Polizeiliche Kriminalstatistik

  • Lagebild Cybercrime 2016

    … Sowohl das Bundeskriminalamt als auch das LKA NRW haben zwischenzeitlich wieder Veröffentlichungen zum Lagebild Cybercrime veröffentlicht – die Presse hat die Meldungen wie gewohnt unreflektiert aufgenommen, dabei ist in den Publikationen durchaus offen angesprochen, warum die Zahlen mit Hintergrundwissen aufgenommen werden müssen. Auf den ersten…

    Jens Ferner/ Internet-Strafrecht.com- 104 Leser -
  • BKA zum Cybercrime Lagebild 2015

    … Das Bundeskriminalamt hat das “Lagebild Cybercrime 2015” veröffentlicht. Dabei entwickelt sich der sich seit Jahren abzeichnende Trend hinsichtlich Täterstrukturen und Angriffszielen weiter ab, aus meiner Sicht droht hier ein zunehmendes eskalierendes Problem. Anzahl der Cybercrime Taten 2015 nach PKS und Deliktsform (Quelle: BKA) Cybercrime…

    Jens Ferner/ Internet-Strafrecht.com- 133 Leser -


  • PKS: Cybercrime Lagebild für NRW 2015

    … Das LKA NRW hat das “Cybercrime Lagebild für NRW 2015” bekannt gegeben. Hierbei zeigt sich weiterhin ein auf den ersten Blick zu erkennender Rückgang der IT-Straftaten, was aber nur sehr bedingte Rückschlüsse zulässt. So erinnert das LKA daran, dass die PKS mit veränderten Daten gefüttert wird: Im Jahr 2014 wurde damit begonnen, Delikte der…

    Jens Ferner/ Internet-Strafrecht.com- 46 Leser -
  • Zentrale Ansprechstelle Cybercrime der Polizei

    … Die Bedeutung des IT-Strafrechts nimmt immer weiter zu, auch die Ermittlungsbehörden fokussieren sich: Im Bundeskriminalamt wurde eine “Nationale Kooperationsstelle Cybercrime” eingerichtet, auch in jedem Bundesland wurde eine zentrale Ansprechstelle Cybercrime geschaffen. Die Aufgaben beschreibt das BKA so: Die Komplexität der…

    Jens Ferner/ Internet-Strafrecht.com- 50 Leser -
  • Strafrecht in Zahlen – PKS 2015 vorgestellt

    … Am 23. Mai 2016 hat der Bundesinnenminister die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2015 vorgestellt. Die PKS stellt jedes Jahr Kriminalität in Zahlen dar und lässt Schlüsse auf bestimmte Zusammenhänge und Entwicklungen zu. Für das Jahr 2015 ist im Vergleich zum Vorjahr vor allem ein Anstieg der Fälle im Bereich des Diebstahls zu…

    Tobias Kreher/ strafrechtsbloggerin Strafrecht- 90 Leser -
  • Polizeiliche Kriminalstatistik 2012: Entwicklung der IT-Straftaten

    … Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2012 wurde vorgestellt, dabei spielt erneut die “Cyberkriminalität” eine Rolle, wie der Pressemitteilung zu entnehmen ist: Zunehmend beschäftigt die sog. Cyberkriminalität die Polizeien des Bundes und der Länder, also Straftaten, die unter Ausnutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnik begangen…

    Internet-Strafrecht.com- 47 Leser -
  • Eine Gewalttat in Berlin und die "Expertenmeinung" der Polizeigewerkschaft

    … Hemmschwellen sinken, die Gewalttaten steigen, die Berlinder Straßen immer unsicherer werden? Man frage einen Experten, am besten jemanden von der Polizei. Vielleicht einen Polizeigewerkschafter? Der müsste es doch wissen. Hier die Antwort, im selben SPON-Artikel: Der Geschäftsführer der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Berlin bezweifelt…

    beck-blogin Strafrecht- 125 Leser -
  • Kaum kriminelle Internetnutzer

    … unterwegs sind, surften 2011 über den Daumen gerechnet 100.000 Kinderpornografen, Raubkopierer und Betrüger durchs Netz. Das sind im Verhältnis zu allen Surfern keine 0,2 %, die Quote für alle Bundesbürger liegt sogar nur bei 0,1 %. Hey, da können die ganzen Strafverteidiger, die sich mit Cybercrime beschäftigen, aber nicht von leben. So geht das aber nicht, Ihr gesetzestreuen Knechte! Bildquelle und weitere Zahlen: Polizeiliche Kriminalstatistik 2011 (pdf) …

    kanzlei-hoenig.dein Strafrecht- 89 Leser -
  • Anzahl “nichtdeutscher” Tatverdächtiger in Berliner PKS seit 2005 überhöht

    … In der Berliner PKS für das Jahr 2011 wird eingeräumt, dass Fehler bei der Erfassung und Verarbeitung von Angaben zur Staatsangehörigkeit von Tatverdächtigen dazu geführt haben, dass die Anzahl der “nichtdeutschen” Tatverdächtigen seit 2005 überhöht war und nach unten korrigiert werden muss. Die Begründung und Details zu den Auswirkungen können…

    criminologia- 18 Leser -
  • Sexueller Missbrauch von Kindern: Rückgang laut Dunkelfeld-Studie

    … Die Häufigkeit sexuellen Missbrauchs lässt sich mit polizeilichen Statistiken nicht ermitteln, da die Statistik der Polizei allein auf Anzeigen beruht. Deshalb kann es gerade bei Sexualdelikten, die in jüngerer Zeit nicht mehr so stark tabuisiert werden und die daher häufiger angezeigt werden, dazu kommen, dass diese Delikte polizeistatistisch…

    beck-blogin Strafrecht- 47 Leser -
  • Polizeiliche Kriminalstatistik 2010

    … Am Freitag wurde in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2010 vorgestellt. Demnach wurde im vergangenen Jahr mit 5.933.278 registrierten Straftaten erstmals seit der Deutschen Einheit die Sechs-Millionen-Grenze unterschritten (2009: 6.054.330 Fälle). Auch bei der Aufklärungsquote wurde nach der amtlichen Statistik mit 56…

    Rechtslupein Strafrecht- 49 Leser -


  • Polizeiliche Kriminalstatistik 2010

    … Unser Innenminister Friedrich hat heute nach einem Bericht des Maganzins Stern die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2010 vorgestellt. Nach dieser Statistik soll die Gesamtzahl der Straftaten weiterhin rückläufig sein. Die Polizeiliche Kriminalstatistik ist auf der Internetseite der BKA nachzulesen. Rechtsanwalt Dietrich, Berlin…

    strafrechtsblogger- 20 Leser -
  • Polizeistatistik 2010 - erheblicher Rückgang der Gewaltdelikte

    … - sind nach wie vor in der Zeitreihe (Quelle, dort Seite 34) wiedergegeben, aber die Entwicklung seither bestätigt mich: Die Zahlen gehen zurück, in diesem Jahr um 2,3 %. Die Straßenkriminalität insgesamt (wozu z.B. auch Sachbeschädigungen an KfZ gehören), die in der Bevölkerung im allgemeinen zum wichtigsten Anlass der Beunruhigung des…

    beck-blogin Strafrecht- 66 Leser -
  • BKA-Statistik: Jugendgewalt nimmt dramatisch ab!

    … Anders als in den vergangenen Jahren müssen die Journalisten enttäuscht sein: Außer einem Anstieg von KfZ-Diebstählen (und einem wenig überraschenden Anstieg bei Computerdelikten - dazu mehr hier) gibt es praktisch keine schlechten Nachrichten in der PKS 2009: Seit sechs Jahren in Folge fällt die registrierte Gesamtdeliktszahl, im zweiten Jahr…

    beck-blogin Strafrecht- 89 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK