Punkte In Flensburg

  • Die blaue Plakette

    … sogenannten Punktereform zum 1. Mai 2014 hat man „großzügigerweise“ für die Zukunft davon abgesehen, einen derartigen Verstoß auch noch mit Punkten in Flensburg zu bedenken. Daher: behaltet euren Diesel! Lasst euch nicht von der Umweltministerkonferenz tyrannisieren! Tut etwas für die Nachhaltigkeit. Dies dient der Umwelt mehr als das neueste NOX…

    Rechtsanwalt Achim Flauaus- 93 Leser -
  • Im Bußgeldverfahren zwar keinen Pflichtverteidiger, dafür aber den Führerschein behalten

    … die notwendigen Auslagen des Betroffenen zu tragen hat, eingestellt worden. Inzwischen sind Altpunkte getilgt worden. Der Betroffene hat aktuell noch drei Punkte in Flensburg. Seine Fahrerlaubnis ist „gerettet“. Dieser Beitrag wurde am 23. März 2016 von flauaus in blog verkehrsrecht veröffentlicht. Schlagworte: Bußgeldverfahren, Fahrerlaubnisentziehung durch Führerscheinstelle, Pflichtverteidiger, Punkte in Flensburg.…

    Rechtsanwalt Achim Flauaus- 92 Leser -


  • Neues aus „Punkte in Flensburg“ (§ 4 VI Satz 4 StVG)

    … In Paragraf 4 des Straßenverkehrsgesetzes findet sich ja bekanntlich das sogenannte Fahreignungs-Bewertungssystem, vulgo: Punkte in Flensburg. Da steht, wofür es einen und wofür zwei Punkte gibt, wie lange die Dinger drin stehen bleiben und wann sie wieder rausfliegen. Da steht auch drin, dass die Fahrerlaubnisbehörde den Inhaber einer…

    Rechtsanwalt Achim Flauaus- 97 Leser -
  • Achtung Blitzmarathon am 16.04.2015!

    … Bußgeldbescheid bei Ihnen ein. Dabei sind folgende Rechtsfolgen wahrscheinlich: Entweder Sie haben die Geschwindigkeit nicht „über die Maßen“ überschritten, dann wird es mit einem Bußgeld oftmals getan sein. Sind Sie deutlich schneller gewesen, dann kommen Punkte in Flensburg oder darüber hinaus sogar noch ein Fahrverbot in Betracht. Das (neue) Punktesystem…

    RA Stefan Pfleger | rechtsanwalt-verkehrsrecht.de- 34 Leser -
  • (Verwaltungsrechtliche) Sperrfrist für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis

    … (Fahreigungsregister). Diese verwaltungsrechtliche Fahrerlaubnisentziehung führt grundsätzlich nicht zu einer Sperrfrist. Ausnahme ist gem. § 4 X, V S.1 Nr. 3 StVG die Entziehung wegen zu vieler Punkte in Flensburg. Hier gilt eine sechsmonatige Sperre. Dieser Beitrag wurde am 2. April 2015 von flauaus in blog verkehrsrecht veröffentlicht. Schlagworte: Entziehung der Fahrerlaubnis, Führerscheinsperre, Punkte in Flensburg, Sperrfrist.…

    Rechtsanwalt Achim Flauaus- 39 Leser -
  • Dann fährt auch der Bundes-Jogi Bahn

    … Offenbar hat jemand ausgeplaudert, dass Jogi Löw bereits für ein halbes Jahr seinen Führerschein abgeben musste, weil er zu viele Punkte in Flensburg angesammelt haben soll. Jogi Löw kann’s locker nehmen. Sein Arbeitgeber spendiert ihm sicher eine alternative Fortbewegungsmöglichkeit. Es gibt aber viele Menschen, die beruflich auf ihren…

    Konstantin Stern/ strafrechtsbloggerin Verkehrsrecht- 107 Leser -
  • Das neue Punktesystem im Überblick (ab 01.05.2014)

    … Verkehrsverstößen sind in der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) zu finden. Punkteskala: Ordnungswidrigkeiten > 1 Punkt Grobe Ordnungswidrigkeiten > 2 Punkte Straftat > 2 Punkte Straftat mit Entziehung der Fahrerlaubnis > 3 Punkte Tilgungsfristen: Tat mit 1 Punkt > 2,5 Jahre Tat mit 2 Punkten > 5 Jahre Tat mit 3 Punkten > 10 Jahre…

    Schadenfixblog- 197 Leser -
  • Der neue Bußgeldkatalog ab 01.05.2014

    … Zum 01.05.2014 treten Änderungen des Bußgeldkatalogs in Kraft. So werden beispielsweise folgende Verstöße teurer: Handyverstoß (60,00 EUR und 1 P.), Verstoß gegen die Winterreifenpflicht (60,00 EUR und 1 P.), einfacher Vorfahrtsverstoß (70,00 EUR und 1 P.), TÜV um mehr als 8 Monate überzogen (60,00 EUR und 1 P.), Einfahrt in eine Umweltzone ohne…

    Schadenfixblog- 195 Leser -
  • Mein Punkt wird aufgeblasen

    … Jahren mit reiner Weste hat es mich im Januar 2013 erwischt – ich bin in eine Radarfalle bei Hannover gerauscht und seitdem mit einem Punkt gesegnet. Deshalb interessierte mich an der geplanten Reform der Verkehrssünderkartei besonders, wie die bisherigen Punkte ins neue System umgerechnet werden. Heute hat der Bundesrat die Punktereform…

    LawBlog- 217 Leser -
  • Punktereform von Bundesrat abgelehnt – Das Tauziehen geht weiter…

    … Vermittlungsausschuß übergeben. Die Kritik des Bundesrats: diejenigen punktebewehrten Tatbestände, die lediglich allgemein der Einhaltung der Rechtsordnung im Straßenverkehr dienen und keinen direkten Bezug zur Verkehrssicherheit haben, sollten beibehalten werden (Anmerkung: Also doch kein “Streichen” bzw. Wegfall der Punkte für beispielsweise die Handybenutzung…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 48 Leser -


  • Punktereform von Bundesrat abgelehnt – Das Tauziehen geht weiter…

    … Vermittlungsausschuß übergeben. Die Kritik des Bundesrats: diejenigen punktebewehrten Tatbestände, die lediglich allgemein der Einhaltung der Rechtsordnung im Straßenverkehr dienen und keinen direkten Bezug zur Verkehrssicherheit haben, sollten beibehalten werden (Anmerkung: Also doch kein “Streichen” bzw. Wegfall der Punkte für beispielsweise die Handybenutzung…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 3 Leser -
  • Punktereform von Bundesrat abgelehnt – Das Tauziehen geht weiter…

    … Vermittlungsausschuß übergeben. Die Kritik des Bundesrats: diejenigen punktebewehrten Tatbestände, die lediglich allgemein der Einhaltung der Rechtsordnung im Straßenverkehr dienen und keinen direkten Bezug zur Verkehrssicherheit haben, sollten beibehalten werden (Anmerkung: Also doch kein “Streichen” bzw. Wegfall der Punkte für beispielsweise die…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 1 Leser -
  • Fahreignungsregister ab 2014

    …. Das bisherige Punktesystem bis 18 Punkten wird von dem neuen System abgelöst, welches lediglich eine Punkteskala bis 8 Punkten vorsieht. Je nach Schwere des Verstoßes sollen nun ein, zwei oder aber drei Punkte eingetragen werden. Entgegen der zwischenzeitlichen Entscheidung keinen freiwilligen Punktabbau mehr zuzulassen, soll dies unter bestimmten Voraussetzungen weiterhin möglich sein. (Quelle: in-Brandenburg-geblitzt.de) …

    Schadenfixblogin Verkehrsrecht- 70 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK