Nster

  • Kurz notiert: BUMB startet erstes großes Projekt aus dem neuen Waldklimafonds

    …(LEXEGESE) - Bundesumweltministerin Hendricks hat nach Angaben des BUMB am 7. März 2014 bei Münster eines der ersten großen Projekte aus dem neuen Waldklimafonds eröffnet. Dort soll auf bis zu 4000 Hektar untersucht werden, wie sich der Wasserhaushalt stabilisieren lässt, damit der Wald auch in Zeiten des Klimawandels dauerhaft gesund bleibt. Der…

    LEXEGESE- 10 Leser -
  • ICC-Portal – China-Blog und interkulturelles Training & NIETZER & HÄUSLER

    … 29.September 2013. Das ICC-Portal – China-Blog und interkulturelles Training und NIETZER & HÄUSLER wurden zum 27.09.2013 Kooperationspartner. Das ICC ist ein junges China-Portal des Instituts für Sinologie und Ostasienkunde an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster mit regelmäßigen deutsch-chinesischen Nachrichten und einem großen…

    NIETZER & HÄUSLER- 34 Leser -


  • Magnetschmuck aus der Apotheke

    … Verkauf von Magnetschmuck aus seiner Apotheke untersagt hatte. Zur Begründung hatte die Stadt Hamm darauf abgestellt, dass in Apotheken außer Arzneimitteln und Medizinprodukten nur die in der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO 2004) als apothekenüblich bezeichneten Waren in den Verkehr gebracht werden dürften. Magnetschmuck gehöre nicht zu dem nach der…

    Rechtslupe- 20 Leser -
  • Behaltefrist für Betriebsnachfolger, wenn Erbe verstirbt

    …Das Finanzgericht Münster urteilte am 12. Juni 2013 (3 K 204/11), dass die Begünstigung nach § 13a ErbStG zu versagen sei, wenn Anteile an einer Kapitalgesellschaft durch die Rechtsnachfolger des verstorbenen Erben innerhalb der fünfjährigen Behaltefrist veräußert werden. Zugrunde lag ein Sachverhalt, in dem die Erblasserin von ihrer Mutter GmbH…

    Unternehmensnachfolgein Erbrecht- 23 Leser -
  • Verstösse an Tx-Zentren gegen Richtlinien nach TPG

    … Das Transplantationszentrum des Münchner Klinikums Rechts der Isar hat – wie der BR berichtet - in den Jahren 2010/2011 mindestens 38-mal gegen die Richtlinien bei der Vergabe von Spenderorganen verstoßen, dies ergebe sich aus der vom Vorsitzenden der Prüfkommission Rinder heute vorgestellten entsprechenden Studie für Gesamtdeutschland. Nach…

    Jus@Publicum- 21 Leser -


  • Liquidationsverlust bei der Auskehrung von Stammkapital

    … Ein Liquidationsverlust bei der Auskehrung von Stammkapital ist nur zu 60 % abzugsfähig. In dem vom Finanzgericht Münster entschiedenen Fall begehrte die Klägerin den Abzug eines Liquidationsverlusts. Im Zuge der Auflösung einer GmbH, an der sie zu einem Drittel (Stammeinlage: 8.500 €) beteiligt war, erfolgte die Auskehrung des sich noch im…

    Rechtslupe- 26 Leser -
  • Generationenwechsel beim FG Münster

    … in Oldenburg und sodann als Sachgebietsleiter in der Berliner Finanzverwaltung tätig. Seine ersten richterlichen Erfahrungen sammelte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesfinanzhof in München, bevor er 1989 an das Finanzgericht Münster wechselte. Hier gehörte er zunächst dem 7. Senat an und wurde 2006 Vorsitzender des für Fragen des Ertrag…

    STEUERRECHT- 65 Leser -
  • OVG Münster: Arzneimittel, das „akut“ heißt, muss auch schnell wirken

    … herrscht nur noch Apothekenpflicht. Die Klägerin änderte daraufhin die Bezeichnung ihres Arzneimittels von „P. I. 20 mg“ in „P.akut20 mg“. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) beanstandete Anfang 2010 die Bezeichnungsänderung als irreführend nach § 8 Abs. 1 Nr. 2 AMG. Es führte aus: „Der Bezeichnungszusatz „akut“ werde von…

    Dr. Graf- 18 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK