Peru

Peru (auf Quechua Piruw Republika, Aimara Piruw Suyu, spanisch República del Perú, amtlich Republik Peru) ist ein Staat im westlichen Südamerika und grenzt im Norden an Ecuador und Kolumbien, im Osten an Brasilien, im Südosten an Bolivien, im Süden an Chile und im Westen an den Pazifik.
Artikel zum Thema Peru
  • Umweltrecht und Menschenrechte im Bergbau

    … Deutschland ist Exportweltmeister! Wir erfinden Innovatives und exportieren es. Windräder zum Beispiel. – ja, und? – Die schlucken so richtig viel Kupfer, bis zu 30 Tonnen pro Windrad. Das wird im globalen Süden abgebaut. Die ökologischen Bedingungen…. – Ach, daher weht der Wind… – ja, aber nicht nur! Es geht auch um einen anderen Exportschlager…

    grundundmenschenrechtsblog.de- 21 Leser -


  • Peru: Ausschreibungen zu PV-Inselsystemen veröffentlicht

    …(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Die peruanische Regierung unternimmt weitere Anstrengungen im Bereich der ländlichen Elektrifizierung. Offizielles Ziel ist es bis 2016 die Elektrifizierungsrate von derzeit 85 Prozent auf 95 Prozent zu steigern. Seit Ende September 2013 läuft ein Interessensbekundungsverfahren für die Installation von…

    LEXEGESE- 7 Leser -
  • Peru: Solarenergie für eine halbe Million Haushalte

    …(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Peru hat vor kurzem ein weiteres Programm zur ländlichen Elektrifizierung gestartet. Ziel ist es, 500.000 Haushalte in entlegenen Gebieten mit Strom aus Photovoltaikanlagen zu versorgen. Insgesamt sollen durch das „National Photovoltaic Household Electrification Programme“ innerhalb der nächsten fünf Jahre…

    LEXEGESE- 9 Leser -
  • Entschädigungsanspruch bei verspätetem Anschlussflug

    … nicht stattfinden. Nun wurde über die Folge für Verspätungen diskutiert. Demnach sollen auch Fluggäste, deren Flug sich verspätet hat, eine Entschädigung erhalten, die abhängig von der Entfernung des Zielortes 250 bis 600 Euro betragen soll. Der betroffene Fluggast hatte einen Flug von Bremen nach Asunción in Peru gebucht, bei dem er dreimal…

    Peter Kehl- 16 Leser -
  • Neue DBA mit Turkmenistan und Peru

    …Im Bundesblatt vom 22. Januar 2013 veröffentlicht sind betreffend die neuen DBA mit Turkmenistan und Peru Botschaft Bundesbeschluss betreffend Genehmigung sowie Entwurf für Abkommenstext.…

    swissblawgin Steuerrecht- 27 Leser -
  • Krebspatient hat keinen Anspruch auf Rückerstattung und Schmerzensgeld gegen Schamanen

    … in Peru informiert hatte. Außerdem konnte die Krebspatientin kein besonderes Vertrauen auf eine wirkliche Heilung haben, da ihr bewusst war, dass sie sich einer wissenschaftlich nicht bewiesenen Heilungsmethode unterzog. Oberlandesgericht Köln Urteil vom 21.11.2012 Az.: 16 U 80/12 Tenor: Die Berufung der Klägerin gegen das am 10.04.2012 verkündete…

    kanzlei.biz- 54 Leser -
  • Bundesrat: Botschaften zu fünf DBA

    …Der Bundesrat hat die Botschaften zu fünf weiteren DBA verabschiedet und den eidgenössischen Räten zur Genehmigung vorgelegt. Die DBA mit Slowenien, Turkmenistan, der Tschechischen Republik, Bulgarien und Peru enthalten Bestimmungen über die Amtshilfe nach dem international geltenden Standard.…

    swissblawgin Steuerrecht- 85 Leser -
  • Neue dena-Veröffentlichung: Länderprofil Peru

    … sich hier für deutsche Unternehmen zahlreiche Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten. Das Länderprofil Peru gibt Auskunft über den Stand der Maßnahmen und Technologien im Bereich der erneuerbaren Energien im Zielmarkt. Quelle und weitere Informationen: Exportinitiative Erneuerbare Energien…

    LEXEGESE- 17 Leser -


  • Perus erste Windparks werden 2013 ans Netz gehen

    …Perus Windmarkt steht noch am Anfang. Erste größere Referenzen werden ab kommendem Jahr sichtbar sein. Bis dahin sollen zwei Windparks mit einer Gesamtkapazität von 114 MW ans Netz gehen. Beide Vorhaben werden in der am Pazifik gelegenen Provinz Pacasmayo realisiert und haben ein Investitionsvolumen von 250 Millionen USD. Sie werden entsprechend…

    LEXEGESE- 14 Leser -
  • EFD: Die Schweiz und Peru unterzeichnen DBA

    …Gemäss amtlicher Mitteilung des EFD haben die Schweiz und Peru am 21. September in Lima ein DBA unterzeichnet. Nebst einer OECD-Amtshilfeklausel haben die Schweiz und Peru unter anderem vereinbart, dass beide Staaten eine Quellensteuer von höchstens 15 Prozent auf dem Bruttobetrag der Dividenden erheben dürfen. Wenn jedoch eine Gesellschaft eine…

    swissblawgin Steuerrecht- 6 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK