Psychische Belastungen

  • Bundesregierung: Erstmal kein Anti-Stress-Gesetz

    … Anfrage der Linksfraktion ganz aktuell mit folgender Antwort reagiert: „ Für eine eigenständige Verordnung (z. B. zum Schutz vor Gefährdungen durch psychische Belastungen bei der Arbeit bzw. in Form einer Anti-Stress-Verordnung) liegen derzeit noch keine hinreichend konkreten Gestaltungsanforderungen vor, die als Handlungsaufforderungen an den…

    Betriebsrat Blog- 27 Leser -
  • Deprimierend: Psychische Belastungen sind auf Platz 2 der Fehlzeiten angekommen!

    … kostet!“, jammert der Arbeitgeber. Klar ist jedoch: Dringender Handlungsbedarf ist angesagt – an allen Ecken und Enden und auf allen Ebenen. Aber: Der Arbeitgeber müsste handeln, tut es aber nicht. Der Arbeitnehmer möchte handeln, kann es aber nicht. Wie so oft ist auch an dieser Stelle der Betriebsrat gefragt. Holen Sie sich hier das nötige Praxiswissen und hilfreiche Handlungskonzepte, um psychischen Belastungen in Ihrem Betrieb erfolgreich entgegen zu treten. Bildquelle: © drizzd – Fotolia.com …

    Betriebsrat Blog- 43 Leser -


  • Fast jede zweite Frührente ist psychisch bedingt

    … Erkrankungen so häufig und so früh zu Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit führen, liegt auch daran, dass psychisch kranke Menschen nicht oder nicht rechtzeitig behandelt werden“, so Richter. Und das ist leider noch nicht alles: Laut Pressemitteilung haben Menschen, die lange psychisch erkrankt und deshalb arbeits- oder erwerbsunfähig werden…

    Betriebsrat Blog- 67 Leser -
  • Jetzt geht’s los – Thema „psychische Belastungen bei der Arbeit“

    … Der Umgang mit psychischen Belastungen bei der Arbeit tritt in die nächste Runde. Wir hatten bereits Anfang des Jahres berichtet, dass die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA) sich dem Schutz und der Stärkung der Gesundheit bei arbeitsbedingter psychischer Belastung widmet – ein Thema, dem sich kein Arbeitgeber in der kommenden Zeit…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 61 Leser -
  • Psychische Erkrankungen: Trotz hoher Medienpräsenz in Betrieben immer noch Tabu

    … Informationen darüber, was psychische Belastungen sind und wie viele Menschen letztlich darunter leiden, inzwischen nicht bis zu allen Unternehmen durchgedrungen sind. Ist es nicht weniger ein Mangel an Informationen als vielmehr ein Mangel an Verständnis und Mitgefühl, dass – sowohl ein Vorgesetzter als auch die Kollegen – ein „Stell dich nicht so an!“ oder ein „Jetzt reiß dich halt zusammen!“ im Kopf haben? Hier anzusetzen, wäre viel wichtiger. Aber auch unsagbar schwerer. Bildquelle: © Thomas Pajot – Fotolia.com …

    Betriebsrat Blog- 16 Leser -
  • Psychische Belastungen bei der Arbeit: Schutz vor Gefährdungen

    …Aus dem Stressreport 2012 ergibt sich, dass die psychischen Belastungen in der Arbeitswelt stark angestiegen sind. Hierauf hatte das Bundesarbeitsministerium reagiert und Änderungen im Arbeitsschutzgesetz auf den Weg gebracht. Diese wurden von der Opposition jedoch als nicht ausreichend bewertet. Der Bundesrat hat nunmehr in seiner Sitzung vom…

    Recht und Arbeit- 54 Leser -
  • Kommen Psychische Belastungen jetzt ins Arbeitsschutzgesetz?

    … Die Chancen stehen sehr gut. Denn: Die Bundesregierung hat in einem Gesetzentwurf unter anderem auch Änderungen im Arbeitsschutzgesetz vorgesehen. Danach sind auch psychische Belastungen bei einer Gefährdungsbeurteilung zu berücksichtigen, welche der Arbeitgeber durchführen muss, um die ggf. erforderlichen Schutzmaßnahmen zu ermitteln. Das…

    Betriebsrat Blog- 38 Leser -
  • Stressreport Deutschland 2012

    … Die Zusammenhänge zwischen Arbeitsbedingungen und psychischen Belastungen sind in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik gerückt. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat zu diesem Thema jetzt die Ergebnisse einer Studie, den Stressreport Deutschland 2012, veröffentlicht…

    Betriebsrat Blog- 34 Leser -
  • Schöne neue Welt: Auftaktveranstaltung zum Gesundheitsschutz 2013

    … arbeitsbedingter psychischer Belastung widmen – Themen, denen sich kein Arbeitgeber in der kommenden Zeit wird entziehen können. In Berlin trafen sich gestern Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zur Auftaktveranstaltung und Diskussion über „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt – wir machen es zum Thema!“. Die in der Veranstaltung präsentierten…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 20 Leser -
  • Alarmierend: Psychische Leiden auf Platz drei der Fehlzeiten

    … Dieser Trend überrascht nicht wirklich…und macht dennoch betroffen. Laut DAK-Gesundheitsreport 2012 (Pressemitteilung vom 07.08.2012) haben sich im ersten Halbjahr 2012 die Arbeitnehmer bei einem Krankenstand von 3,6 % genauso häufig krankgemeldet wie in 2011. Bedenklich ist jedoch die Entwicklung der psychischen Erkrankungen. Sie machen…

    Betriebsrat Blog- 19 Leser -


  • Im Falle eines Druckverlustes…

    … ablehnend. Die Referentin, eine erfahrene Psychologin, gab den Besuchern Hilfsmittel an die Hand, damit eigene Strategie im Betrieb entwickelt und umgesetzt werden können. “Wer sich ärgert, büßt für die Sünden anderer Menschen!” Warum ärgert man sich über Dinge, die man nicht ändern kann? Eckhart Müller-Timmermann meint: “Vieles ist wie es ist…

    Betriebsrat Blog- 71 Leser -
  • Mehrverdienst der Partnerin quält den Mann

    … Der Mann bringt als Ernährer der Familie das Geld nach Hause. Doch die Zeiten haben sich gewandelt! Heute sind Doppelverdiener-Paare die Regel. Da kann es schnell vorkommen, dass die Frau mehr Geld verdient als der Mann. Eigentlich nicht diskussionswürdig – sollte man meinen. Eine Studie zeigt aber genau das Gegenteil auf. Wie ”Die Welt…

    Betriebsrat Blog- 37 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK