Navi

  • Wie darf das Handy im Auto genutzt werden?

    … § 23 Absatz 1 a StVO untersagt. Abhilfe schafft eine Freisprecheinrichtung oder eine Halterung für das Handy. Einige Funktionen lassen sich, sofern im Auto vorhanden, über Bluetooth oder Sprachsteuerung bedienen. Wenn das nicht möglich ist, darf der Fahrer das Telefon nur bedienen, wenn das Fahrzeug steht und (bei Kraftfahrzeugen) der Motor…

    Paragrafenpuzzlein Verkehrsrecht- 102 Leser -


  • Das Handy als Navi – ggf. erlaubt

    … © Steve Young – Fotolia.com “Auto­fahrer dürfen kein Handy halten, aber darauf tippen – sofern es in einer Halterung steckt.” So beginnt das “Interview”, das ich vor einiger Zeit der Zeitschrift “Finanztest” gegeben habe und das man nicht nur in Heft 6/2015, Seite 11, sondern auch im Internet unter: “Hand­ynut­zung im Auto: Tippen auf dem…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Verkehrsrecht- 176 Leser -
  • Dumm gelaufen

    …So ein Navi ist eine feine Sache. Das zeigt einem den richtigen Weg an. Wenn man sich trotzdem verfährt, rechnet das Navi neu, und zeigt wieder den richtigen Weg an. Das passiert tatsächlich. Verfahren trotzt Navi. Das passiert nicht der Mandantin, sondern dem jungen Autofahrer vor ihr. Sie fährt nur dahinter. Der junge Mann biegt…

  • Smartphone Navigation

    … und einen Punkt in Flensburg. Mitgeteilt von Rechtsanwalt Michael Erath Fachanwalt für Strafrecht Stuttgart Vertretung in Straf-und Bußgeldsachen Mobil: 0176/ 4444 5872 info@jur-internet.de http://www.verteidiger-stuttgart.de/ Bußgeld, Bußgeldbescheid, Ordnungswidrigkeit Informiere Dich über diese Stichworte: Bußgeldsachen, Führerschein…

    Bußgeld & Strafrecht Blog- 120 Leser -
  • Dein Taxifahrer und Du: Rechte und Pflichten

    … kontrollieren, spätere Reklamationen sind aussichtslos. Einen Anspruch auf Zahlung per EC-Karte haben Kunden nur, wenn dies vor Fahrtbeginn ausdrücklich vereinbart wurde. Der Taxifahrer hat keinen Anspruch auf Trinkgeld. Wer zufrieden ist, rundet den Preis auf den nächsten oder übernächsten vollen Euro-Betrag auf. Der Fahrgast hat Anspruch auf eine…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Verwaltungsrecht Zivilrecht- 77 Leser -
  • Handynutzung auch bei Nutzung als Navi verboten

    … Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat entschieden, dass der Begriff der „Benutzung“ eines Mobiltelefons i.S.d. § 23 Abs. 1a StVO auch die Nutzung als Navigationsgerät einschließt (Beschluss vom 18.02.2013, Az.: III-5 RBs 11/13). Zuvor hatte das Amtsgericht Essen den Betroffenen wegen verbotswidriger Benutzung eines Mobiltelefons als Kfz-Führer zu…

    Schadenfixblog- 165 Leser -
  • Verkehrsstrafrecht: Blitzer-Apps bald legal?

    … Bisher untersagt § 23 Abs. 1b StVO (Verkehrsstrafrecht) ausdrücklich das betriebsbereite Mitführen von Radarwarngeräten. Dieser Absatz ist in der heutigen Zeit nicht unproblematisch, da jedes moderne Smartphone theoretisch als Radarwarngerät genutzt werden kann. Aus diesem Grund wollen Verkehrspolitiker von Union und FDP das Verbot lockern…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 23 Leser -
  • Wenn das Navi zickt, gibt’s kein Geld

    … Bewerbungsgespräch gekommen ist. Nach seinen Angaben war er zwar in die Stadt gefahren, in der die Firma sitzt. Dort habe er aber die Adresse nicht finden können – auch sein Navi habe versagt. Das Landesarbeitsgericht Mainz musste die Frage klären, ob dem Bewerber 61,80 Euro zustehen. Das ist nicht der Fall. In dem Urteil heißt es: Es war Sache des…

    LawBlog- 57 Leser -
  • OLG Köln: Handy während der Fahrt lieber klingeln lassen

    … Eigentlich sollte man denken, das Thema Mobiltelefonnutzung während der Fahrt sei hinreichend geklärt und alle Ausreden schon ,durch entschieden, ob Musik hören, Nutzung als Navi, Wärmeakku, selbst das Schauen aufs Display ist verboten. Nun musste das OLG Köln sich mit einem weiteren Einwand eines Betroffenen auseinander setzen, er habe sein…

    Mit Fug und Rechtin Verkehrsrecht- 64 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK