Öffentliches Recht

  • Seminar: Dachgeschossausbau im bauordnungsrechtlichen Kontext

    … Dr. Sebastian Conrad referiert bei einem Seminar der Baukammer Berlin zu bauordnungsrechtlichen Fragen des Ausbaus von Dachgeschossen. Zu den Themen des Seminars gehören u. a. die Baugenehmigungspflicht, die bauordnungsrechtlichen Vorgaben für die Abstandsflächen, Fragen des Brandschutzes und der Rettungswege sowie denkmalschutzrechtliche…

    Dr. Sebastian Conrad- 38 Leser -
  • Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – NRW im Oktober 2017

    … beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings. Prüfungsthemen: Öffentliches Recht Zur Sache: Prüfungsthemen: Ordnungsbehördliche Verordnung, Satzungen, Juristische Personen des öffentlichen Rechts, Sicherstellung, Herausgabe sichergestellter Sachen, Folgenbeseitigungsanspruch, Gefahrenbegriffe, abstrakte Gefahr, Rechtswidrigkeit…

    examensrelevant- 46 Leser -


  • Rezension: Sozialrecht Kompaktkommentar

    … Rezension: Sozialrecht Kompaktkommentar Brall / Kerschbaumer / Scheer / Westermann, Sozialrecht Kompaktkommentar, 2. Auflage, Bund 2017 Von RAin Susanne Schneider, Helmstedt In nunmehr zweiter Auflage erschien der Kompaktkommentar zum Sozialrecht, insbesondere für die Beratung von Arbeitnehmern. Er beinhaltet - neben den…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Verwaltungsrecht- 33 Leser -
  • OVG Münster: Riesenrad auf Cranger Kirmes – Vergabe von Stellplätzen

    … Bewertungskriterien enthält. OVG Münster, Beschluss vom 15.05.2017 – 4 A 1504/15 – NVwZ-RR 2017, 690 Relevante Rechtsnormen: Art. 3 Abs. 1 GG; § 70 Abs. 3 GewO Fall: Die Kl. möchte mit ihrem Riesenrad einen Platz auf der Cranger Kirmes im Ruhrgebiet erhalten. Die Stadt Herne hat sich jedoch für einen anderen Bewerber entschieden. Hiergegen geht der Kl…

    examensrelevant- 38 Leser -
  • Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 2. Staatsexamen – Hessen vom Mai 2017

    …. Prüfungsfach: Öffentliches Recht Gedächnisprotokoll: Urteil ohne mündliche Verhandlung. Baurecht. Nachbar wollte Balkon an eine Brandmauer anbauen, die sein Grundstück von dem des Nachbarn abgrenzte. Der Nachbar wendete v.a. die Unterschreitung von Abstandsflächen ein. Zu prüfen war jedoch in erster Linie § 34 BauGB, also das Einfügen des Balkons…

    examensrelevant- 37 Leser -
  • Rezension: Datenübermittlung im Konzern

    … Rezension: Datenübermittlung im Konzern Lachenmann, Datenübermittlung im Konzern, 1. Auflage, Oldenburger Verlag für Wirtschaft, Informatik und Recht 2016 Von RA Christian Stücke, FA IT-Recht, FA Arbeitsrecht, FA Verwaltungsrecht, Helmstedt Das vorliegende Werk beleuchtet - unterteilt in vier Abschnitte - Rechtsfragen, die…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 67 Leser -
  • Examensreport: ÖR I 1. Examen aus dem September 2017 Hessen

    …Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll) Die B-GmbH (B) ist Eigentümerin eines Grundstücks in der kreisfreien Stadt H in Hessen, das mit einem Mehrfamilienhaus bebaut ist. Für das Gebiet gibt es keinen B- Plan. Faktisch befinden sich in dem Gebiet nur Mehrfamilienhäuser, die zu Wohnzwecken genutzt werden. Nördlich und östlich wird das…

    Jura Online - 64 Leser -
  • Staatsorganisationsrecht: Das Rechtsstaatsprinzip

    … Gewalt in seinen Rechten verletzt wird, dem steht der Rechtsweg offen, das Grundgesetz normiert dies in Art. 19 IV GG. Der Beitrag Staatsorganisationsrecht: Das Rechtsstaatsprinzip erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 49 Leser -
  • LVerfG M-V zum Geschlecht der Gleichstellungsbeauftragten

    …A. Sachverhalt Nach § 18 I 1 des Gesetzes zur Gleichstellung von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Gleichstellungsgesetz – GlG M-V) vom 11. Juli 2016 (GVOBl. M-V S. 550) ist in jeder Dienststelle, in der eine Personalvertretung, ein Richterrat oder ein Staatsanwaltsrat zu wählen ist, von den weiblichen…

    Jura Online - 30 Leser -


  • Rezension: Planen und Bauen im Bestand

    Rezension: Planen und Bauen im Bestand Kemper, Planen und Bauen im Bestand, 1. Auflage, C.H. Beck 2017 Von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Sebastian Leppla, Kaiserslautern Im handlichen Kleinformat gedruckt, soll dieses Werk auf 220 Seiten dem Nichtjuristen einen kursorischen Überblick über das Thema „Bauen und Planen im Bestan ...

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 63 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK