Polizei

    • Der angehende Anwalt und die Stripperin

      Ein 32-jähriger Rechtsassessor musste sich vor dem Amtsgericht Würzburg wegen des Vortäuschens einer Straftat verantworten. Das Gericht hatte eine Stripperin als Zeugin geladen, die aber trotz mehrmaliger Ladung nicht erschien. Das Gericht konnte den Sachverhalt auch so aufklären. Für den angehenden Anwalt kann die Verurteilung aber die Versagung seiner Anwaltszulassung bedeuten.

      Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 742 Leser -
    • Erkennungsdienstliche Strategien der Ermittler

      Wer freiwillig an seiner eigenen Überführung mitwirken möchte, findet bei der erkennungsdienstlichen Behandlung eine gute Gelegenheit dazu. Noch besser gelingt den Ermittlungsbehörden der Tatnachweis, wenn man obendrein auch noch bei einem DNA-Test mitwirkt; freiwillig, selbstverständlich. Wie das funktionieren kann, zeigt dieser Fall. Wilhelm Brause war jugendlicher Intensivtäter.

      Carsten R. Hoenig/ kanzlei-hoenig.de- 483 Leser -
  • Vermummte Kinder sorgen für Polizeieinsatz

    … in entsprechendem Outfit mit den Waffen herumhantierten. Er verständigte daraufhin die Polizei über Notruf. Wenige Minuten später war eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Philippsburg zur Stelle. Die Beamten trafen vor einem Anwesen auf eine der beschriebenen Personen, die mutmaßlich auch eine Schusswaffe in der Hand hielt. Unter entsprechender…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 111 Leser -
  • Kriminalistischer Schwachsinn

    …Wie bau ich mir eine Bande So eine Verkehrskontrolle mit ein wenig Stoff im Auto ist für manchen Polizisten nicht der Gipfel der Befriedigung, bandenmäßiges BTM-Handeln hört sich einfach besser an. Also schließt sich dann folgender Gedankengang geradezu zwingend an: … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 190 Leser -


  • Cabrio und Insassen mit Gülle überschüttet

    … der Bauer mit seiner stinkenden Ladung einem ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug ausweichen. Bei diesem Manöver geriet die Gülle derart in Schwingung, dass sie überschwappte. Das Cabriolet und die beiden Insassen waren daraufhin von oben bis unten voller Gülle. Auch die Polizei kann sich einen kleinen Wortwitz nicht verkneifen: Fahrer und Tochter…

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 194 Leser -
  • Das kann man so machen

    …Kommissar Pappnase An der Wahllichtbildvorlage fiel auf, dass unter den 8 vorgelegten Bildern zwei verschiedene Beschuldigte „verborgen“ waren, die sich nun auch ganz und gar nicht ähnlich sehen. Ich frage den Hauptsachbearbeiter der Polizei, einen ausgewachsenen Kommissar bei der Kriminalpolizei … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 188 Leser -
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

    … Fahren ohne Fahrerlaubnis Wer es fahrlässig anordnet oder zulässt, dass ein anderer ein Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis führt, macht sich strafbar. | Das musste sich der Betriebsleiter einer Bäckerei vor dem Amtsgericht München sagen lassen. Der Mann führte und leitete eine Bäckerei, zu der auch ein Auslieferungs-Lkw gehörte. Für diesen Lkw stellte…

    Thomas Brunow/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?- 121 Leser -
  • Einbrecher in Kita-Kuschelecke eingeschlafen

    … Über einen Einbrecher, der es sich in der Kuschelecke einer Kita gemütlich hat, berichtet die Polizei in Kassel: „Der heutige Montagmorgen wird den Erzieherinnen und Kindern der Kindertagesstätte an der Murhardstraße bestimmt in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Gegen 8 Uhr trafen sie einen schlafenden Mann in der Kuschelecke des Kindergartens…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 96 Leser -


  • Mann tanzte auf Polizeiauto

    … Deutschland und eine 20-Jährige aus Steyr. Ein durchgeführter Alkotest ergab bei dem 19-Jährigen einen Wert von 1,28 Promille. Mit dieser Aktion wollte er wohl seiner jungen Begleiterin imponieren. Beide waren bei der Einvernahme geständig. Fundstelle: Presseaussendung vom 30.03.2017 Schlagworte: Alkohol, Auto, Österreich, Polizei, Sachbeschädigung, Steyr, tanzen Kommentieren - Auch als Gast (Anleitung)…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 113 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK