Provisionsabrechnung

    • Schweigen kein Anerkenntnis

      Eine Vereinbarung zwischen Handelsvertreter und Unternehmer, nach der die Provisionsabrechnungen des Unternehmers als anerkannt gelten, wenn der Handelsvertreter nicht innerhalb einer bestimmten Frist Widerspruch erhebt, ist wegen Verstoßes gegen § 87c HGB unwirksam. Der Annahme eine ...

      Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 53 Leser -
    • Ergo musste Buchauszug leisten

      Das Landgericht Düsseldorf hat am 24.04.2015 die ERGO Versicherung verurteilt, an einen vormals bei ihr tätig gewesenen Handelsvertreter einen Buchauszug zu erteilen. Der Vermögensberater hatte einen Buchauszug mit folgenden Angaben beantragt: – Name des Versicherungsnehmers und/oder Vertragspartners – Policen- und/oder Versicherungsscheinnummer – zu Art und Inhalt des Ve ...

      Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 53 Leser -
  • LG Frankfurt: Doppelte Auskunft

    … abgeschlossenen Versicherungsvertrag zu kündigen und einen neuen bei der Allianz Versicherung abzuschließen. Bezüglich dieser Handlung begehrte die DVAG Schadensersatz von dem Handelsvertreter. Der Handelsvertreter seinerseits warf der DVAG vor, die Provisionen falsch abgerechnet zu haben und Verträge, die er vermittelt hatte, auf andere Berater…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 100 Leser -


  • Baukasten Provision

    … Vor dem Amtsgericht Frankfurt am Main klagt ein Vermögensberater auf einen Buchauszug und Provisionen gegen die Deutsche Vermögensberatung. Der Vermögensberater ist mit einem Aufhebungsvertrag ausgeschieden. Grundsätzlich wurden auf alle Amsprüche verzichtet, mit Ausnahme von Provisionsansprüchen. Die Frage stellt sich nun, ob ein Buchauszug…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 84 Leser -
  • Fragen zur Provisionsabrechnung

    … Ich stehe gerade zurzeit mit der Deutschen Vermögensberatung darüber in Kontakt, ob ein Guthaben auf dem Provisionsrückstellungskonto zur Zahlung fällig wird. Die Auffassungen sind unterschiedlich. Die DVAG teilte nach einer Anfrage mit, dass “die Summe der noch der Provisionshaftung unterliegenden Provisionen das Guthaben auf dem…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 126 Leser -
  • LG Koblenz: Provisionsabrechnungen bis jetzt nicht nachvollziehbar

    … In einer mündlichen Verhandlung der OVB gegen einen Handelsvertreter 26.6.2013 wies das Landgericht Koblenz darauf hin, dass sich der Provisionsrückforderungsanspruch nicht errechnen lasse. “Die Darstellung sei nicht nachvollziehbar, … auch unter Berücksichtigung der Auflistung der Verträge und der zu berücksichtigenden Stornoreserve bzw…

    Handelsvertreter Blog- 82 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK