Patientenrecht

  • Patienten – und Betreuungsverfügung

    … bevorzugen oder lieber in ihrer eigenen Wohnung versorgt werden wollen. Benötige ich eine Patientenverfügung? Ja, eine Patientenverfügung ist unerlässlich! Immerhin handelt es sich um eine persönliche Handlungsanweisung an die im Notfall behandelnden Ärzte. Finger weg von Formularen! Die Tatsache, dass Sie ein Formular verwendet haben, spricht…

    Rechtsanwälte Göpfert- 80 Leser -


  • Wollen SIE heimlich als Patient im Krankenhaus gefilmt werden?

    … Die Frage ist in sich absurd, denn wenn Sie einwilligen und das nach vorherige Frage, ist es schon nicht mehr heimlich. Wer Sie heimlich filmt, fragt Sie gerade nicht. Es ist ihm völlig wurscht, was Sie wollen, Ihre Meinung, Ihren Wunsch, Ihre Bedürfnisse nach Privatsphäre respektiert er nicht im Mindesten. Wenn Sie Patient in einer Klinik…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 240 Leser -
  • “Der eine Arzt untersuche so, der andere eben auf seine Art…”

    … dem Grundsatz der zunächst geltenden rechtlichen Unschuldsvermutung folgend – so neutral wie möglich “(straf-)rechtlich klärungsbedürftigen Verhaltensweise” von Ärzten des Fachgebietes der Gynäkologie hat man indessen seit einiger Zeit das befremdliche Gefühl, die Lehrbücher der Medizin müssten dazu neu geschrieben werden, wenn derlei…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 261 Leser -
  • Grippeimpfung – ja oder nein?

    … Krank trotz Grippeimpfung? Wie kann es dazu kommen? Lohnt Grippeimpfung dann überhaupt? Mit dem Thema befasst sich der folgende rund 6-minütige Beitrag und schildert, worauf es bei der Grippeimpfung ankommt und wie Grippeimpfstoffe hergestellt werden und wie es dazu kommt, dass Grippeimpfungen u.U. dennoch nicht wirken. Wie gut wirkt die…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 231 Leser -


  • Spenderkinder von Samenspendern: Auf der Suche nach dem Vater

    … Über 100.000 Menschen leben in Deutschland, die über eine Samenspende gezeugt worden sein sollen. Die Suche nach dem biologischen Vater ist für sie nicht selten schwer bis unmöglich. Denn die dazu erforderlichen Informationen müssen mehrere rein praktische Hürden überwinden: Sie brauchen Informationen der Eltern, bei denen sie leben. Und erst…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 153 Leser -
  • Kliniken in Bayern: Defizitäre Situation in der Hälfte der Kliniken?

    … Keine Pleitewelle erwartet die Krankenhausgesellschaft, aber von Personalmangel und auch Mangel an Zeit und Zuwendung ist die Rede. Gleichwohl wird auch berichtet, dass auch in Bayern viele Kliniken in wirtschaftlichen Problemen stecken, jedes zweite Krankenhaus schreibe Defizite. Der Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 163 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK