Pnr

  • Reisen 2016 – Der „nackte“ Flugzeugpassagier

    … Letzten Freitag haben sich die Justiz- und Innenminister der EU mit den EU-Parlament in Brüssel darauf geeinigt, dass Europas Sicherheitsbehörden Daten von Flugzeugpassagieren sammeln und auswerten können sollen. PASSENGER NAME RECORDS Dabei sollen sogenannte PNR – Passenger Name Records – angelegt werden. Diese Datenstämme dürfen sechs Monate mit…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 38 Leser -
  • Fluggastdatenspeicherung innerhalb der EU

    … Reisepasses bzw. Personalausweises, angegebene Essenswünsche etc. Als Oberbegriff für die Gesamtheit der Daten gilt der Begriff des „Passenger Name Record (PNR)“. Ein PNR-Abkommen zwischen der EU und den USA besteht schon seit Langem und wird von Datenschutzorganisationen, wie z.B. der Art. 29 Datenschutzgruppe, immer wieder kritisiert. Auch über die…

    Datenschutzticker.de- 31 Leser -


  • PNR: umfassende Datensammlung!

    … Ein US-Journalist hat jetzt – wie schon Max Schrems bei Facebook – von der Zoll- und Grenzschutzbehörde United States Customs and Border Protection (CBP) Einsicht verlangt, welche Daten sie über ihn im Rahmen des so genannten Passenger Name Record (PNR) gespeichert hat. Die Liste, die er schlussendlich erhielt, umfasste 76 Seiten und enthielt…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 99 Leser -
  • PRISM auch für Deutschland – Ein Kommentar

    … 0,0006 %. Da ist der naheliegende nächste Schritt, neben PNR, INDECT, den Online-Durchsuchungen und der Bestandsdatenauskunft nun auch noch die Internet-Überwachung auszubauen. Mit dem „Technikaufwuchsprogramm“ des Bundesnachrichtendienstes (BND) soll die Internetüberwachung für schlappe 100 Millionen Euro ausgeweitet werden. Auch hier kann man sich…

    Datenschutzbeauftragter- 62 Leser -
  • Europäische Überwachungsunion

    … Bei der anlasslosen Speicherung von TK-Verbindungs- und Standortdaten hat das BVerfG in der Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung eine Speicherdauer von 6 Monaten als gerade noch verfassungsgemäß betrachtet. Die EU will jetzt eine Richtlinie verabschieden, die die Speicherung von Fluggastdaten für die Dauer von fünf Jahren vorsieht. Zu dem…

    Internet-Law- 78 Leser -
  • Das PNR-Abkommen – ein Praxistest

    … Bereits mehrfach hatten wir über das umstrittene „Passenger-Name-Record“-Abkommen (kurz „PNR“) zwischen der Europäischen Union, den USA, Australien und Kanada sowie weiteren Drittstaaten berichtet. Schon theoretisch betrachtet macht das ganze Verfahren wenig Sinn, doch unterzieht man das Ganze als Reisender einem Praxistest, so entbehrt es…

    Datenschutzbeauftragter- 39 Leser -
  • Eine kurze Reise durch die Welt der Reisedatenweitergabe

    … Kriminalitätsbekämpfung ist zunächst die Hauptaufgabe der internationalen Polizeiorganisation Interpol. Seit 1989 hat die “Internationale Kriminalpolizeiliche Kommission”, so die offizielle Bezeichnung. 1999 – EUROPOL Mit dem Ziel die Leistungsfähigkeit der zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten und ihre Zusammenarbeit zu verbessern im Hinblick auf die…

    Datenschutzbeauftragter- 59 Leser -
  • Fluggastdatenabkommen: Immer weniger Datenschutz!

    …. Die Studie wurde von Gerrit Hornung (Lehrstuhl für Öffentliches Recht, IT-Recht und Rechtsinformatik Universität Passau) und Franziska Böhm (Datenschutzexpertin der Universität Luxemburg) durchgeführt und kommt zu dem Ergebnis, dass das 2011 abgeschlossene PNR-Abkommen europäische Datenschutzgesetze erheblich verletzt. Der Hintergrund: Das PNR…

    Datenschutzbeauftragter- 23 Leser -
  • Datenschutz – Jahresrückblick 2011 – Teil 3

    … Und weiter geht es mit den Geschehnissen aus dem Bereich Datenschutz in den Monaten Juli bis September 2011… Juli Anfang Juli versetzte eine Meldung des Fox News Twitter Feed die Welt in Aufruhr: Barack Obama has just passed. The President is dead. Zu verdanken war der Eintrag einem ausgemachten Obama-Gegner, der den Feed gehackt hatte. Und auch…

    Datenschutzbeauftragter- 18 Leser -
  • Datenschutz – Jahresrückblick – Teil 3

    … Und weiter geht es mit den Geschehnissen aus dem Bereich Datenschutz in den Monaten Juli bis September 2011… Juli Anfang Juli versetzte eine Meldung des Fox News Twitter Feed die Welt in Aufruhr: Barack Obama has just passed. The President is dead. Zu verdanken war der Eintrag einem ausgemachten Obama-Gegner, der den Feed gehackt hatte. Und auch…

    Datenschutzbeauftragter- 25 Leser -


  • Schon mal ein Gutachten des Gerichtshofs der Europäischen Union eingeholt?

    … Bundesverfassungsgerichts und der Verfassungsgerichte der Tschechischen Republik und Rumäniens zur Vorratsspeicherung von Telekommunikationsverbindungsdaten verwiesen. Nach Artikel 218 Absatz 11 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) kann ein Mitgliedstaat ein Gutachten des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) über die Vereinbarkeit…

    Jus@Publicum- 30 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK