Orf

Orf (Ecthyma contagiosum, Ansteckende Pustulardermatitis, Lippengrind der kleinen Wiederkäuer, Maul- und Fußgrind) ist eine Hautkrankheit und Allgemeininfektion der Schafe, Ziegen, Gämsen, Rentiere und Moschusochsen und wird durch das Orf-Virus (Parapoxvirus ovis), das zur Gattung Parapoxvirus (PPV) aus der Familie Poxviridae gehört, verursacht.
Artikel zum Thema Orf


  • Der ORF-Stiftungsrat und das Rechtsgutachten als Mediationsersatz

    … Bundesdenkmalamt) waren vertreten. Und nicht zuletzt gab es auch Unterhaltung, wurde doch eine neue Runde in der reality soap "ORF's next Generaldirektor/in" eingeläutet. Um den Unterhaltungswert zu steigern, hat der Stiftungsrat sogar ein neues Spannungselement eingebaut: ein professorales Rechtsgutachten, fein austariert erstellt von zwei…

    e-comm- 61 Leser -
  • ORF-Gremien im "Staatsferne"-Schnelltest

    … Das deutsche Bundesverfassungsgericht hat in seinem Urteil vom 25.03.2014 (Pressemitteilung; im Blog dazu hier) den ZDF-Gremien mangelnde Staatsferne attestiert. Da derzeit gerade die Bestellung der ORF-Gremien im Gange ist und dazu mit 15. April 2014 auch eine Änderung des ORF-Gesetzes in Kraft treten wird (Beschluss des Nationalrats vom…

    e-commin Medienrecht- 93 Leser -
  • Österreich-Quote (oder "Mundl-Quote"?) für die Fernsehfilmproduktion

    …" anzusehen, sondern wäre wohl als (versteckte) staatliche Beihilfe zu qualifizieren, da es sich um eine Maßnahme unter unter Inanspruchnahme staatlicher Mittel handelt, die geeignet ist, den Handel zwischen Mitgliedstaaten zu beeinträchtigen, durch die weiters den Begünstigten ein Vorteil gewährt wird, und die schließlich den Wettbewerb verfälscht…

    e-comm- 45 Leser -
  • "Staatsferne" des Rundfunks - Anmerkungen aus aktuellen Anlässen

    … Zustimmungsbeschlüsse Wirksamkeit in ihren Ländern verleihen. Der Normenkontrollantrag der Regierung des Landes Rheinland-Pfalz muss daher erst einmal auf eineinhalb Seiten aufzählen, gegen welche konkreten landesrechtlichen Regelungen er sich richtet. Das deutsche Rundfunkrecht ist aber nicht nur eine Blüte des mit viel Liebe gepflegten Föderalismus, sondern…

    e-commin Medienrecht- 108 Leser -
  • Wieder einmal aus aktuellem Anlass: zur Universaldienstverordnung

    …Vor knapp sieben Jahren habe ich hier meinen ersten Beitrag zur Universaldienstverordnung geschrieben. Es war ein schlichter Hinweis auf die damals gerade kundgemachte Novelle, BGBl II 2006/400, auf deren Vorgeschichte und auf die auch damals schon geäußerten Vermutungen über einen Zusammenhang mit Wahlspenden. Vor etwa zwei Jahren brach dann der…

    e-comm- 61 Leser -
  • Datenschutz inmitten der Natur?- Problematik der Wildkameras in deutschen Wäldern

    … Wildkameras, bei Jägern beliebt, erregen nun datenschutzrechtliche Bedenken. Anscheinend fürchten einige Personen bei ihren Aktivitäten im Wald aufgenommen zu werden. Vorbei sind die Zeiten, da der Waidmann aufwändig Spuren lesen können muss. Der Jäger des 21. Jahrhunderts überwacht sein Revier nicht auf dem Hochsitz, sondern bequem von zuhause…

    For..Net- 68 Leser -
  • "Gebührenrefundierung": ORF behandeln wie Telekom oder ÖBB?

    …Zwei Anmerkungen zu einem Bericht über die "Strategieklausur" des ORF-Stiftungsrates 1. Die in Kauf genommene Katastrophe: Horizont.at berichtete am 01.02.2013 unter der Überschrift "ORF denkt über neue Sender nach" über eine "Strategieklausur" des ORF-Stiftungsrates am 31.01.2013. Dabei seien unter anderem auch Sparmaßnahmen erörtert worden…

    e-comm- 28 Leser -


  • Kommentar und Objektivität: wie "profil" das ORF-Gesetz falsch versteht

    … kommentieren dürften. Und auch der Schluss, den man aus diesem Artikel ziehen muss, dass nämlich für Filzmaiers Kommentare die Verpflichtung zur Objektivität nicht gelten würde, stimmt nicht. Denn Filzmaier ist nicht einfacher Interviewgast des ORF, sondern hat - wie Schwaiger auch selbst schreibt - für seine Kommentare einen Vertrag mit dem ORF…

    e-commin Medienrecht- 40 Leser -
  • Vermischte Lesehinweise (36): Medien

    …Nach längerer Pause wieder einige bunt gemischte (weder chronologisch noch sonst sortierte) Lesehinweise, zunächst aus dem Bereich Rundfunk / Medien: TV-Programmanalyse - Fernsehvollprogramme in Österreich 2011 im Auftrag der RTR; mit den dazugehörigen Pressemitteilungen: RTR, ORF, VÖP (Feb. 2012) Thomas Thiede and Colm P. McGrath, Mass Media…

    e-commin Medienrecht- 13 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK