Öpnv

  • Letzte Ausfahrt Dieselverbote? Neues vom Verkehr

    … Direktvergabe im ÖPNV angeschaut haben. Ansprechpartner: Dr. Christian Jung/Dr. Roman Ringwald Posted in Kommunen, Verkehr Tagged Betriebsrentner und deren Ehegatten, Diesel-Fahrverbot, Dieselfahrzeuge, Direktvergabe, Freifahrttickets, Kostenlose Freifahrten für Arbeitnehmer, ÖPNV, Selbsterbringung, Vergabekammer, Verkehrsmanagementgesellschaft, Verkehrsverbot Nov·13…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 69 Leser -


  • Strom- und Energiesteuerverordnung: Die Entwürfe sind da

    … möchte: die Entwürfe finden sich hier. Ansprechpartner: Daniel Schiebold/Niko Liebheit/Andreas Große PS: Sie interessieren sich für dieses Thema, dann schauen Sie gern hier. Posted in Beihilfenrecht, E-Mobilität, Energie, Mieterstrom, Steuern, Wärme und Kälte Tagged Batteriespeicher, Energiesteuerverordnung, EnergieStV, Kundenanlagen, ÖPNV, Stromsteuerverordnung, StromStV, Unternehmen des produzierenden Gewerbes Okt·17…

    Der Energieblog- 89 Leser -
  • Trommelwirbel, Vorhang auf: Neues im Strom- und Energiesteuerbereich

    …: Daniel Schiebold/Niko Liebheit/Andreas Große Posted in Energie, Gas, Steuern, Strom Tagged 11 K 2427/13, 4 K 1355/15, 4 K 1995/16 VSt, 4 K 579/16 VE, Außenprüfung, Batteriespeicher, Beihilfe, dezentrale Kleinanlage, e-mobility, EEG-Energieerzeugnis, Elektromobilität, EnergieStG, EnSTransV, Erdgasmobilität, Generalzolldirektion, grünen Strom aus…

    Der Energieblog- 86 Leser -
  • Neues aus dem Verkehrsbereich

    … Ringwald/Meike Weichel Posted in E-Mobilität, Energie, Kommunen, Vergabe, Verkehr Tagged alternative Kraftstoffe, Ausschreibung, Brennstoffzelle, Carsharing, Carsharinggesetz, CsgG, Direktvergabe, Erdgas, Infrastruktur, Ladepunkte, Ladesäulenverordnung, LSV II, Mobilitätswende, öffentlicher Dienstleistungsauftrag, ÖPNV, Quartierslösungen, Richtlinie 2014/94/EU, Verkehrswende, VII-Verg 17/16, VII-Verg 18/16, VII-Verg 51/16, Wasserstoff Sep·05…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 78 Leser -
  • Bundestagswahlen 2017 und die Rolle der Kommunen – war da was?

    … (c) BBH Lassen Sie uns ein Gedankenexperiment wagen: Stellen Sie sich vor, die deutschen Kommunen wären bei der Bundestagswahl 2017 wahlberechtigt. Wen würden Sie wählen? Und vor allem: warum? Wir haben einen Blick in die Wahlprogramme der großen Parteien von CDU/CSU, SPD, B’90/Grüne, FDP und Die Linke geworfen. Und die Wahl fällt da gar…

    Der Energieblog- 59 Leser -
  • Fahrverhaltensanalyse im Personennahverkehr

    … Viele Unternehmen setzen mittlerweile Flotten-Management-Systeme für ihre Dienstfahrzeuge ein. Häufig wird dabei die Rolle des Datenschutzes verkannt. Dies gilt beispielsweise bei Fragen nach der Zulässigkeit vom Tracking der Fahrzeuge wie auch etwaiger Analysen des Fahrverhaltens. In letzter Zeit setzen immer mehr Unternehmen, insbesondere auch…

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 52 Leser -
  • Strom- und Energiesteuernovelle: Neuer Schwung im Gesetzgebungsverfahren

    … Produzierendes Gewerbe Unternehmen des Produzierenden Gewerbes, die Strom für ihre (betrieblich verwendeten) elektrisch betriebenen Fahrzeuge entnehmen, sollen dafür keine Entlastung nach §§ 9b, 10 StromStG erhalten. Elektromobilität: neue Entlastung für ÖPNV In das StromStG wird eine neue Regelung aufgenommen, wonach bestimmte Kraftfahrzeuge des…

    Der Energieblog- 111 Leser -
  • Standheizungen in Omnibussen – und die Energiesteuerentlastung

    … Für den Betrieb von Standheizungen in Omnibussen mit nicht gekennzeichnetem Gasöl (Dieselkraftstoff) ist besteht kein Anspruch auf eine Steuerentlastung gemäß § 49 Abs. 1 EnergieStG. Die Steuerentlastung gemäß § 49 Abs. 1 EnergieStG wird auf Antrag für nachweislich nach § 2 Abs. 1 Nr. 4 EnergieStG versteuerte Gasöle gewährt, soweit sie…

    Energielupe- 27 Leser -
  • Öffentlicher Personennahverkehr – und die Energiesteuerentlastung

    … Gemäß § 56 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EnergieStG wird auf Antrag eine Steuerentlastung für nachweislich nach § 2 Abs. 1 Nr. 1, 4 oder Abs. 2 EnergieStG versteuerte Energieerzeugnisse gewährt, die in zur allgemein zugänglichen Beförderung von Personen bestimmten Schienenbahnen mit Ausnahme von Bergbahnen verwendet worden sind. Weitere Voraussetzung ist…

    Energielupe- 48 Leser -


  • Energiesteuerentlastung für den ÖPNV – und die Schneefräse

    …Gemäß § 56 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EnergieStG wird auf Antrag eine Steuerentlastung für nachweislich nach § 2 Abs. 1 Nr. 1, 4 oder Abs. 2 EnergieStG versteuerte Energieerzeugnisse gewährt, die in zur allgemein zugänglichen Beförderung von Personen bestimmten Schienenbahnen mit Ausnahme von Bergbahnen verwendet worden sind. Weitere…

    Rechtslupe- 34 Leser -
  • ÖPNV – und die beendete Teilnahme am Großkundenabo

    …Eine für sich genommen unbedenkliche Regelung in Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Verkehrsbetriebs, wonach ein Fahrgast, dessen Berechtigung zur Teilnahme an einem preislich vergünstigten Großkundenabonnement endet, bei unterbliebener Rückgabe der Fahrkarte für die verbleibende Zeit bis zum Ablauf der auf dieser vermerkten Geltungsdauer ein…

    Rechtslupe- 77 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK