Ordnung



  • Pillen für die Psyche {für 5-Jährige – wirklich unumgänglich????}

    … Das Thema Pillen für Kinder wird im Blog hier nicht zum ersten Mal aufgegriffen. Das ZDF hat in einem aktuellen neuen Beitrag hier auf die damit verbundenen Fragen und Probleme hingewiesen und unter anderem Eltern, Arzt und Lehrer zur Sprache kommen lassen. Dabei kommt auch zur Sprache, dass es erstaunliche Häufung der Verschreibung…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 153 Leser -
  • Rotlicht

    … überzeugend ... . Das Beratungsgeheimnis wird eines bleiben. Eine Berufungsverhandlung fand dann noch am selben Tag vor der Strafkammer statt. Obwohl der Mandant eigentlich recht fix im Kopf ist und wusste das er KEINE Bewährung in erster Instanz erhalten hatte, hat er wohl einiges falsch verstanden. Vorsitzender zum Angeklagten: "Herr X, was für…

    Alltag eines Anwaltes- 250 Leser -
  • Seltsame kollegiale Werbung

    … Wissenswertes aus dem Verkehrs- und Arbeitsrecht informieren dürfen, können Sie auf unserer Homepage unser Rechtsjournal bestellen. Einen Vorgeschmack bekommen Sie auf unseren Seiten www.facebook.com/***oder www.***.com. Es geht ja völlig in Ordnung, wenn eine Kanzlei auch mit eMails Werbung macht. Aber im Zusammenhang mit der Bearbeitung eines…

    kanzlei-hoenig.de- 386 Leser -
  • Ausweis zu Hause – kein Grund für Stress

    … Pass besitzen. Es steht aber nirgends, dass man das Dokument auch bei sich führen muss. Vielmehr reicht es völlig, den Ausweis “auf Verlangen” vorzeigen zu können. Was durchaus auch beinhaltet, dass man den Ausweis halt später vorzeigt. Oder sich, wenn’s denn gewünscht wird, von der Polizei nach Hause fahren oder begleiten lässt, um der…

    LawBlog- 572 Leser -
  • „Trainingsgruppe II“ in Hoffenheim – Ist das in Ordnung?

    … Die TSG Hoffenheim lässt einige ihrer Profis in einer gesonderten Trainingsgruppe mit hierfür eigens engagiertem Fußball-Lehrer mit DFB-Lizenz trainieren. Was die Spielergewerkschaft VDV für juristisch angreifbar hält, ist aber absolut in Ordnung. Weshalb, erklärt unser Partner Christoph Schickhardt im „SWR“-Interview vom 07.08.2013: …

    rechtsportlich.net- 40 Leser -
  • Ich hätte da noch ein paar Fragen Herr Pofalla

    … Recht und Gesetz ist das Begriffspaar, das in der Erklärung von Kanzleramtsminister Pofalla geradezu inflationär gebraucht wird. Fast beschwörend wiederholt der Minister mehrfach, dass sich sowohl BND, NSA als auch der britische Geheimdienst stets an die Vorgaben von (deutschem) Recht und Gesetz halten. Was die Dienste allerdings innerhalb der…

    Internet-Law- 110 Leser -
  • Siegfried Kauder, Popcorn-Christdemokrat

    … Siegfried Kauder, Noch-Mitglied der Christdemokraten, produziert gerade mächtig Popcorn. Kauder ist nicht irgendwer, etwa ein Vorstandsmitglied einer kleinen Partei oder so, sondern war immerhin Vorsitzender des BND-Untersuchungsausschusses (“Kurnaz-Untersuchungsausschuss”). Dort hatte er sich eher staatstragend als kritisch gebärdet und die…

    Blog zum Medienrecht- 132 Leser -


  • Beiträge und Säumniszuschläge

    …Seit 2007 herrscht Versicherungspflicht in der Krankenversicherung. Seit 2007 ächzen bisher Unversicherte, vor allem "Unternehmer" mit geringem Gewinn unter der Last nicht bezahlter Beiträge. Unwissenheit, Ignoranz und fehlende finanzielle Leistungsfähigkeit ergaben dabei eine ungesunde Mischung. Irgendwann wird vollstreckt, dann ist es meist zu…

    rechtbrechung- 27 Leser -
  • Der edle Zweck

    … 1948 verabschiedet haben. Nichts anderes sagt der Politiker nämlich, wenn er von seiner Amerika-Reise im Kern verlauten lässt, das amerikanischen Spähprogramm Prism gehe schon in Ordnung. Zunächst hat Friedrich in Washington offenbar immerhin die Bestätigung erhalten, dass wir wohl bis auf weiteres die Informationen von Edward Snowden als richtig…

    LawBlog- 225 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK