Moslems

  • Gebetspausen für Moslems bei gleichzeitigem Verbot von Raucherpausen?

    … © Fotolia Ich habe vor kurzem auf meinem YouTube-Kanal eine interessante Zuschauerfrage erhalten, bei der es um die Frage ging, ob Gebetspausen für Moselms rechtmäßig sein könnten, wenn zugleich Rauchern eine Raucherpause verboten wurde. Vor dem Hintergrund des sog. arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatzes könnte diese Ungleichbehandlung…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 214 Leser -


  • UPS! Körperverletzung ! LG Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe

    …Das könnte Ärger geben. Und das in KÖLN! Zunächst ein Downgrade von Wulffs "Der Islam gehört zu Deutschland." auf G:ucks "Ich hätte gesagt. Die Moslems gehören zu Deutschland." Nun das! Da wird es sicherlich zunächst Ausweichstrategien geben. Wir werden es nächstes Jahr von den Krankenkassen hören, ob die Zahl der Phimosen explodiert sind. Auch…

    Die Rechtsanwäldin- 214 Leser -
  • Vorhautmann im Kampf gegen die Beschneidung

    … Menschenrechts auf körperliche Unversehrtheit und geschlechtliche Integrität ein. Ein erster Erfolg der Bewegung gegen die Beschneidung ist die Abhaltung eines Referendums in San Francicso im November 2011, welches in einem gesetzlichen Verbot der frühen Vorhautentfernung münden könnte. Gegen ein mögliches Verbot wenden sich vor allem Moslems und Juden, die…

    Fachanwalt für IT-Recht- 83 Leser -
  • Sarrazin jetzt in der Versicherungsbranche?

    … Wenn Handelsvertreter Muslimen Versicherungen anbieten, müssen sie künftig wohl darauf hinweisen, dass bestimmte Leistungen nicht durchsetzbar sind. So benötigt ein durch Unfall gehandycapter Muslim angeblich keine Haushaltshilfe, weil Moslems ja eh nicht im Haushalt arbeiten … Hat Sarrazin inzwischen einen Job in der Versicherungsbranche, oder was ist da los? …

    Handelsvertreter Blog- 33 Leser -
  • Unfreiwillige Sternstunde von SPIEGEL-TV

    … Ein SPIEGEL-TV-Fuzzy wollte einen tendenziösen Beitrag über den Islam machen, und versuchte, von Moslems “repräsentative” Statements zu provozieren, welche die Steinigung für Ehebruch billigen. Ein couragierter wie temperamentvoller Moslem belehrte den Zerr-SPIEGELer bibelfest über die Leidreligion des Abendlandes. Bei Beiträgen dieser Art…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 135 Leser -
  • Wenn Frauenfeinde und Fundamentalisten die Polizei rufen

    … Wir hatten hier eine Menge Glaubensfreiheits-Themen in letzter Zeit, dem EGMR sei Dank. Aber bekanntlich kommt der Appetit beim Essen, und so will ich meinen Lesern diesen jüngsten Fund nicht vorenthalten: Stellen Sie sich, sagen wir mal, eine Moschee vor. Ein privates Gebäude, in dem sich Moslems von besonders konservativer Observanz zum Beten…

    Verfassungsblog- 133 Leser -
  • Rechtsgutachten/Fatwa: FACEBOOK jetzt ohne Moslems?

    …Sheikh Abdel Hamid al-Atrash hat als einer der führenden Geistlichen Ägyptens die Mitgliedschaft bei FACEBOOK mittels FATWA (arabisch ‏فتوى‎ fatwā, pl. fatāwā)‎ ist ein islamisches Rechtsgutachten) als nicht vereinbar mit der Sharia und als zerstörerisch für die muslimischen Familien bezeichnet. Die Nutzer werden als "Sünder" bezeichnet. Dabei gibt…

    Die Rechtsanwäldin- 35 Leser -


  • Diskriminierte MEDIA-MARKT Moslems???? - Ließ er die Kuh fliegen?

    … höchst erbauliche und erquickliche Sendung. Aber egal wie (musel)man es auch dreht und frau es auch genderübersetzt wendet, das „Glücksspielverbot“ bleibt. Und die Saat des Satans, der Hass, zwischen (wahren) Moslems und Christen könnte gelegt worden sein: Sura al-Ma'ida (Der Tisch) SURE 5, 91: (>>> MUSLIM-MARKT) „Satan will durch…

    Die Rechtsanwäldin- 69 Leser -
  • Ohne Abstimmung: Moslems zwischen (Sch)Ächtung und Achtung deutschen Rechts

    …Wie man (Tier)-Freunde gewinnt: Quasi injust-in-time ließen sich ausgerechnet zu einem Zeitpunkt in dem Deutschland vor der Alpenrepublik niederkniet, laut Rheinzeitung und SR ließen sich ein paar Muslime dabei erwischen,als sie zeigten, was sie von der deutschen Rechts- und Schächtordnung halten. Nämlich gar nichts. Dabei liegt doch Frankreich so…

    Die Rechtsanwäldin- 32 Leser -
  • Vom "Orkan der Rechtspflege" bis zu "Lebenslüge der Juristen"

    …." haben wir schon gesehen - ist inzwischen auch als TB erhältlich. Allein wegen des indirekten Lobliedes auf die Idee so unterschiedlicher Leute wie Jean Paul, Gabriele Pauli und der schiitischen Moslems z.B. im Iran zur befristeten Kurzehe (letztes Kapitel) macht dieses Buh zum stets beleibeten Geschenk bei Mandanten/-innen, Famileinrechtler/-innen…

    Die Rechtsanwäldin- 139 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK