Paris

Paris (französisch [paˈʁi]) ist die Hauptstadt und mit über zwei Millionen Einwohnern die größte Stadt Frankreichs sowie Hauptort der Region Île-de-France. Paris ist eine Weltstadt und eine der wichtigsten Metropolen der westlichen Welt.Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen Teil (rive droite, „rechtes Ufer“) und einen südlichen Teil (rive gauche, „linkes Ufer“). Das administrativ zur Stadt Paris gehörende Gebiet hat 2.243.833 Einwohner (Zensus Januar 2010), in der „städtischen Siedlungszone“ (unité urbaine) leben 10.460.118 Menschen (Zensus Januar 2010) und in der gesamten Metropolregion 12.223.100 Menschen (Zensus Januar 2010).
Artikel zum Thema Paris
  • Kommentar: EEG-Novelle 2016 torpediert die Pariser Klimaschutzvereinbarung

    … Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Mit großem Tam Tam hat sich Umweltministerin Hendricks in Paris feiern lassen: Das irdische Hitzefieber solle nun bei 1,5°C gestoppt werden. Offensichtlich ist ihr nicht bekannt, was das wirklich bedeutet. Nach den Berechnungen des New Climate Institutes müsste eine vollständige Energieversorgung mit 100…

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 61 Leser -


  • Rechtsstaat: Bundesanwalt auf Abwegen

    … Die Schweiz versteht sich als Rechtsstaat. Die Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft statuiert deshalb das Legalitätsprinzip (Art. 5 Abs. 1 BV): «Grundlage und Schranke staatlichen Handelns ist das Recht.» Diesem Rechtsstaat scheint sich die Schweizerische Bundesanwaltschaft nach den Terroranschlägen von Paris nicht mehr…

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 213 Leser -
  • Geheimdienste und Massenüberwachung sind nicht Teil der Problemlösung

    … Geheimdienste und Überwachungsfantasien haben aktuell wieder einmal Hochkonjunktur. In Europa werden nach den Anschlägen von Paris Forderungen nach mehr Massenüberwachung laut und auch nach Schaffung eines europäischen Geheimdienstes, während US-Dienste die Gelegenheit nutzen, um zu beklagen, dass ihre Arbeit durch die Snowden-Enthüllungen…

    Internet-Law- 88 Leser -
  • Welche Schlussfolgerungen nicht aus den Terroranschlägen von Paris zu ziehen sind

    … Anschläge bildet. Vielleicht stellt tatsächlich die in Frankreich entstandene gesellschaftliche Polarisierung, die wir ansatzweise jetzt auch in Deutschland sehen, die größte Gefahr dar. Es könnte also sein, dass die Suche nach den Ursachen des Terrors tief in die eigene Gesellschaft hineinführen muss. Die Forderung nach einer Begrenzung des…

    Internet-Law- 78 Leser -
  • “Moderner Klassiker der Terror-Fotografie”

    … Es gibt Beiträge, bei denen man sich fragt, ob dem Autor selbst der Mangel an Sensitivität für ein Thema undin seinem eigenen Verhalten allen Ernstes nicht gewahr wird: Ein Beitrag über das reflexartige, unbedachte, in der Sekunde des Geschehens oder unmittelbar danach gefertigten Videos eines Laien, der die Erschiessund des Polizisten in Paris…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 58 Leser -
  • Deutscher Innenminister fordert mehr Zensur nach Terroranschlag auf Charlie Hebdo

    … Terroranschlags in Paris zu zensieren. Sollte diese Meldung zutreffen, beweist de Maizière nach dem tödlichen Angriff auf die Presse- und Meinungsfreiheit in Paris ein besonderes Geschick im Umgang mit der Wahrheit und erkennt mit der schlafwandlerischen Sicherheit eines profilierten christdemokratischen Politikers, wann es an der Zeit ist, Youtube-Nutzer vor unangemessenen Inhalten zu schützen. …

    Fachanwalt für IT-Recht- 414 Leser -
  • Freispruch für Ribery gefordert

    … Der Profi des FC Bayern Münchens Frank Ribery steht in Paris wegen des Vorwurfs Sex mit einer minderjährigen Prostituierten gehabt zu haben vor Gericht. Mitangeklagt ist der Stürmer von Real Madrid Karim Benzema. Die damals 17-Jährige erklärte jedoch, sie habe die Spieler bezüglich ihres Alters damals angelogen. Aus diesem Grund forderte nicht…

    Anwalt & Strafverteidiger Blog- 33 Leser -


  • Sonntagswitz: Dämliche Diebe XXVI

    … © Teamarbeit – Fotolia.com Wir hatten in der Reihe Sonntagswitz schon länger nichts mehr zu den “Dämlichen Dieben”. Es ist also mal wieder Zeit. Hier also dann: In Paris haben zwei Pariser Ganoven einen Pkw gestohlen, in dessen Rückfenster das Schild »Zu verkaufen« hing, das sie zu entfernen vergaßen. Ein Interessent meldete sich telefonisch…

    Burhoff online Blogin Humor- 239 Leser -
  • Rechtsanwalt Jacques Vergès, Strafverteidiger

    … Der französische Strafverteidiger Jacques Vergès ist am Donnerstag, den 15. August 2013, im Alter von 88 Jahren in Paris gestorben. Wir haben einen hervorragenden Kollegen verloren. Ich werde ihn in Erinnerung behalten. Bild: Mark Peters, via Wipipedia …

    kanzlei-hoenig.de- 81 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK