Organvermittlung

  • 3-fach höheres Risiko für Organtransplantierte, an Krebs zu sterben

    … bereits im Vorfeld der Transplantation. Und erneut nach dieser, weil sie (auch, aber nicht nur) bei Transplantatversagen oder durch weitere Erkrankungen (auch Krebserkrankungen) Einfluss auf den Erfolg der Transplantation nehmen und u.U. eine weitere Transplantation oder andere Behandlungen erfordern kann. Oder mit dem Risiko der Krebserkrankungen…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 73 Leser -


  • Urteil im Göttinger Prozess um Transplantationsskandal

    … Verstösse hiergegen. Und ohne dass – und sei es durch Urteile oder nach diesen – im Rechtsweg gegebenfalls zu klären wäre, ob es Ärzten zugestanden werden darf, diese für allen anderen sonst geltenden Regeln selbstherrlich über Bord zu werfen. Und damit eine der Grundregeln, von denen das System des TPG und die Chancen aller Wartelistenpatienten…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 112 Leser -
  • “Nicht bekannte Einstellung zur Organspende” ?

    … über Erfolg und Wertigkeit der Leistungen zur Organspende, Organspendekoordinierung, Organvermittlung, Organtransplantation und auch Transplantationsnachsorge und damit für den eigentlichen Zweck: Das Interesse von Wartelistenpatienten oder Menschen, die sich für organspende sonst interessieren und informieren wollen. Beispielsweise über Sinn, Zweck…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Medienrecht Zivilrecht- 65 Leser -
  • Die Linke : Mehr öffentliche Kontrolle im Prozess der Organspende

    … gehe, im Transplantationsgesetz (TPG) nicht befriedigend gelöst seien. Ferner gebe es seit Jahren Kritik an den am Prozess von Organspende und Transplantation beteiligten Institutionen: „Mit den Vorkommnissen in den Transplantationszentren der Universitätsmedizin Göttingen und des Universitätsklinikums Regensburg ist das Vertrauen der…

    Jus@Publicum- 43 Leser -
  • Die Linke : Mehr öffentliche Kontrolle im Prozess der Organspende

    … gehe, im Transplantationsgesetz (TPG) nicht befriedigend gelöst seien. Ferner gebe es seit Jahren Kritik an den am Prozess von Organspende und Transplantation beteiligten Institutionen: „Mit den Vorkommnissen in den Transplantationszentren der Universitätsmedizin Göttingen und des Universitätsklinikums Regensburg ist das Vertrauen der…

    Jus@Publicum- 42 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK