München

    • Der Hund als Erbe

      Eine geschiedene und kinderlose Frau namens Michaela W. (Name geändert) starb im Alter von 67 Jahren. Sie hinterließ einen Hund namens Berry und ein Testament, in dem sie ihn als 1. Erben eingesetzt hatte. Dort hieß es: “Mein letzter Wunsch…..Meine Erben sind mein Hund Berry, mein Bruder D. mein Bruder G., mein Neffe A., meine Nichte S., mein Neffe M., bitte nicht streiten, Eure Tante.

      Andreas Stephan/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Erbrecht- 129 Leser -
    • Die Datenwoche im Datenschutz (KW2 2015)

      [IITR – 10.1.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Frankreich: Namen und Metatags >>> Misstrauen der US-Amerikaner >>> Finnland und EU-Datenschutz >>> FTC: Grundsatzrede auf CES >>> Deutsche Regierungs-Webseiten gehackt >>> Frankreich: Terror und VDS). Sonntag, 4.

      Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 54 Leser -
  • DPMA: Elektronische Schutzrechtsakte ab März

    … Am 23. März 2015 wird das DPMA die Elektronische Schutzrechtsakte für Marken und Geografische Herkunftsangaben einführen. Alle Verfahren in Markensachen und zu Geografischen Herkunftsangaben werden dann vollständig elektronisch bearbeitet. Das DPMA verspricht sich hiervon unter anderem kürzere Bearbeitungszeiten. In der Umstellungszeit vom 23…

    Markenserviceblog- 23 Leser -


  • Deutsch-Amerikanischer Datenschutz-Tag am 30.4.15

    … Anmeldeformular Kontakt: Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter Telefon: 089-1891 7360 E-Mail-Kontaktformular E-Mail: email@iitr.de Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht. …

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 25 Leser -
  • Pechstein – OLG München hält Klage für zulässig

    … (15.01.2015) Das OLG München hat entschieden: Pechsteins Schadensersatzklage ist zulässig. Im Widerspruch zur Schiedsgerichtsklausel, die (nicht nur) deutsche Sportler auf Vorlage ihrer Sportverbände unterzeichnen, sei die Inanspruchnahme der ordentlichen Gerichte statthaft. Mithin bestätigte das OLG die Entscheidung des LG München vom…

    Branchenblog zum Sportrecht- 41 Leser -
  • Kein Glück beim Glücksspiel

    … Wer über ei­nen In­ter­net­an­bie­ter, der in Deutsch­land keine Zu­las­sung für Glücks­spiele hat, Black Jack spielt, macht sich nicht nur straf­bar, son­dern ver­liert auch sämt­li­che Gewinne. Ein 25-jähriger Ma­ler­meis­ter aus Mün­chen spielte über ei­nen In­ter­net­an­bie­ter das Glücks­spiel Black Jack. Der An­bie­ter ge­hört zu ei­ner…

    Mirko Laudon/ Strafaktein Strafrecht- 73 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW1 2015)

    … [IITR – 4.1.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Neue Datenschutz-NGO >>> Verfassungsbeschwerde Nummernschilder). Freitag, 2. Januar 2015 Neue Datenschutz-NGO hilft Nutzern bei Rechtsdurchsetzung. 2015 ist Österreich um eine Datenschutz-Organisation reicher…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 29 Leser -
  • Meet in the LawCloud: 4. DialogCamp zum Datenschutz

    … [IITR – 27.12.14] Am 20. Februar 2015 veranstalten die Fachzeitschriften MultiMedia und Recht (MMR) und Zeitschrift für Datenschutz (ZD) des Beck-Verlages zusammen mit der FOM Hochschule unter dem Motto “Meet in the LawCloud” in München das 4. DialogCamp an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Auf der Veranstaltungs-Seite heißt es…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 49 Leser -


  • Die Rechtswirklichkeit der Hauptverhandlung

    … „Ich habe den Glauben an die Justiz verloren“, so beginnt der Vortrag von Dr. Ulrich Sommer auf dem Herbstkolloquium 2014 der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltsverein unter dem Titel: „Die Rechtswirklichkeit der Hauptverhandlung“. Er zitiert damit die Aussagen seiner Mandanten am Ende einer Hauptverhandlung: „Das habe ich mir nie…

    Mirko Laudon/ Strafaktein Strafrecht- 588 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK