Opel

Die Adam Opel AG ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit seiner Umwandlung in eine Aktiengesellschaft im Jahre 1929 zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM) gehört.Mit 37.056 Beschäftigten in Europa (davon 22.166 in Deutschland; Stand: 2013) ist Opel einer der größten Fahrzeughersteller und hat neben dem Stammwerk am deutschen Unternehmenssitz in Rüsselsheim noch Fabriken in Bochum, Kaiserslautern und Eisenach. Das Werk Bochum wird Ende 2014 geschlossen.In Europa fertigen sieben weitere Werke, die eigenständige Tochterunternehmen der Adam Opel AG oder der General Motors Company sind, Komponenten und Fahrzeuge für Opel.
Artikel zum Thema Opel
    • Neues zu den Sprinterprämien bei Abfindungen

      In meinem Blog „Von Sprinterprämien und aufgestockten Transferkurzarbeitergeldern“ hatte ich mich mit der Frage befasst, wie Abfindungen und Zuschüsse zum gesetzlichen Transferkurzarbeitergeld steuerlich zu behandeln sind. Zudem hatte ich darauf hingewiesen, dass beim FG Münster derzeit mehrere Verfahren anhängig sein sollen, bei denen es um die Entschädigungszahlungen an die e ...

      Christian Herold/ NWB Experten Blog- 33 Leser -
  • Peugeot kauft Opel: Was wird aus den Arbeitsplätzen?

    … Der Verkauf von Opel durch die Mutter GM an den französischen Autobauer Peugeot soll raus aus den roten Zahlen führen. Beim anstehenden Sparkurs sind nun die Arbeitnehmervertreter gefragt. Es ist beschlossene Sache: Peugeot kauft Opel. Gemeinsam sollen beide der zweitgrößte Autohersteller Europas werden. Mehr als 17 Prozent Marktanteil – das…

    Betriebsrat Blog- 45 Leser -
  • 1:1

    …=b_2hWyIoMI8 ist er zu sehen. Das Hinspiel in Dortmund endete bekanntlich 1:1. Viel Klopp, wenig Fußball schrieb die Zeit online. Wen der Klopp in Dortmund umarmt war offensichtlich wichtiger als das Ergebnis. Schließlich war Klopp vor seiner Zeit bei der DVAG und bei Liverpool als Trainer in Dortmund tätig. Die DVAG-Mütze, die für Michael Schumacher…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 57 Leser -


  • Deutsche Bank erkennt Anspruch auf Rückzahlung der Bearbeitungsgebühren an

    … Viele Banken haben sich lange und mit ausführlichen Schriftsätzen gegen die Erstattung von Bearbeitungsgebühren gewährt. Besonders engagiert war die Deutsche Bank. Über fünfzig Seiten inhaltlicher Begründung, rund vierzig Anlagen mit weit über hundert Seiten Inhalt sollten darlegen, dass die Erhebung der Gebühren rechtmäßig war. Letztlich waren…

    Boris Wolkowski/ Szary Blog- 113 Leser -
  • Mit Kloppo und Opel im Urlaub auf Sylt

    …Schleichwerbung durch "Grazia"-Interview ? Die Bevölkerung hält die Medien nach Politik und Privatwirtschaft für den mittlerweile korruptesten Sektor. Wie kommt das nur ? Zum lesenswerten Beitrag von Jörg F. Smid bei LTO geht es HIER…

    Strafrecht Itzehoe- 21 Leser -
  • Bochum ist nicht in Frankreich

    … französisches Arbeitsrecht nichts, aber viel über staatliche Einmischung und deren Folgen erfahren. Böse Franzosen, aber staatliche Einmischung haben die nicht erfunden. Guttenberg und Opel und – witzig- natürlich Barack Obama und das Opel-Mutterhaus General Motors, existent nur aufgrund eines beispiellosen staatlichen Interventionismus. Nein, liebe…

    reuter-arbeitsrecht.dein Arbeitsrecht- 58 Leser -
  • Jetzt ist es offiziell

    … Opel legt die Autoproduktion in Bochum 2016 still. Bis zu 3000 Stellen könnten wegfallen, das Warenverteilzentrum mit derzeit 430 Beschäftigten soll aber erhalten und sogar ausgebaut werden. Damit müssen rund 3000 Beschäftigte mit einer Kündigung rechnen. Ob diese durch betriebsbedingte Gründe gerechtfertigt ist, sollte durch einen Fachanwalt…

    Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 70 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Das endgültige Aus…

    … Das traditionsreiche Werk des Autobauers Opel in Bochum mit derzeit mehr als 3000 Beschäftigten steht nun endgültig vor der Ende. Nach Angaben von Betriebsratschef Einenkel hat die Geschäftsleitung dem Betriebsrat mitgeteilt, dass an dem Standort nach 2016 keine Fahrzeuge mehr gefertigt werden sollen. Nach Angaben der Landesregierung von…

    Kanzlei Samnée & Gotsche- 75 Leser -
  • Leben ohne Opel

    … Das ist tatsächlich die Überschrift einer Studie von Morgan Stanley. Pikant nur, dass sie für den Opel-Eigner General Motors erstellt wurde, wie die WELT jetzt berichtet. Der schon lange siechende „Fall Opel“ zeigt vor allem, wie politisch und anstrengend Betriebsratsarbeit sein kann. Im Fall von Opel sind Betriebsräte so sehr mit…

    reuter-arbeitsrecht.de- 56 Leser -
  • Fragen aus Absurdistan

    … Ein Kollege berichtet: In einer VKU-Sache schreibt die Württembergische (ich habe Schadenersatz für eine beim Unfall zerstörte Brille geltend gemacht): „Die weitere Position Brille möge erläutert werden. Ist Ihr Mandant nicht mit einer Schutzbrille über der Gebrauchsbrille gefahren?" (Fahrzeug des Mandanten war ein Opel Corsa). Da fällt selbst mir nur noch wenig ein. Kommentare …

    RA J. Melchior, Wismarin Verkehrsrecht- 369 Leser -


  • Neuer CCO für GMAC

    … automobile Finanzierungsprodukte und Dienstleistungen für Händler sowie Endkunden an und ist Finanzpartner von Opel und Chevrolet. In Deutschland arbeiten für die GMAC Bank insgesamt vier Compliance-Mitarbeiter. Erm gehört als CCO auch der Gruppe International Compliance von Ally Financial an und ist dementsprechend für grenzüberschreitende Themen zuständig. Die für Deutschland zuständige GMAC-Rechtsabteilung ist getrennt von dem Compliance-Bereich und arbeitet mit drei Juristen von London aus. …

    Corporate Compliance & Managerhaftung- 38 Leser -
  • Berufszeugen sind die schlechteren Zeugen!

    … Nachfragen, durchaus auch suggestiver Natur (‘Sind sie sich sicher, dass es nicht auch ein blauer Opel gewesen sein könnte?’). Die Teilnehmer wurden in Berufsgruppen eingeteilt. Das Ergebnis war relativ überraschend. Polizisten lagen so ziemlich am unteren Ende der Skala. Sie waren zwar ziemlich Spitzenreiter, was die subjektive Sicherheit ihrer…

    strafblog- 243 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK