Pv-Novelle

  • Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

    …, Verbot von Kraftwerksstilllegungen und intelligente Messsysteme sollen künftig ihren Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten. Und da man gerade dabei war, hat man auch die etwas vernachlässigte Abschaltverordnung wieder aus der Schublade geholt und verabschiedet. Und was uns 2013 noch erwartet Rückblickend betrachtet war 2012 ohne Zweifel ein…

    Der Energieblog- 81 Leser -
  • PV-Novelle – eine runde Sache?

    … (c) Martin Beckmann Lange hat es gedauert, nun ist sie da: die PV-Novelle. Nachdem der Bundesrat den Ball über den Vermittlungsausschuss gespielt hatte, wurde die im Vorfeld viel diskutierte Änderung des EEG am 23.8.2012 im Bundesgesetzblatt verkündet. Was dies im Detail für die Förderung des Solarstroms bedeutet, haben wir für Sie in unserem…

    Der Energieblog- 25 Leser -


  • EEG aktuell - Clearingstelle EEG stellt aktualisierte Arbeitsausgaben zum EEG 2012 bereit

    …Die ab dem 1. April 2012 sowie die am 31. März 2012 geltende Fassung des EEG 2012 mit den Änderungen durch die sog. PV-Novelle ("Gesetz zur Änderung des Rechtsrahmens für Strom aus solarer Strahlungsenergie und zu weiteren Änderungen im Recht der erneuerbaren Energien") stellen wir Ihnen jeweils als intern und extern verlinkte Arbeitsausgabe unter http://www.clearingstelle-eeg.de/eeg2012/arbeitsausgabe zur Verfügung.…

    LEXEGESE- 19 Leser -
  • EEG aktuell: Fragen und Antworten zur EEG Novelle

    … in Arbeitsgruppen verhandelt. Zudem haben sich alle Beteiligten für einen zügigen Abschluss der Verhandlungen noch vor der Sommerpause ausgesprochen. Welche gesetzliche Grundlage ist zur Zeit gültig und welche Vergütungssätze werden momentan gezahlt? Bis das neue EEG in Kraft ist, was es erst sein wird, wenn sowohl Bundestag als auch Bundesrat das…

    LEXEGESE- 25 Leser -
  • PV-Novelle wird weitergereicht – und zwar in den Vermittlungsausschuss

    … (c) BBH Nun ist es doch geschehen: Der Bundesrat hat heute mit 2/3-Mehrheit die PV-Novelle abgelehnt. Die SPD-geführten und mehrere CDU-regierte Bundesländer (Berlin, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen, aber auch Saarland) schicken den viel diskutierten Gesetzesentwurf in den Vermittlungsausschuss, und zwar mit der “großen Welle”: Die…

    Der Energieblog- 46 Leser -
  • Kurz notiert: Solarförderung geht ins Vermittlungsverfahren

    …Der Bundesrat hat das Gesetz zur Kürzung der Solarförderung mit dem Ziel der grundlegenden Überarbeitung in den Vermittlungsausschuss verwiesen. Der bisherige Beschluss des Bundestages stelle nicht nur die nationalen Ziele beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Frage, sondern beeinträchtige die Investitionssicherheit der gesamten Branche und…

    LEXEGESE- 18 Leser -
  • Solardebatte im Bundesrat bleibt spannend

    …Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Nachdem sich bereits mehrere - auch unionsgeführte - Länder gegen das vermurkste Solargesetz stellen und die Anrufung des Vermittlungsausschusses im Bundesrat fordern, will Röttgen diese Länder nun einfangen. Doch das Angebot ist mehr als dürftig. Röttgen bietet den Ländern lediglich an, die Forschungsgelder für…

    LEXEGESE- 14 Leser -
  • EEG aktuell: Koalition einigt sich auf Änderungen der EEG-Novelle

    …● Von Katharina Radloff, Berliner Informationsdienst zur Energiepolitik ● Die Koalitionsfraktionen CDU und FDP einigten sich am 26.03.2012 auf Änderungsanträge zum kontrovers diskutierten Gesetzentwurf des EEG (BID, 21.03.2012). Im Bezug auf die Solarförderung heißt es, dass die Grundentscheidung, die Vergütung für Solaranlagen zum 01.04.2012…

    LEXEGESE- 65 Leser -
  • Bundestag: Die Anhörung im Umweltausschuss zur laufenden Solar-Gesetzesnovelle

    … Solarstrom vor allem selbst verbrauchen. Laut Karl-Heinz Remmers von der Solarpraxis ist die Novelle ein K.O.-Kriterium für den Investitionswillen von Banken. Da die Bundesregierung mit der weiterhin vorgesehene Verordnungsermächtigung jederzeit weitere Vergütungsabsenkungen bestimmen kann, seien fremdfinanzierte Projekte ohne vollständige…

    LEXEGESE- 19 Leser -


  • EEG aktuell: Koalition legt Gesetzentwurf zur Kürzung der Solarstromförderung vor

    …LEXEGESE - Die Regierungskoalition hat am 6. März 2012 den Gesetzentwurf zur Absenkung der Vergütung von Strom aus Solaranlagen in den Bundestag eingebracht (BT-Drs. 17/8877). Die Neuregelung steht am Morgen des 9. März 2012 auf der Tagesordnung des Parlaments. Sie soll am 1. April 2012 in Kraft treten. Zur Begründung des Gesetzes führt die…

    LEXEGESE- 41 Leser -
  • EEG aktuell: Koalitionsfraktionen beschließen Solarkürzungen

    …• von MdB Hans-Josef Fell • Die Fraktionen und Arbeitskreise der Regierungskoalition haben heute die Gesetzesvorlage für die EEG-Novelle abgenickt. Die Formulierungshilfe der Gesetzesnovelle wurde weitestgehend übernommen. Trotz der enormen Proteste, auch aus den eigenen Reihen und den 11.000 Demonstranten gestern am Brandenburger Tor, setzt…

    LEXEGESE- 41 Leser -
  • EEG aktuell: Solarkürzung und Marktprämie

    … Stromkunden tragen müssen gehen, in die hunderte Millionen Euro. Heute habe ich eine Anfrage an der Bundesregierung gestellt, wieso die laufende EEG-Novelle nicht dazu verwendet wird, um die offensichtlichen Mitnahmeeffekte zu Lasten der Stromkunden zu bereinigen. Im Kabinettsbeschluss vom letzten Mittwoch findet sich dazu kein Wort, obwohl die…

    LEXEGESE- 45 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
2 Blogs zum Thema

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK