Mutterschutzgesetz

  • Neuregelung des Mutterschutzes ab 1.1.2018

    … Der Bundestag hat am 30.3.2017 in 2. und 3. Lesung das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts beschlossen. Der Gesetzgeber hat in das Mutterschutzgesetz nun einige Neuregelungen eingeführt, die einen „bestmöglichen Gesundheitsschutz“ für schwangere und stillende Frauen gewährleisten sollen. Die Regelungen greifen überwiegend zum 1.1.2008…

    Andreas Martin/ Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blog- 175 Leser -


  • ElterngeldPlus – was sich zum 1. Juli 2015 ändern soll

    …, dass Eltern ihre Kinder partnerschaftlich betreuen und gleichzeitig ihre beruflichen Ziele verfolgen können. Damit solle mit einer modernen Familienpolitik den Wunsch vieler Eltern nach mehr Partnerschaftlichkeit unterstützt werden. Soweit die Theorie, die sich aber nicht allein danach richtet, was Mütter, vielleicht sogar auch die Väter wollen…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 58 Leser -
  • Haben Angehörige von Soldaten der NATO-Truppen Anspruch auf Elterngeld?

    … Können auch Angehörige von Soldaten der NATO-Truppen können Elterngeld beanspruchen? Hierüber hatte kürzlich das Landessozialgerichts Baden-Württemberg im Fall einer 43-jährigen US-Amerikanerin zu entscheiden, deren Ehemann bei einer in Deutschland stationierten Truppe der NATO-Streitkräfte im Dienst stand. Das LSG Baden-Württemberg bejahte den…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 36 Leser -
  • Haben Angehörige von Soldaten der NATO-Truppen Anspruch auf Elterngeld?

    … Können auch Angehörige von Soldaten der NATO-Truppen können Elterngeld beanspruchen? Hierüber hatte kürzlich das Landessozialgerichts Baden-Württemberg im Fall einer 43-jährigen US-Amerikanerin zu entscheiden, deren Ehemann bei einer in Deutschland stationierten Truppe der NATO-Streitkräfte im Dienst stand. Das LSG Baden-Württemberg bejahte den…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 149 Leser -


  • Bundesrat: Finanzhilfen für Kita-Bau

    … Kommunen sollen mehr Zeit bekommen, um vom Bund geförderte Kindertageseinrichtungen fertigzubauen, ohne dass Fördergelder verloren gehen. Mit einem am 8.11.2013 beschlossenen Gesetzentwurf will der Bundesrat erreichen, dass die vom Bund im Investitionsprogramm “Kinderbetreuungsfinanzierung 2008-2013″ bereitgestellten Gelder und die zusätzlichen…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 18 Leser -
  • Diskriminierung wegen des Geschlechts?

    … Wird einer Arbeitnehmerin gekündigt, ohne dass Kenntnis von ihrer Schwangerschaft bei Zugang der Kündigungserklärung besteht, so ist weder die Kündigung selbst noch ein “Festhalten” an der Kündigung Indiz für eine Benachteiligung wegen des Geschlechts. Die Beklagte als Arbeitgeberin kündigte das Arbeitsverhältnis fristgemäß in der Probezeit…

    NIETZER & HÄUSLERin Arbeitsrecht- 24 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK