Noten

    • Über die Aussagekraft von AG-Noten

      Über die Aussagekraft von AG-Noten In diesem Beitrag möchte ich einmal meine eigenen AG-Noten Revue passieren lassen und gleichzeitig einen Blick darauf werfen, wie aussagekräftig die Notenvergabe in den Arbeitsgemeinschaften ist. Ich habe dabei meine AG- Klausuren bis zu der Anwaltsstation rausgesucht (die ich alle vorbildlich mitgeschrieben habe) und diese mit Klau ...

      JurCase- 32 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: InsO

    …Wimmer, Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordndung, 7. Auflage, Luchterhand 2013 Von RA Florian Decker, Saarbrücken Aus der Reihe der so genannten Frankfurter Kommentare (die z.B. das Kartellrecht, Wirtschaftsprüfergesetz, Sozialrecht u.a. enthält) erscheint nun eines der ältesten Einzelwerke, der Kommentar zum Insolvenzrecht, herausgegeben von…

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 17 Leser -


  • Sommerrätsel *1

    …, sich auszurechnen, wieviel sie Kasse beim Kassensturz machen, wenn sie mit der einen Hand den Eltern das Zeugnis und die andere, geöffnete Hand den Eltern vor die Nase halten. Um für jeden Einser einen Fünfer, für jeden Zweier einen Zweier und für jeden Dreier einen Einser (oder dann schon nichts mehr) zu bekommen. Während sie alles das, was sie im…

    Jus@Publicum- 21 Leser -
  • Das IST starker Tobak

    … scheint, ist dieser Tobak eben besonders stark. Zurück zu uns Anwältinnen und Anwälten. Ja, es gibt wohl diejenigen, die als Hausmann oder Hausfrau neben dem guten Verdienst des Partners “so nebenbei” noch um die 1.900 € verdienen. Aber es gibt auch die, die aus der Masse der Juristen, die jedes Jahr die Unis und das Referendariat verlassen, nicht…

    Der Honorarblawg- 225 Leser -
  • Die Mathenote beim Schüler mit Rechenschwäche

    … Klage einer Schülerin abgewiesen, die unter einer Rechenschwäche (Dyskalkulie) leidet und deshalb erreichen wollte, dass die Schule ihre Mathenote bei Versetzungsentscheidungen nicht berücksichtigt. Die 13 Jahre alte Schülerin besucht die 6. Klasse einer Realschule im Landkreis Wolfenbüttel. Sie leidet unter Dyskalkulie und absolviert deshalb eine…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 33 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Anwaltsrecht

    …Peitscher, Anwaltsrecht, 1. Auflage, Nomos 2013 Von RA, FA für Sozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht Thomas Stumpf, Lehrbeauftragter FH Öffentliche Verwaltung Mayen (Rheinland-Pfalz), Pirmasens In der Reihe NomosReferendariatveröffentlicht Stefan Peitscher, Rechtsanwalt und Hauptgeschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Hamm, eine kompakte…

    Die Rezensentenin Strafrecht Zivilrecht- 22 Leser -
  • Kostenlos - Neues Skript Internetrecht - Stand April 2013

    … Monate nachgetragen Und das war viel: Dazu gehören das "Usedsoft-Urteil" des EuGH, die jüngsten BGH-Entscheidungen zur Haftung von Internet-Intermediären und das Rapidshare-Urteil. Außerdem geht das Skript auch auf das De-Mail-Gesetz und die damit einhergehenden Diskussionen zur rechtsverbindlichen elektronischen Kommunikation ein. Das 560 Seiten…

    beck-blog- 88 Leser -
  • Bundesbildungsministerin Schavan nur noch Abiturientin

    …Der Fakultätsat der Universität Düsseldorf hat sich gestern wie erwartet mit 12 Ja-Stimmen zu 2 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung in geheimer Abstimmung dafür entschieden, die schriftliche Promotionsleistung der Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan (CDU) für ungültig zu erklären und ihr den Doktorgrad zu entziehen. Die Häufung und…

    Fachanwalt für IT-Recht- 112 Leser -
  • Interesse vs. Pflicht

    …sarah5 - Fotolia.com_.jpg 2012 war insgesamt ein gutes Jahr für mich. Nicht aber für mein Studium. Im SoSe war noch alles ganz okay, doch das laufende Wintersemester habe ich ziemlich verkackt. (Entschuldigt den Ausdruck, aber so ist es nun mal…). 2012 war insgesamt ein gutes Jahr für mich. Nicht aber für mein Studium. Im SoSe war noch alles…

    Juraculix- 70 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Urheber- und Designrecht

    …Jänich / Eichelberger, Urheber- und Designrecht, 1. Auflage, Kohlhammer 2012 Von RA Florian Decker, Saarbrücken Die beiden an der Universität Jena beheimateten Autoren, Prof. Dr. Jänich und Dr. Eichelberger, LL.M. oec., legen ein minimalistisch daherkommendes Werk zum Urheber- und Designrecht vor, das sich vor allem dadurch auszeichnet, es…

    Die Rezensentenin Medienrecht Zivilrecht- 31 Leser -


  • Kommentar und Handbuch zum Wohnungseigentumsrecht von Niedenführ u.a.

    … Rezension: Druckfrisch präsentiert sich der „Kommentar und Handbuch zum Wohnungseigentumsrecht“ von Niedenführ / Kümmel / Vandenhouten in seiner nunmehr 10. Auflage (768 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-8240-1266-4, Erscheinungstermin: 12.12.2012). Gelungen ist z.B. die Kommentierung des im Wohnungseigentumsrechts zentralen § 22 zur Frage des…

    rofast.dein Mietrecht- 78 Leser -
  • Kurzrezension: Der Einspruch im Steuerrecht – Grundlagen und Praxis (Meier/Spohrer)

    … Mit dem Finanzamt kommt jeder irgendwann einmal in Berührung. Viele Bürger erhalten zumindest jährlich ihren Einkommensteuerbescheid, zahlreiche dieser Bescheide sind leider fehlerhaft. Die Abgabenordnung sieht als Korrektiv des fehleranfälligen Massenverfahrens natürlich ein Rechtsbehelfsverfahren vor (§§ 346 ff. AO). Das bereits im Sommer…

    Jurabilis- 88 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK