Netzkonto

  • Netzkonto-Analyse: Tägliche Abrechnung hat positive Effekte

    … Allokationsqualität sowie ein geringes Abrechnungsrisiko auch langfristig gewährleisten. Ansprechpartner: Dr. Andreas Lied/Manfred Jacobs/Hannes Sauter Posted in Energie, Gas Tagged Allokationsqualität, Netzkonto, Netzkontoabrechnung, Schwellenwert, Überallokation Okt·13…

    Der Energieblog- 47 Leser -
  • Gasnetzbetreiber müssen Sprachkurs buchen

    … Herausforderung, gerade für nachgelagerte Netzbetreiber. Erforderlich ist eine IT-Umgebung, welche die entsprechenden Nachrichten verstehen und verarbeiten kann – aktuell Nachrichten im Format EDIFACT, meist übermittelt via E-Mail. Doch jetzt hat der Verband der Europäischen Fernleitungsnetzbetreiber (ENTSOG) Ende Februar den Entwurf für den Netzkodex…

    Der Energieblog- 50 Leser -


  • KoV V: Die Netzkontoabrechnung kommt

    … (c) BBH Wenn am 1.10.2012 die Kooperationsvereinbarung V (KoV VI) in Kraft tritt, müssen sich Netzbetreiber mit einer Neuerung anfreunden: Ab dann wird es wieder Netzkontoabrechnungen geben. Was kommt da auf die Netzbetreiber zu? Diese und viele weitere aktuelle Fragen zum Thema Gas beantwortet unser neuer Newsletter. Wenn Sie das Thema Netzkontenabrechnung interessiert, erfahren Sie z.B. hier mehr. Ansprechpartner: Dr. Olaf Däuper/Janka Schwaibold …

    Der Energieblog- 140 Leser -
  • Neue Regeln für den Gasmarkt

    … (c) Wilhelmine Wulff / PIXELIO (www.pixelio.de) Die neue Kooperationsvereinbarung Gas (KoV IV) ist in seit Anfang Juli in Kraft und verlangt Gehorsam. Was sich ändert, wie die ersten Erfahrungen mit dem neuen Regelwerk aussehen und was Netzbetreiber jetzt beachten müssen, erfahren Sie, nebst vielen anderen Neuigkeiten aus dem Gas-Bereich…

    Der Energieblog- 74 Leser -
  • Bühne frei für die gewichtige Nachfolgerin der schlanken KoV III

    … der vielen zusätzlichen Seiten ist die Aufnahme verbindlicher Vertragsmuster und die Integration von bislang nur unverbindlich geltenden Leitfäden. Allein der Prozessleitfaden zum Bilanzkreismanagement, der die Bereiche Netzkonto und Mehr- und Mindermengenabrechnung mit umfasst, ist über 180 Seiten stark. Der Teufel steckt im Detail Was nicht heißt…

    Der Energieblog- 63 Leser -
  • Bühne frei für die gewichtige Nachfolgerin der schlanken KoV III

    …. Grund der vielen zusätzlichen Seiten ist die Aufnahme verbindlicher Vertragsmuster und die Integration von bislang nur unverbindlich geltenden Leitfäden. Allein der Prozessleitfaden zum Bilanzkreismanagement, der die Bereiche Netzkonto und Mehr- und Mindermengenabrechnung mit umfasst, ist über 180 Seiten stark. Der Teufel steckt im Detail Was nicht…

    Der Energieblog- 42 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK