Naturschutz

  • Höchstspannungs-Freileitung im Vogelschutzgebiet

    … in den dem EnLAG als Anlage beigefügten Bedarfsplan für Höchstspannungsleitungen aufgenommen. Gemäß § 1 Abs. 2 EnLAG sind damit Zielkonformität und Bedarf im Sinne der Planrechtfertigung für die Planfeststellung und für die Gerichte verbindlich festgestellt. Weder der 7. Bundesverwaltungsgericht des Bundesverwaltungsgerichts noch der 4…

    Umweltlupe- 20 Leser -


  • Waldumwandlung – und die nicht durchführbaren Ausgleichsmaßnahmen

    … zur Aufforstung der Wert der bereits aufgeforsteten Fläche den Bezugspunkt der Differenzberechnung darstellt. Die Differenz darf daher nicht anhand des Waldbodenverkehrswerts bestimmt werden, den die landwirtschaftliche Fläche nach ihrem Erwerb als unbestockte, aber den Bindungen der Wald- und Forstgesetze unterliegende Brachfläche hat, weil dieser…

    Umweltlupe- 22 Leser -
  • Nationalpark „Unteres Odertal“ und der Flächentausch

    … Bei einer Klage gegen die vorläufige Besitzeinweisung kann sich ein Verein nicht auf den vermeintlich höheren Wert der von ihm mit öffentlichen Mitteln erworbenen Grundstücke wegen der grundbuchrechtlich abgesicherten Zweckgebundenheit dieser Flächen für den Naturschutz berufen. Mit dieser Begründung hat das Oberverwaltungsgericht Berlin…

    Umweltlupe- 30 Leser -
  • Mein Wald, Dein Wald, meine Waffe, Wolf!

    … verhaltensauffälligen Wolf oder Wolfsrudel auslösen würde. Nichts gegen Naturschutz und Natur- und Tierlieb. Aber Naturschutzromantik allein und Verbalakrobatik mit Begriffen des “fundierten Wolfsmanagements” allein wird man der Problematik mutmasslich nicht so wirklich gerecht werden. Mein Grossvater ging ja nie ohne einen richtig stabilen Spazierstock…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 95 Leser -
  • Kanu-Sport oder Schutz wildlebender Tierarten

    … Verwaltungsgericht Gießen ausgeführt, dass der Kanuverband – anders als noch in den Eilverfahren des Kanuverbandes – klagebefugt sei, d.h. in eigenem Rechten betroffen sein könne. Allerdings seien die Allgemeinverfügungen des Regierungspräsidiums rechtmäßig gewesen. Die Voraussetzungen des § 3 Abs. 2 BNatSchG, der der Abwehr von Gefahren im Bereich Naturschutz und…

    Rechtslupe- 36 Leser -
  • Kleiner Wachmacher heute für Sie?

    … Sie haben doch jetzt nichts wirklich anderes von mir erwartet, als etwas für Auge, Ohren oder eben etwas, das sonst für die Sinne zum Wachmachen Freude macht? Denken Sie an was Schönes, suchen Sie sich etwas zum Vorfreuen auf Tag, Woche oder bevorstehende Wochen. Vielleicht mal ein Lufthol-Wochenende mit “Aromatherapie” der wirklich natürlichen…

    Jus@Publicum- 22 Leser -


  • Kleiner Wachmacher heute für Sie?

    … Sie haben doch jetzt nichts wirklich anderes von mir erwartet, als etwas für Auge, Ohren oder eben etwas, das sonst für die Sinne zum Wachmachen Freude macht? Denken Sie an was Schönes, suchen Sie sich etwas zum Vorfreuen auf Tag, Woche oder bevorstehende Wochen. Vielleicht mal ein Lufthol-Wochenende mit “Aromatherapie” der wirklich natürlichen…

    Jus@Publicum- 20 Leser -
  • Fledermaus und Uhu gegen vier Windkraftanlagen

    … fallen. Weist die erteilte Genehmigung zur Errichtung von vier Windkraftanlagen und den dazu erforderlichen Rodungsmaßnahmen keine Verstößen gegen die artenschutzrechtlichen Verbotstatbestände des Bundesnaturschutzgesetzes auf und ist die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) so als standortbezogene Vorprüfung vorgenommen worden, wie es in einem nicht…

    Rechtslupe- 23 Leser -
  • Rotmilan und Schwarzmilan im Bündnis der Natur gegen Windfarm

    … Windkraftanlagen beschäftigen zunehmend die Gerichte. Gegen das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt wird demnächst das Revisionsverfahren einer Klägerin beim Bundesverwaltungsgericht verhandelt, welche die Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung für die Errichtung einer Windfarm durchzusetzen versucht. Diese Windfarm sollte…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK