Nutzungsausfall



  • Die Abrechnung des Nutzungsausfalls nach einem Verkehrsunfall

    … Nutzungsmöglichkeit des Fahrzeuges, z.B. für den Zeitraum bis zur Reparatur oder bis zur Ersatzbeschaffung im Totalschadensfall. Außerdem muss der tatsächliche Wille zur Nutzung des Fahrzeuges gegeben sein. Ein Anspruch auf Nutzungsausfall steht demgegenüber nicht zu bei gewerblich genutzten Fahrzeugen (in der Regel), fiktiver Abrechnung, Anmietung eines…

    Daniel Nowack/ Kanzlei für Verkehrsrecht- 103 Leser -
  • Rücktritt vom Gebrauchtwagenkauf – und die Zeit des Nutzungsausfalls

    …Ein Anspruch auf Ersatz eines Nutzungsausfallschadens ist auch im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag gegeben1. Dieser Anspruch entfällt grundsätzlich nicht schon deswegen, weil der Käufer die Möglichkeit hatte, zur Überbrückung des Fahrzeugausfalls kostenfrei auf einen Pkw seiner Eltern zurückzugreifen2. Allerdings ist weiter zu beachten, dass…

    Rechtslupe- 47 Leser -


  • Nutzungsausfall für gewerblich genutzte Fahrzeuge

    … zur Erbringung gewerblicher Leistungen dient6. Umstritten ist, ob der Geschädigte auch beim Ausfall eines gewerblich genutzten Kraftfahrzeugs Nutzungsausfallentschädigung verlangen kann, wenn sich aufgrund seiner besonderen Anstrengungen oder der Eigenart seines Betriebs der Nutzungsausfall weder gewinnmindernd noch kostensteigernd ausgewirkt…

    Rechtslupein Zivilrecht- 207 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK