Personenbezug



  • EuGH-Breyer-Entscheidung – ein Gastbeitrag von Patrick Breyer

    … In der letzten Woche hatten wir über die EuGH-Breyer-Entscheidung berichtet. Der EuGH hat sich hierbei zur Frage des Begriffs des personenbezogenen Datums am Beispiel der IP-Adresse geäußert. Seitdem ist eine Diskussion um die Folgen des Urteils entbrannt. Patrick Breyer ist Kläger im Verfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland und stellt…

    Felix Schmidt/ datenschutz-notizen.de- 79 Leser -
  • DSGVO: Gibt es Regelungen für anonyme Daten?

    …Die DSGVO in der betrieblichen Praxis. Das neue Buch erscheint in Kürze und beantwortet mehr als 120 Fragen zum neuen europäischen Datenschutzrecht, das Mitte 2018 in Kraft tritt. In diesem Blog werden vorab einige Fragen veröffentlicht (Härting, Datenschutz–Grundverordnung, 2016). Anonyme oder anonymisierte Daten einerseits und personenbezogene…

    Niko Härting/ CR-online.de Blog- 43 Leser -
  • IP-Adressen: EU-Kommission gibt BGH Nachhilfe in Sachen Grundrechte

    …Auch dynamische IP-Adressen sind für Betreiber von WWW-Seiten personenbezogene Daten. Diese Ansicht vertreten jedenfalls die EU-Kommission und – mit Ausnahme der Bundesregierung – alle Regierungen, die in dem Musterverfahren des Piraten-Politikers und schleswig-holsteinischen Landtagsabgeordneten Patrick Breyer gegen die Bundesrepublik gegenüber dem EuGH Stellung genommen haben. Die EU-Kommission gibt dem BGH zudem auch hinsichtlich der zweiten […]…

    Matthias Bergt/ CR-online.de Blog- 182 Leser -


  • Bewegungsprofile im Frankfurter Flughafen?

    …Da fasst man sich doch an den Kopf: Im Frankfurter Flughafen möchte der Betreiber Fraport per Smartphone-App und WLAN Bewegungsdaten der Besucher erfassen, speichern und auswerten. Es entstehen Bewegungsprofile. Anhand der Bewegungsdaten lässt sich nachvollziehen, ob und wie lange ein Besucher zwischen dem Check-In und der Sicherheitskontrolle das…

    Niko Härting/ CR-online.de Blog- 121 Leser -
  • Datenschutz – Jahresrückblick 2014 – Teil 4

    … mit dem Erinnern der PIN, aber seit der Apple Touch ID wissen wir auch, dass ein Fingerabdruck nicht gerade sicher ist, da er schließlich nie geändert werden kann. Drum prüfe wer sich ewig bindet … Der Oktober neigt sich dem Ende zu und der BGH reicht die seit Jahren sehr kontrovers diskutierte Frage zum Personenbezug von IP-Adressen an den…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 48 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK