Psychisch

  • Winzer tötet Bruder und versenkt Leiche in einem Weinfass

    … mehr dazu in der Lage, sein Verhalten zu kontrollieren. Aus diesem Grund könne nicht von Mord ausgegangen werden. Es liege eine verminderte Schuldfähigkeit vor: Der Täter leide unter einer psychsichen Erkrankung, die manische Züge einschließt. Zudem sei der Täter äußerst unterdurchschnittlich intelligent. Quelle: dpa …

    rechtsanwalt.comin Strafrecht- 66 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK