Nachforderung



  • CGZP Nachforderung: Licht und Schatten beim BSG!

    … geklärt sind, ist nach wie vor ungewiss, wie sich die Tarifunfähigkeit der CGZP sozialversicherungsrechtlich auswirkt. Die DRV hat bei zahlreichen Personaldienstleistern, die die Tarifverträge der CGZP angewendet haben, „Sonderprüfungen″ durchgeführt und erhebliche Nachforderungen geltend gemacht. In diesem Zusammenhang stellen sich zahlreiche Fragen…

    Alexander Bissels/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 129 Leser -
  • Zinsen nachfordern bei alten Sparverträgen

    … nach der Laufzeit des Vertrages und der Höhe des Sparbetrages können die Nachforderungen hoch vier- oder fünfstellig sein. Es empfielht sich, von vornherein gerichtliche Schritte mit in Betracht zu ziehen. Die Einzelheiten sind kompliziert. Nehmen Sie daher Hilfe von qualifizierten RechtsanwältInnen in Anspruch. …

    RAin Hildebrand-Blume- 70 Leser -
  • CGZP-Sonderprüfungen: Großer Aufwand, kleine Wirkung!

    …. Beschäftigungsverhältnisse geprüft worden. 2.120 Beitragsbescheide seien hinsichtlich der Nachforderungen erlassen worden. In den verbliebenden 1.070 Fällen seien keine weiteren Beiträge geltend gemacht worden. Die überlassenen Zeitarbeitnehmer hätten beispielsweise übertarifliche Vergütungen erhalten. Eine Lohndifferenz zu den Stammmitarbeitern des…

    Alexander Bissels/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 87 Leser -
  • Nachforderung an VG Wort: Achtung Verjährung

    … Beteiligung an der Urheberrechtsabgabe vor Ablauf des 31.12.2013, 24:00 Uhr gerichtlich geltend machen. Höhe der Nachforderung Soweit man davon ausgehen kann, dass die VG Wort bislang nur 50 Prozent der aus der Urheberrechts-Abgabe eingenommenen Geldern an die Urheber ausgeschüttet hat und die andere Hälfte an die Verlage und Verleger, kann jeder Autor…

    Szary Blog- 173 Leser -
  • Nachforderung von Betriebskosten und Vorenthaltung (§ 546a Abs. 1 BGB)

    …, 6. Aufl., § 546a BGB Rz. 10). Demgegenüber wird jedenfalls für Abrechnungszeiträume, die vollständig in die Dauer der Vorenthaltung fallen, darauf verwiesen, dass die Geltung am Fehlen eines Mietvertrages scheitert (Lehmann-Richter, PiG 90, 199, 207). Diese Auffassung verdient den Vorzug. Die Abrechnungspflicht ergibt sich allein aus der Geltung…

    beck-blogin Mietrecht- 49 Leser -
  • CGZP: „Tohuwabohu“ vor den Landessozialgerichten

    … gegen die inzwischen erlassenen Bescheide des zuständigen Rentenversicherungsträgers gerichtlich zur Wehr gesetzt, durch die Nachforderungen wegen der - vermeintlichen – Verletzung des gesetzlichen equal pay-Grundsatzes realisiert werden sollen. Die zunächst im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes ergangenen Entscheidungen sind dabei nicht…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 521 Leser -
  • Zeitarbeit: Gestern, heute, morgen…

    …. eine Verweisung auf die mehrgliedrigen CGB-Tarifverträge wirksam ist (dafür: LAG Rheinland-Pfalz v. 01.6.2012 – 9 Sa 24/12; dagegen: LAG Niedersachsen v. 21.09.2012 – 6 Sa 33/12) und wann insbesondere arbeitsvertraglich vereinbarte Ausschlussfristen zu laufen beginnen, ist nicht abschließend geklärt. Nachforderung der Rentenversicherungsträger Ein…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 297 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK