Proxy

  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW30 2016)

    … [IITR – 31.7.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Recht auf Datenschutz Ermessenssache >>> VPN-und Proxy-Verbindungen untersagt >>> Kritische Schwachstellen Funk-Maus-Tastatur >>> Costly route in Schrems case). Dienstag, 26. Juli 2016 Und…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 36 Leser -


  • FIFA droht mit Abmahnungen für illegale WM Live Streams!

    … hat verschiedene Möglichkeiten, wie er Spiele, die nicht im Free-TV gezeigt werden, Online per Live Stream anschauen kann. Entweder umgeht er per Proxy oder VPN IP-Geosperren und schaut sich die Streaming-Angebote ausländischer TV-Sender an, was unserer Ansicht nach keine Urheberrechtsverletzung darstellt oder er schaut sich per Live Stream das Sky…

    Tobias Röttger/ Infodoccin Abmahnung- 318 Leser -
  • Onion-Pi: Ein erster Ansatz gegen PRISM und Tempora

    … Anonymes Surfen über das Heimnetzwerk ist nun auf einfache Weise möglich. Wie t3n berichtet kann das Raspberry-Pi als WLAN-Router mit der Tor-Software betrieben werden. Dadurch wird der Datenverkehr, der über diesen Router geführt wird, anonymisiert. Raspberry-Pi Der Minicomputer Raspberry-Pi erfreut sich bei den Entwicklern zunehmend großer…

    Datenschutzbeauftragter- 97 Leser -
  • Script-Kiddies

    … Liebe Hacker , die ihr seit Weihnachten versucht, mein WordPress zu knacken: hat Euch der Weihnachtsmann vergessen, dass ihr nichts anderes zu tun habt? Oder hat er Euch das Buch “Hacken für Dummies” geschenkt? Damit ihr es nicht ganz so schwer habt: nein, mein Anmeldename lautet nicht “admin” oder “ra-haensch”. Wie ihr allerdings auf…

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 290 Leser -
  • Umgehung von Geo-Sperren: Handeln die Softwareanbieter rechtswidrig?

    … technische Maßnahme muss die Geo-Sperre auch wirksam sein. Bei dieser Voraussetzung des § 95a Abs. 2 Satz 2 UrhG wird es ziemlich technisch. Die Frage ist, ob Geo-Sperren auch wirksam sind und ob die Nutzung von Proxy oder VPN auch wirklich eine Umgehung dieser Maßnahme ist. Eine Umgehung wäre gegeben, wenn die Software die Geo-Sperre manipuliert…

    Lawbsterin Medienrecht- 36 Leser -
  • You can’t hide your ass – auch nicht beim Surfen

    … Proxy- und Anonymisierungsdienst, der dann aber doch mit den Ermittlern kooperierte und die Identität der Nutzer preisgab. Dumm für die Nutzer in diesem Fall: Sie waren angeblich an illegalen Aktionen von Anonymous und LulzSec beteiligt. Sie sollen an Aktionen, bei denen Sony-Nutzerdaten gehackt wurden und an Angriffen auf Systeme von Konzernen…

    Datenschutzbeauftragter- 163 Leser -
  • Version 6 des Internet-Protokolls (IPv6) - bleibt der Datenschutz auf der Strecke?

    … Hälften müssen deshalb Datenschutzmaßnahmen getroffen werden. Es wäre schlicht inakzeptabel, wenn der extrem vergrößerte Adressraum zu eine lebenslangen Identifizierung führen würde.“ „Kritisch sehe ich auch die Abschaffung beziehungsweise Ablösung bekannter Infrastrukturkomponenten wie Proxy oder Firewalls, die für eine Adressumsetzung und damit…

    beck-blogin Medienrecht- 21 Leser -
  • Gilt § 258a StGB auch in Mittelfranken?

    …Man braucht sich als Betrüger im Internet gar nicht erst die Mühe zu machen, seine Spuren zu verwischen oder seine Server auf weit entfernte Inseln zu verlegen. Das wahre Paradies für Internetkriminelle scheint Mittelfranken in Deutschland zu sein. So berichtet gulli.com einen Fall, bei dem ein Betrugsdezernat der mittelfränkischen Polizei sogar…

    Recht merkwürdig- 172 Leser -


  • Staatliches Hacking

    … Wie das Blog “The Tech Herald” berichtet, hat tunesische Internetbehörde ATI (Agence Tunisienne d´Internet) auf den Seiten von Facebook, Google Mail und Yahoo ein Javascript eingeschleust, mittels dem die Zugangsdaten der Nutzer dieser Seiten ausspioniert werden konnten. Freilich wurden im Rahmen dieser Aktion nicht die Server der genannten…

    Das Cybercrime Blog- 41 Leser -
  • Sauberes Internet auch im Iran

    …, ebensowenig die anderen Artikel der Rubrik "Panorama". Andere Teile von Spiegel Online funktionieren. Doch auch im Iran muss man nicht auf den Artikel über die - nach Auffassung des Autors - fiese Tiefkühl- und Lieferpizza verzichten: Mit einem picidae-Proxy wird er problemlos angezeigt, wenn auch vielleicht etwas langsam(er).…

    Die herrschende Meinung- 22 Leser -
  • ISS Europe macht die "one share-one vote" Studie

    … Studie soll auch die wirtschaftliche Bedeutung möglicher Diskrepanzen erfassen und beurteilen, ob sie einen Einfluss auf EU-Finanzinvestoren haben. Der Auftragnehmer sagt über sich: "ISS has been a global player since 1991 and understands the complex global needs of institutional investors. We strongly believe that institutions need a corporate governance and proxy voting partner that can provide a global network with local expertise and in-country service." …

    Unternehmensrechtliche Notizen- 38 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK