Offshore



  • Kommission gibt grünes Licht für Offshore-Wind-Förderung

    … © BBH Am 16.4.2015 hat die Euro­päi­sche Kom­mis­sion die deut­schen Pläne zur För­de­rung von den zwan­zig bis 2020 geplan­ten Offshore-Wind-Parks geneh­migt. Sie sei mit dem euro­päi­schen Bei­hil­fen­recht ver­ein­bar, da sie den Ener­gie– und Umwelt­zie­len der Union dien­ten, ohne den Wett­be­werb zu stark zu verfälschen. Zwar war das…

    Der Energieblog- 37 Leser -
  • EEG 2014: Ein Gesetz, das schnell erwachsen wird

    … in Beihilfenrecht, Energie, Erneuerbare Energien, Europarecht, Kommunen, Regulierung Tagged Ausschreibung, Clearingstelle EEG, Direktvermarktung, EEG 2012, EEG 2014, EEG-Abschlagszahlungen, EEG-Umlage, Eigenversorgung, FFAV, Freiflächenausschreibungsverordnung, Frequenzschutz, Frequenzschutzeinrichtungen, Gebotspreisverfahren, Herkunftsnachweisregister…

    Der Energieblog- 79 Leser -
  • Aufatmen bei der Offshore-Branche – Vergleich vor dem OLG Düsseldorf

    … © BBH Ein Ver­gleich vor dem OLG Düs­sel­dorf sorgte wenige Tage vor Weih­nach­ten für fröhlich-friedliche Stim­mung in der Offshore-Windenergiebranche. Der Ver­gleich ermög­licht es der Bun­des­netz­agen­tur (BNetzA), wie geplant Über­tra­gungs­ka­pa­zi­tä­ten auf Anbin­dungs­lei­tun­gen zuguns­ten von meh­re­ren Offshore-Windparks…

    Der Energieblog- 56 Leser -
  • Negative Offshore-Haftungsumlage: Wie kommt sie zustande und wie wickelt man sie ab?

    … © BBH Die Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber haben am 24.10.2014 die Höhe der Offshore-Haftungsumlage für das Kalen­der­jahr 2015 bekannt gege­ben. Danach ist die Umlage für Strom­ent­nah­men bis 1.000.000 kWh pro Abnah­me­stelle (Letzt­ver­brau­cher­gruppe A) erst­mals nega­tiv bei –0,051 ct/kWh. Für strom­in­ten­sive Letzt­ver­brau­cher…

    Der Energieblog- 98 Leser -
  • BNetzA ebnet Weg für die Versteigerung von Offshore-Anschlusskapazitäten

    … (LEXEGESE) - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 20. August 2014 ihre Festlegung für das Verfahren zur Zuweisung von Offshore-Anschlusskapazitäten veröffentlicht. Die Festlegung bestimmt insbesondere die Voraussetzungen für einen Antrag auf Zuweisung von Anbindungskapazität auf vorhandenen oder in der Errichtung befindlichen Leitungen zur…

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 27 Leser -


  • EIB: Zweite Projektanleihe für Greater Gabbard OFTO

    … in Höhe von 45,8 Mio GBP, was 15 % des Emissionsvolumens entspricht. Diese Maßnahme zur Bonitätsverbesserung hatte zur Folge, dass das Rating der Anleihe von Moody’s um eine Stufe angehoben wurde. Das Offshore-Übertragungsnetz für Greater Gabbard war das größte, für das die britische Energieaufsichtsbehörde Office of Gas and Electricity Markets…

    LEXEGESE- 15 Leser -
  • Mit Energie ins neue Jahr

    … GW im Koalitionsvertrag recht bescheiden ausgefallen ist, soll die Verlängerung des Stauchungsmodells (höherer Vergütungssatz über einen verkürzten Zeitraum) eine schnelle Amortisierung der Investitionen sichern. Ein Kabinettsbeschluss hierzu ist zeitnah vorgesehen. Was steht energiepolitisch sonst noch an? Im Koalitionsvertrag wurde zu zwei ganz…

    Der Energieblog- 58 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK