Orf

Orf (Ecthyma contagiosum, Ansteckende Pustulardermatitis, Lippengrind der kleinen Wiederkäuer, Maul- und Fußgrind) ist eine Hautkrankheit und Allgemeininfektion der Schafe, Ziegen, Gämsen, Rentiere und Moschusochsen und wird durch das Orf-Virus (Parapoxvirus ovis), das zur Gattung Parapoxvirus (PPV) aus der Familie Poxviridae gehört, verursacht.
Artikel zum Thema Orf


  • Der ORF-Stiftungsrat und das Rechtsgutachten als Mediationsersatz

    … Der Österreichische Rundfunk hat nach § 4 Abs 2 ORF-G "ein differenziertes Gesamtprogramm von Information, Kultur, Unterhaltung und Sport für alle anzubieten." Diese Verpflichtung bezieht sich - Stichwort: Gesamtprogramm - eigentlich nicht auf die Tätigkeit der ORF-Organe, zumal diese ja eher nicht zum "Programm" gehört, das den HörerInnen und…

    e-comm- 61 Leser -
  • ORF-Gremien im "Staatsferne"-Schnelltest

    … Gründen zurückgewiesen (es ging wie so oft um die korrekte Abgrenzung des Anfechtungsumfangs; laut VfGH war der Antrag "zu eng gefasst", weil nur Z 1 bis 4, nicht aber Z 5 des § 20 ORF-G angefochten wurden). Dafür gibt es ein gesetzliches "Politikerverbot" in ORF-Gremien in Österreich schon seit 1. Jänner 2002. Nach den Unvereinbarkeitsbestimmungen…

    e-commin Medienrecht- 93 Leser -
  • Österreich-Quote (oder "Mundl-Quote"?) für die Fernsehfilmproduktion

    … "20% der ORF-Gebühreneinnahmen für die Vergabe von Produktionen in Österreich!" fordert eine aktuelle Petition von "Filmfernsehfreunden", hinter der Verbände der österreichischen Filmbranche stehen. Der ORF lehnt eine Quote ab, unter anderem mit dem Argument, dass dann "Interventionen [...] Tür und Tor geöffnet" wären (offensichtlich meint man…

    e-comm- 45 Leser -
  • "Staatsferne" des Rundfunks - Anmerkungen aus aktuellen Anlässen

    … notwendige Reform der ORF-Gremien in Angriff zu nehmen, wird man sicher auch berücksichtigen, was das deutsche BVerfG so zur "Staatsferne" entscheidet. Ich habe zur österreichischen Version der Staatsfreiheit des Rundfunks schon vor einigen Jahren ausführlicher geschrieben (hier - ich finde, das kann man heute immer noch lesen). Damaliger Anlass…

    e-commin Medienrecht- 108 Leser -
  • Wieder einmal aus aktuellem Anlass: zur Universaldienstverordnung

    …Vor knapp sieben Jahren habe ich hier meinen ersten Beitrag zur Universaldienstverordnung geschrieben. Es war ein schlichter Hinweis auf die damals gerade kundgemachte Novelle, BGBl II 2006/400, auf deren Vorgeschichte und auf die auch damals schon geäußerten Vermutungen über einen Zusammenhang mit Wahlspenden. Vor etwa zwei Jahren brach dann der…

    e-comm- 61 Leser -
  • Datenschutz inmitten der Natur?- Problematik der Wildkameras in deutschen Wäldern

    … Wildkameras, bei Jägern beliebt, erregen nun datenschutzrechtliche Bedenken. Anscheinend fürchten einige Personen bei ihren Aktivitäten im Wald aufgenommen zu werden. Vorbei sind die Zeiten, da der Waidmann aufwändig Spuren lesen können muss. Der Jäger des 21. Jahrhunderts überwacht sein Revier nicht auf dem Hochsitz, sondern bequem von zuhause…

    For..Net- 68 Leser -
  • "Gebührenrefundierung": ORF behandeln wie Telekom oder ÖBB?

    …Zwei Anmerkungen zu einem Bericht über die "Strategieklausur" des ORF-Stiftungsrates 1. Die in Kauf genommene Katastrophe: Horizont.at berichtete am 01.02.2013 unter der Überschrift "ORF denkt über neue Sender nach" über eine "Strategieklausur" des ORF-Stiftungsrates am 31.01.2013. Dabei seien unter anderem auch Sparmaßnahmen erörtert worden…

    e-comm- 28 Leser -


  • Kommentar und Objektivität: wie "profil" das ORF-Gesetz falsch versteht

    …Rosemarie Schwaiger schreibt im aktuellen profil (Nr 3/2013, online nicht frei zugänglich) unter dem Titel "Die Deutungshoheit" über den Politologen Peter Filzmaier, der häufig im ORF als politischer Kommentator zu hören und zu sehen ist. Unter anderem heißt es in diesem Artikel: "Filzmaiers enorme Frequenz erklärt sich auch mit den…

    e-commin Medienrecht- 40 Leser -
  • Vermischte Lesehinweise (36): Medien

    …Nach längerer Pause wieder einige bunt gemischte (weder chronologisch noch sonst sortierte) Lesehinweise, zunächst aus dem Bereich Rundfunk / Medien: TV-Programmanalyse - Fernsehvollprogramme in Österreich 2011 im Auftrag der RTR; mit den dazugehörigen Pressemitteilungen: RTR, ORF, VÖP (Feb. 2012) Thomas Thiede and Colm P. McGrath, Mass Media…

    e-commin Medienrecht- 13 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK