Opfer

  • Die Top Ten für den Oktober 2017

    …/ Was ist die Kleinreparaturklausel? Was besagt das Wettbewerbsverbot bei einer OHG? https://grundrechte-faq.de/2017/10/was-ist-der-grundrechtlich-geschuetzte-glaube/ Wann legt ein Gericht ein Verfahren dem Bundesverfassungsgericht vor? Hat der Staatsanwalt es in der Hand, wie das Verfahren läuft? Darf ich als Opfer eigene Beweisanträge stellen? Der Beitrag Die Top Ten für den Oktober 2017 erschien zuerst auf Sie hören von meinem Anwalt!. …

    Sie hören von meinem Anwalt!- 58 Leser -


  • Nebenklage 2018: Legitimationsbedarf und Mißbrauchsschutz

    Vergangenen Freitag, 6.10.2017, fand die Herbsttagung der „wistev“ in der Bucerius-Rechtsschule statt. Am Rednerpult auch Mehmet Daimagüler, als Nebenklage-Vertreter u.a. im NSU-Verfahren tätig. Nebenklage brauche eine neue Legitimation: Sie steht Strömungen gegenüber, die unter dem Vorwand der „Effektivierung“ des Prozesses ihren Anwendungsbereich verkleinern, Befugnisse einsch ...

    Joachim Breu/ Täter und Opfer- 32 Leser -
  • Die Top Ten für den August 2017

    … https://anwaltsrecht-faq.de/2017/08/wann-darf-der-anwalt-das-mandat-kuendigen/ Was ist das Corpus Iuris Civilis? https://zpo-faq.de/2017/08/ist-das-gericht-an-rechtsausfuehrungen-der-beteiligten-gebunden/ Wann ist der Versorgungsausgleich unbillig? https://verwaltungsrecht-faq.de/2017/08/was-ist-der-unterschied-zwischen-einer-behoerde…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 83 Leser -
  • Das Mittelstandsloch in der Nebenklage

    … erhoben, zwei Monate darauf beginnt die Hauptverhandlung. Vier Verhandlungstage später wird geurteilt: Freiheitsstrafe unter einem Jahr - der Mann war einschlägig vorbelastet - ausgesetzt zur Bewährung, daneben Entziehung der Fahrerlaubnis mit Sperrfrist. Nach gesetzlichen Gebühren musste das Opfer ca. 1,5 TEUR Anwaltskosten für die Nebenklage…

    Joachim Breu/ Täter und Opfer- 128 Leser -
  • Die Top Ten für den April 2017

    …: Wann verjährt eine Straftat? Kann man das Verfahren so lange behindern, bis die Tat verjährt? Ist es risikolos, eine verjährte Straftat zu gestehen? Im Strafrecht ist die Notwehr ein wichtiger Rechtfertigungsgrund. Im April ging es unter anderem um Abwehrprovokation und Notwehrexzess. Als Opfer einer Straftat bekommt man unter Umständen…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 179 Leser -
  • Die Top Ten für den Dezember 2016

    … dazu (LG Tübingen, 09.12.2016, 5 T 280/16) auseinandergesetzt. Die Ministerpräsidenten wollen den Rundfunkbeitrag vorerst nicht senken, damit eine spätere Erhöhung dann nicht so hoch ausfällt. Auf GEZ-FAQ wurde dazu Stellung genommen, ob das zulässig ist. Auf jura-medial.de ging es um den Fall eines Juweliers, der einen Einbrecher erschossen…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 79 Leser -
  • OPFER

    … Zu dem nicht anwaltlich vertretenen Schaumschläger hat sich im letzten Jahr das nicht anwaltlich vertretene Opfer gesellt. Wie der besagte Schaumschläger ist auch das nicht anwaltlich vertretene Opfer chronisch knapp bei Kasse und glaubt ebenso in der Rolle des Rechtsbrechers fest daran, von der Justiz ungerecht behandelt zu werden. Das gegen…

    Fachanwalt für IT-Recht- 413 Leser -
  • Die Revision der Nebenklage

    …Wenn Amateure Strafrecht üben Der Kollege Detlef Burhoff wiederholt es beinahe gebetsmühlenartig: Lasst es, wenn Ihr es nicht könnt! Einige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte „probieren“ auch mal die Nebenklage, offenbar viele – nicht alle – von den Damen und Herren völlig … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 174 Leser -
  • Die Nebenklage

    …Nebenklage – Recht des Opfers einer Straftat Im Rahmen der Nebenklage können die Opfer bestimmter Straftaten, die dem Gesetzgeber besonders schutzwürdig erscheinen, an einem Strafverfahren gegen den Täter aktiv teilzunehmen und somit das Verfahrensergebnis beeinflussen. § 395 Befugnis zum Anschluss als Nebenkläger (1) Der erhobenen…

    Bußgeld & Strafrecht Blogin Strafrecht- 60 Leser -


  • Sexualdelikte: Opium für's Volk, frisch im Parlament

    …Seit 2014 bastelt die Politik am #Sexualstrafrecht herum. Kommenden Donnerstag steht nun die erste Lesung eines Regierungsentwurfes an, der vielleicht noch vor dem Bundestagswahlkampf Gesetz werden soll. Über den zugehörigen #Referentenentwurf, den das Ministerium seit Juli 2015 bebrütet, wurde schon so einiges publiziert - obwohl man kaum an ihn…

    Joachim Breu/ Täter und Opferin Strafrecht- 144 Leser -
  • Die neuen Leiden des tatbetroffenen Opfers

    …? Privater Racheakt? Hat der Fahrer vielleicht was damit zu tun, oder wieso war er sonst so schnell aus der Schusslinie? Es blitzt aus Handys und Kameras. Wenn alle nach den Tätern jagen ... wer kümmert sich um das Opfer? Einige Tage danach wird sein Wagen von der Kriminaltechnik frei gegeben. Ist er fahrbereit? Wie groß ist der Schaden durch die…

    Joachim Breu/ Täter und Opfer- 250 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK