Peer To Peer

  • ...alles außer Tiernah..., äh, alles außer peer to peer

    …Grenzenlos surfen. Hört sich super an. Doch dass das immer so eine Sache ist mit Werbeversprechungen, wissen wir ja. Und dass grenzenlos leider eben nicht grenzenlos ist, das wissen wir auch. Das musste jetzt auch Vodafone mal wieder schmerzhaft erfahren, und zwar aus dem heute verkündeten Urteil des Landgerichts Düsseldorf vom 19.07.2013…

    kLAWtextin Wettbewerbsrecht- 109 Leser -
  • Vermieter haftet nicht, wenn der Mieter Filesharing macht. Oder?

    … konnte hier auf den Mieter verweisen und war so "aus dem Schneider". Der Rechteinhaber konnte nämlich das Gegenteil - naturgemäß - nicht beweisen. - Vermieter ist auch kein Gehilfe Mindestvoraussetzung für eine Beihilfe durch Unterlassen wäre, dass die Vermieter mit vergleichbaren Rechtsverletzungen durch ihre Gäste rechneten und dennoch keine…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 213 Leser -


  • Porno-Abmahnung gegen falschen Anschlussinhaber: Schadensersatz

    …Ein Soldat wird wegen Filesharings abgemahnt. Er habe einen Pornofilm im Internet angeboten. Das allein ist noch keine Nachricht wert. Doch der Soldat war schon seit 2 Jahren nicht mehr der Anschlussinhaber. Den Internetanschluss in seiner Stube im Fliegerhorst hatte nämlich sein Stubennachfolger übernommen. Der Provider wusste das eigentlich…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 324 Leser -
  • Schatz, was machst Du gerade am Computer?

    … Urheberrechtsverletzung begangen hat, indem er ein urheberrechtlich geschütztes Werk in einer Tauschbörse zum Download angeboten hat, so setzt die Inanspruchnahme des verklagten Anschlussinhabers als Störer voraus, dass der Kläger die Umstände schlüssig darlegt, die eine Störerhaftung des Inanspruchgenommenen begründen." Sprich: Schatz, das geht Dich gar…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 242 Leser -
  • Gesetz gegen Abmahnwahn - es ist noch zu früh zum Jubeln

    … Abmahnkosten auf den Weg zu bringen. Das für sich allein klingt ja schon fast unglaublich. Aber die beiden oben zitierten Sätze zeigen, dass es einfach noch zu früh ist zum Jubeln. 1. Wenn das Wörtchen "gewerblich" nicht wär Bei Kindern, die vor dem PC sitzen, sich ein paar Lieder runterladen, weil das Taschengeld nicht ausreicht, denkt man nicht…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 222 Leser -
  • Filesharing-Abmahnungen ein ur-deutsches Problem?

    … zwar im Auftrag der Malibu Media LLC. Malibu, das klingt nach Meeresrauschen, Prominenten und Hollywood. Der abgemahnte Filmtitel klingt ein wenig nüchterner: "Flexible Beauty" - hmnmnja, wohl eher weniger Prominenz und Hollywood als ein Werk der nackten Tatsachen. Sucht man nach dem Titel, sieht man, dass manche Suchergebnisse schon unterdrückt…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 471 Leser -
  • Retroshare: Filesharing alles andere als sicher.

    …Retroshare, das klang eine Zeitlang für Filesharer wie Musik auf der Festplatte. Nicht mehr, so tönt es aus Hamburg, denn das Landgericht Hamburg hat mit Beschluss vom 24.09.2012, Aktenzeichen: 308 O 319/12, einen Nutzer der Software zur Unterlassung verpflichtet, wie die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte berichtet. Bislang herrschte Friede Freude…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 253 Leser -
  • Beim Filesharing wissen doch mittlerweile alle Bescheid. Oder?

    …In meinen Vorträgen zum Filesharing warne ich immer davor, die zahlreichen Foren zum Thema all zu ernst zu nehmen. Klar, gibt es welche, die gut aufgebaut und auch gut moderiert sind. Aber viele strotzen nur so vor gefährlichem Halbwissen. Sie wollen ein Beispiel? Im mir bislang unbekannten Tauschticket-Forum wird von einem Fall berichtet, in dem…

    kLAWtextin Abmahnung- 391 Leser -


  • Juristische Presseschau zum neuesten BGH-Filesharing-Urteil

    …Es kann eigentlich noch nicht viel gesagt werden zum BGH-Filesharing-Urteil namens "Morpheus" von gestern. Zu wach ist noch die Erinnerung an all die Jubelschreie nach einer früheren Pressemitteilung des BGH, dass die Abmahnkosten auf 100,- Euro gedeckelt sind, wie es noch in der Pressemeldung des BGH zum damaligen Urteil "Sommer unseres Lebens…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 99 Leser -
  • Es kann nur besser werden. BGH zum Filesharing

    …Ich hatte schon einen längeren Artikel zum aktuellen BGH-Urteil in Sachen Filesharing geschrieben, habe mich dann aber (auch angesichts beispielsweise dieser oder dieser gelungenen Besprechung des Urteils) dazu entschieden, mich kurz zu fassen und nur zwei Fragen zu stellen. 1. Wer ist hier faktisch schutzlos? Der BGH schreibt in seiner…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 313 Leser -
  • Die Filesharing-Abmahn-Statistik für das erste Halbjahr 2012 ist da.

    …Die Initiative Abmahnwahn-Dreipage und der Verein zur Hilfe und Unterstützung gegen den Abmahnwahn e.V. haben mal wieder ganze Arbeit geleistet, zahlreiche Anwälte nach ihren Fallzahlen befragt und eine nicht repräsentative, aber dennoch Trends offen legende Studie veröffentlicht. Es zeigt sich, was sich schon im letzten Jahr angedeutet hat: Es…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 183 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK