Newsrr



  • Insolvenz von Fluggesellschaften

    …Kommt es zu einer Insolvenz einer Fluggesellschaft, so stellt sich die Frage, was Reisende, deren gebuchte Flüge zwar bezahlt, indes nicht mehr durchgeführt wurden, die Frage, ob und bejahendenfalls wie sie das verauslage Geld wiederbekommen können…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 63 Leser -
  • Sicherheit im Hotel und die Haftung

    …Immer wieder kommt es zu kleinen oder größeren Unfällen in Hotels und Ferienanlagen. Das Spektrum der Probleme ist weit: Von nassen Poolfliesen, überchlorten Pools über unsicheres Mobiliar und mangelnde Elektrik bis hin zu verdorbenem Essen reichen die Streitfälle…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 49 Leser -
  • Änderung des Abflugtermins

    …Eine Änderung des Abflugtermins ist bei Pauschalreisen heutzutage eher die Regel als eine Ausnahme. Dies ist jedoch nicht mit nicht geplanten Abflugverspätungen zu verwechseln! Die Änderungen hinsichtlich des Abflugtermins schwanken zwischen wenigen Stunden und gut einem Tag. Zwar ist der Reiseveranstalter…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 33 Leser -
  • Reiseabsage

    …Die Möglichkeit, die Reise abzusagen muss - abgesehen von der Möglichkeit einer Absage wegen höherer Gewalt - im Reisevertrag ausdrücklich und eindeutig vorgesehen sein (§ 651a BGB). Dafür gelten aber folgende Voraussetzungen…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 22 Leser -
  • Reisen mit Kindern - was ist zu beachten

    … Beim Reisevertrag sind die mitreisenden Kinder i.a. nicht Vertragspartner des Reiseveranstalters, also nicht Reisende im Sinne des Reisevertragsrechts. Sie haben daher auch keine unmittelbaren vertraglichen Ansprüche gegen den Veranstalter. Für den Fall, daß sich Reisemängel nur auf mitreisende Kinder auswirken, ist zu prüfen, inwieweit die…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 103 Leser -
  • Geld zurück bei Schneemangel

    … Verspricht ein Veranstalter für ein Wintersportgebiet absolute Schneesicherheit, können Urlauber einen Teil des Reisepreises zurückverlangen, falls Schneemangel herrscht. Wird im Katalog Ganzjahres- Skilauf zugesichert und liegt dann kein Schnee, handelt es sich um einen Reisemangel. Dann ist ausreichender Schnee nämlich eine zugesicherte…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 24 Leser -
  • Nichtantritt eines Fluges - und nun?

    … Es kommt immer wieder vor, dass ein gebuchter Linienflug vom Reisenden nicht wahrgenommen werden kann und daher storniert oder nicht angetreten wird. Handelt es sich nicht um einen von einer ggf. abgeschlossenen Reiserücktrittsversicherung abgedeckten Fall, so muss der Reisende damit rechnen, wenn überhaupt nur einen geringen Teil des…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 78 Leser -


  • Pauschalreise

    … Eine Pauschalreise liegt vor, wenn der Reisende bei einem Reiseveranstalter ein Paket aus mehreren - im allgemeinen mindestens zwei - auf einander abgestimmten Reiseleistungen zu einem Gesamtpreis bucht, wie z.B. Flug, Hotel, Verpflegung, Reiseleitung und Ausflüge am Zielort (Eine Besonderheit bildet die gewerbliche Überlassung eines Ferienhauses…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 24 Leser -
  • Nebel und die Flugannullierung

    … Auch dichter Nebel kann dazu führen, dass Flugzeuge nicht nach Plan landen oder starten können - im Extremfall muss der Flug gestrichen werden. Die Reisenden bleiben auf dem Boden - und das oftmals ohne Anspruch auf Ausgleichzahlung. Denn sofern die Annullierung des betroffenen Flugs nicht durch eine zumutbare Maßnahme zu verhindern war, besteht…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 25 Leser -
  • Nutzlos aufgewendete Urlaubszeit

    … War eine Reise erheblich beeinträchtigt, was regelmäßig ab einer Mängelquote von 40%-50% der Fall ist, so kann der Reisende wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit (§ 651 f Abs. 2 BGB) eine angemessene Entschädigung in Geld verlangen. Gleiches gilt für den Fall, dass die Reise vereitelt wurde, also gar nicht angetreten werden konnte oder aber…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 29 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK