Prämierung

  • Schiedsgutachten und Verjährungsbeginn

    … entschiedenen Fall einer vom Arbeitnehmer aufgrund einer entsprechenden Betriebsvereinbarung begehrten Prämierung eines betrieblichen Verbesserungsvorschlags jedoch anders: Für die Arbeitgeberin als Verpflichtete bestand nach der für sie günstigen ablehnenden Entscheidung des Paritätischen Bewertungsausschusses keinerlei Notwendigkeit und auch keine…

    Rechtslupein Zivilrecht- 38 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK