Ovg Berlin



  • Ein unbeLEHRbarER Raucher

    … Gesundheitsgefahren durch den Konsum von Tabak komme Vorrang vor den Belangen des Klägers zu, der zum Rauchen auch künftig das Schulgelände verlassen müsse. Ob ihm die Richter auch den Tip gaben oder vielleicht insgeheim mit dem Schalk im Nacken gedacht haben mögen: Er muss sich halt einfach den Slogan einer Zigarettenmarke zu Herzen und nicht nur zur Lunge nehmen……..und ein paar Meilen weit gehen …. OVG Berlin Urteil vom 8. August 2012 – OVG 4 B 29.10 - Quelle: PM vom 09.08.2012 …

    Jus@Publicum- 27 Leser -
  • Ein unbeLEHRbarER Raucher

    … Gesundheitsgefahren durch den Konsum von Tabak komme Vorrang vor den Belangen des Klägers zu, der zum Rauchen auch künftig das Schulgelände verlassen müsse. Ob ihm die Richter auch den Tip gaben oder vielleicht insgeheim mit dem Schalk im Nacken gedacht haben mögen: Er muss sich halt einfach den Slogan einer Zigarettenmarke zu Herzen und nicht nur zur Lunge nehmen……..und ein paar Meilen weit gehen …. OVG Berlin Urteil vom 8. August 2012 – OVG 4 B 29.10 - Quelle: PM vom 09.08.2012 …

    Jus@Publicum- 78 Leser -
  • Verkehrsrecht – Fahrerlaubnisentzug aufgrund hohen Alters?

    … Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer zurückstehen. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg mit Beschluss vom 02.05.2012 – OVG 1 S 25.12 – entschieden. Rechtsanwalt Ingo-Julian Rösch Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden. www.haerlein.de Kommentare …

    Härlein + Kollegen Rechtsanwälte- 34 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK