologia- 22 Leser -
  • Kriminalisierung und Viktimisierung von Migranten in Europa – Bericht

    … Im März 2008 hat im Dipartimento di Scienze Antropologiche der Universität Genua ein Workshop zum Thema “Kriminalisierung und Viktimisierung von Einwanderern in Europa” stattgefunden. Den Bericht zu dieser Veranstaltung habe ich so eben hier gefunden (Achtung: 255 Seiten bzw. 3,39 MB groß). In diesem Bericht finden sich u.a. Beiträge zur…

    criminologia- 10 Leser -
  • Racial Profiling zum Selbermachen: “Pick the Perp”

    … In den USA hat die Verhaftung des farbigen Harvard Professors Henry Louis Gates, Jr. die Kontroverse um ein racial profiling der Polizei angefacht. Der Professor, der am Institut für African American Studien in Harvard lehrt, wurde Mitte Juli in seinem eigenen Haus von einem Polizisten festgenommen, nachdem ein Nachbar zuvor einen Einbruch in das…

    criminologia- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK