Privacy By Default



  • ULD Sommerakademie-Set-Up Müdigkeit und Privacy by Default

    … Bei der diesjährigen ULD Sommerakademie wurde von Nija Marnau vom Center for IT-Security, Privacy and Accountability der Universität des Saarlandes über Privacy by Default unter dem Titel „Datenschutz „by Default“ zwischen Paternalismus und Pragmatismus“ diskutiert. Rechtlicher gesprochen ging es um die künftige Rechtslage des Datenschutzes…

    Stefanie Wojak/ datenschutz-notizen.de- 33 Leser -
  • Neues zum Thema Autonomes Fahren

    … Jahren eine noch wichtigere Rolle spielen als es bereits jetzt schon der Fall ist. In diesem Zusammenhang stellt der Bericht beispielsweise klar: „Entsprechend dem datenschutzrechtlichen Grundsatz Privacy by Default sollten die Fahrzeuge zudem bereits bei Auslieferung datenschutzfreundliche Voreinstellungen besitzen, welche Erhebungen…

    Datenschutzticker.de- 82 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW31 2017)

    … Datenstelle für alle Bürger >>> Mit DSGVO wird Privacy by Design und by Default zur Pflicht). Sonntag, 30. Juli 2017 Wir sehen dich überall! Mit Überwachungskameras Gesichter von Terroristen erkennen – das wäre toll, sagt die Polizei. Ein Test in Berlin soll klären, ob das funktioniert. Andreas Rabenstein, Sächsiche Zeitung.de… *** Montag…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 35 Leser -
  • Themenreihe DSGVO: Datenschutz im Unternehmen (Teil 2)

    … 14. Juli 2017 Der Konzeption von Art. 25 DSGVO liegt der Gedanke zugrunde, dass durch datenschutzfreundliche Technikgestaltung („Privacy by Design“) und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen („Privacy by Default“) dem Datenschutz schon zu einem möglichst frühen Zeitpunkt Rechnung getragen werden soll. Die unrechtmäßige Verarbeitung…

    Datenschutzticker.de- 41 Leser -
  • „App-gespeckt“ – das Ende der alles kontrollierenden Apps

    … https://www.datenschutz-notizen.de/wp-content/uploads/2016/07/App-gespeckt.mp3 Manche mögen sich erinnern… die große Datenschutz-Novelle im Jahr 2001. Zum ersten Mal erblickte die Forderung nach Datensparsamkeit in Gestalt des noch etwas runzeligen § 3a Bundesdatenschutzgesetz das Licht der (Gesetzes-)Welt. Was versprach man, oder zumindest der…

    Oliver Stutz/ datenschutz-notizen.de- 118 Leser -
  • Ich weiß wo du bist!

    … Die Furcht vor der Erstellung von Bewegungsprofilen kann bereits als datenschutzrechtlicher „Klassiker“ angesehen werden. Die Möglichkeit, solche Bewegungsprofile zu erstellen, wird dabei häufig als Argument gegen die Einführung verschiedener Verfahren, wie z.B. die PKW-Maut oder die Vorratsdatenspeicherung angebracht. Auch in Bezug auf das…

    Daniel Stolper/ datenschutz-notizen.de- 180 Leser -
  • Merkel fordert europäischen Datenschutz vor IT-Gipfel

    … Bei den Herausforderungen der Digitalisierung ist die Bundesregierung auf eine Zusammenarbeit mit der Wirtschaft angewiesen. In Hamburg trifft sich Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag mit sechs Bundesministern und hochrangigen Vertretern der IT-Branche, um sich neben wirtschaftlichen Themen auch über den Datenschutz auszutauschen. Mehr Tempo…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 34 Leser -


  • Smart-TV – Dein datenfressendes Haustier

    … Anforderungen an die modernen Fernsehgeräte zu stellen sind: die klassischen Fernsehangebote müssen trotz der Verwendung eines Smart-TVs anonym nutzbar sein soweit Web- oder HbbTV-Dienste über Smart-TV-Geräte genutzt werden, unterliegen diese als Telemedien den datenschutzrechtlichen Anforderungen des Telemediengesetzes das Prinzip „Privacy by Default…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 133 Leser -
  • Die Zukunft des Datenschutzes nach der Bundestagswahl 2013

    … Parteien in Bezug auf eine Opt-In-Regelung. Persönliche Daten sollen danach im Geschäftsverkehr nur mit ausdrücklicher Einwilligung gespeichert und weitergegeben werden. Für den Ausbau des Grundsatzes „Privacy by Default“ sprechen sich alle Parteien aus. Darüberhinaus soll das Projekt „Privacy by Design“ vorangetrieben werden. Schon bei der…

    Datenschutzbeauftragter- 67 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK