Onlineshop

  • real.de öffnet eigenen Shop für Onlinehändler

    … Die deutsche Handels- und Supermarktkette real, die in Deutschland ungefähr 36.000 Mitarbeiter beschäftigt und mehrere hundert, meist große Supermärkte betreibt, wagt sich seit kurzem mit einem neuen Kooperationskonzept im Bereich des Onlinehandels nach vorne. Was Onlinehändler beachten müssen und wie das Konzept funktioniert, lesen Sie hier. real…

    halle.law- 91 Leser -


  • AGB: Wer hat wem abgeschrieben?

    … Wer Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für einen Onlineshop benötigt, kann sich solche AGB beispielsweise von einem Rechtsanwalt massschneidern lassen oder online eine Standardvorlage kaufen – oder «orientiert» sich an einem bestehenden Onlineshop wie beispielsweise Digitec Galaxus in der Schweiz. Digitec Galaxus weist für ihre AGB einen…

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 126 Leser -
  • Wir richtet man einen B2B-Shop rechtssicher ein?

    … Sie einfach an shb@res-media.net. Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Fachanwältin für Informationstechnologierecht Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz RESMEDIA Mainz – Anwälte für IT-IP-Medien Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz Fon +49 6131 144 56 -0 | Fax +49 6131 144 56 -20 E-Mail: shb@res-media.net Internet: http://www.res-media.net …

    Sabine Heukrodt Bauer/ Das Blog für IT-Recht- 84 Leser -
  • 0180 Kundenhotline: EuGH verbietet Servicenummern mit Zusatzgebühr

    …-Onlineshop Informationspflichten im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr Februar 2017, 8 Seiten, pdf-Format, 259 KB Merken Merken Merken Fragen zum Thema? Mailen Sie einfach an rosa@res-media.net. Matthias Rosa Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) RESMEDIA Mainz – Anwälte für IT-IP-Medien Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz Fon +49 6131 144 56 -0 | Fax +49 6131 144 56 – 20 E-Mail: rosa@res-media.net Internet: http://www.res-media.net …

    Matthias Rosa/ Das Blog für IT-Recht- 98 Leser -
  • Wissenswertes zu elektronischen Bestellbestätigung

    …Immer wieder erhalten Verbraucher nach ihren Bestellungen in Webshops elektronische Bestellbestätigungen, deren Inhalt verwundert: Nicht selten kann – oder muss man sogar! – deren Inhalt so verstehen, dass der Händler mit der Bestellbestätigung bereits die Annahme der Bestellung, also den Vertragsschluss erklärt. In den allermeisten Fällen dürfte…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 87 Leser -
  • Booklet zur Umsatzsteuer beim Verkauf ins Ausland

    … ist für alle Onlinehändler gedacht, die sich einen Überblick darüber verschaffen müssen, was sie beim Verkauf in andere EU-Länder oder auch weltweit umsatzsteuerlich in ihrem Onlineshop beachten müsen. Hat das Liefergebiet Auswirkungen auf die Shopgestaltung? Wo ist die Umsatzsteuer anzumelden und abzuführen? Wenn deutsche Händler Umsätze innerhalb…

    Sabine Heukrodt Bauer/ Das Blog für IT-Recht- 62 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK