Motorrad



  • Die Abrechnung der Wertminderung nach einem Verkehrsunfall

    … In vielen Fällen verliert ein Fahrzeug durch einen Verkehrsunfall an Wert. Diesen Wertverlust hat der Unfallverursacher im Reparaturschadenfall nach § 251 BGB in Geld zu ersetzen. Im Totalschadensfall fällt eine Wertminderung dagegen nicht an. Unterschieden wird hierbei zwischen der technischen und der merkantilen Wertminderung. technische…

    Daniel Nowack/ Kanzlei für Verkehrsrecht- 113 Leser -
  • Profiltiefe und Reifendruck für Motorräder -Gesetzeslage

    … eigentlich die Gesetzeslage aus und wie sinnvoll sind die Vorgaben in der Realität. Die Profiltiefe – Ein Maß für die Abnutzung der Reifen Bei jeder Fahrt mit dem Motorrad findet auf der Reifenoberfläche ein mechanischer Abrieb statt, der bewirkt, dass kontinuierlich Gummi von der Oberfläche abgetragen wird, was mit der Zeit zu einer Abnahme der…

    LawBike.de- 87 Leser -
  • Der turbantragende Sikh – und die Motorradhelmpflicht

    … ein Deutscher, der 2005 der Sikh-Religion beigetreten war. Er hatte 2013 einen Antrag auf Erteilung einer Ausnahme von der Motorradhelmpflicht mit der Begründung gestellt, seine Religion gebiete ihm, stets einen Turban zu tragen. Den Antrag hatte die Stadt Konstanz als Straßenverkehrsbehörde abgelehnt. Das Verwaltungsgericht Freiburg befand, diese…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 45 Leser -
  • VG Freiburg: Ein Turban ersetzt keinen Motorradhelm

    … Margit Völtz / pixelio.de Der Kläger, der der Sikh-Religion angehört, möchte von der Helmpflicht beim Führen eines Kraftrades gemäß § 21a Abs. 2 StVO befreit werden. Er macht geltend, nicht gleichzeitig Helm und Turban tragen zu können. Er fühle sich aber verpflichtet, in der Öffentlichkeit einen Turban zu tragen. Durch diesen fühle er sich…

    Alexander Gratz/ Verkehrsrecht Blog- 121 Leser -


  • Motorradkollision in der Rechtskurve

    … Verschulden des Klägers erhöht worden und so ein mit 75 % zu bewertendes Eigenverschulden des Klägers am Unfall anzunehmen. Für ein solches spreche ein vom Kläger nicht erschütterter Anscheinsbeweis. Der Kläger sei in einer Rechtskurve mit seinem Motorrad zu weit nach links getragen worden, habe dann jenseits seiner Fahrbahnmitte eine Vollbremsung…

    Rechtslupein Zivilrecht- 95 Leser -
  • Tierquälerei? Das Kalb auf dem Motorrad

    …. Hier ergab sich jedoch das Problem, dass der Landwirt kein passendes Fuhrwerk hierfür hatte. Er bereitete deshalb eine Decke über den Tank seines Motorrades, legte das Tier längs darauf und startete seine Fahrt. Das Kalb genoss die Fahrt sichtlich und sah neugierig nach vorne, seine Beine baumelten seitlich neben der Decke herunter. Mit einer Hand…

    Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 96 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK