Netzinfrastruktur

  • Novelle der GasNZV: Bundestag beschließt Zusammenlegung der Marktgebiete

    … allem beanstandet, dass dadurch ein teurer Ausbau der Netzinfrastruktur erforderlich wird. Zunächst hatte der sich Ausschuss für innere Angelegenheiten das Votum der Bundesnetzagentur (BNetzA), die eine Zusammenlegung von NCG und Gaspool ablehnt, zu eigen gemacht und daher in einer gemeinsamen Stellungnahme mit dem federführenden Wirtschaftsausschuss…

    Der Energieblog- 62 Leser -
  • Eigenkapitalzinssätze für Strom- und Gasnetze: Eine Frage der Kalkulation

    … Eigenkapitalzinssätze auch stets die Ableitung des Diskontierungszinssatzes in der Bewertungspraxis zu würdigen. Prinzipiell ist hervorzuheben, dass die einzelnen Parameter (Basiszinssatz, Marktrisikoprämie, Beta-Faktor) der Zinssätze in Bezug auf die Diskontierung im Rahmen der Unternehmensbewertung gegenüber der kalkulatorischen Eigenkapitalverzinsung…

    Der Energieblog- 103 Leser -


  • Intelligente Netze – intelligent geplant?!

    … (c) BBH Nimmt man den Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD ernst, will der Gesetzgeber bereits in diesem Jahr verlässliche Rahmenbedingungen für den Ausbau intelligenter Netze schaffen. Wünschenswert wäre es. Solange die Netzinfrastruktur bleibt, wie sie ist, kann der weitere Ausbau der Erneuerbaren Energien kaum gelingen. Dezentrale…

    Der Energieblog- 29 Leser -
  • Netzagentur will Erlösobergrenzen „vorläufig“ festlegen

    …. Der Entwurf enthält im Tenor zunächst die üblichen Entscheidungen zur Dauer der in den Anlagen festgelegten jährlichen Erlösobergrenzen (Tenor 1), zu ihrer jährlichen Anpassung, sofern sich bestimmte Kosten ändern (Tenor 2), und die Verpflichtung, etwaige Veränderungen in der Netzinfrastruktur nach § 26 ARegV der BNetzA anzuzeigen (Tenor 3). Neu und…

    Der Energieblog- 128 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK