Mönchengladbach

    • Das sind die Kriterien bei der Sozialauswahl

      Jürgen Westerath, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht, hat im Wirtschaftsmagazin Focus online einen Expertenartikel zum Thema Kriterien bei der Sozialauswahl geschrieben. Darin beantwortet er die wichtigsten Fragen rund um die Sozialauswahl als zentralem Bestandteil des Kündigungsschutzes: Wie ist die Sozialauswahl im Kleinbetrieben geregelt? W ...

      Jürgen Westerath/ Blog der SWP Rechtsanwälte- 45 Leser -
  • Bezahlter Urlaub im Minijob

    … EuGH vom 29. November 2017 (C-214/16 – King). Was sagt der EUGH? Bei dem Urteil ging es um einen Scheinselbstständigen in Großbritannien, der keinen bezahlten Urlaub erhielt. Das britische Arbeitsgericht hat ihn als Arbeitnehmer angesehen und war sich nicht sicher, ob die nicht gewährten Urlaubsentgeltansprüche verfallen sind. Der EuGH hat in dem…

    Jürgen Westerath/ Blog der SWP Rechtsanwälte- 101 Leser -


  • Rechtsanwältin/Rechtsanwalt gesucht!

    … Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei in Mönchengladbach mit derzeit sieben Berufsträgern. Unser Fokus liegt auf privatrechtlichen Mandaten sowie der Beratung und Betreuung mittelständischer Unternehmen. Dabei liegen unsere Schwerpunkte in den Bereichen des Zivil-, Arbeits- und Sozialrechtes. Wir suchen zur Verstärkung unseres zivilrechtlichen…

    Blog der SWP Rechtsanwälte- 2 Leser -
  • Kanzlei gehört zu den Freifunk-Knoten

    … Immer online auch beim Anwalt: Für unsere Mandanten und Mitarbeiter stellen wir in Zusammenarbeit mit Freifunk Mönchengladbach – Niersufer kostenloses WLAN zur Verfügung. Wir sehen dies auch als Beitrag, ein freies Netz für alle zur Verfügung zu stellen. Allgemeine Informationen können unter http://freifunk-moenchengladbach.de/ gefunden werden. …

    Blog der SWP Rechtsanwälte- 1 Leser -
  • Ausstellungseröffnung: Christiane Behr

    … Im Zuge unser halbjährlich wechselnden Ausstellung an unserem Standort Mönchengladbach freuen wir uns, einer weiteren Künstlerin aus Mönchengladbach Raum zu geben, um ihre Kunstwerke zu präsentieren: Christiane Behr. Aus diesem Anlass laden wir recht herzlich zum Empfang am Freitag, 11. November, um 19 Uhr in die Bökelstraße 40, 41063 Mönchengladbach. Die Einführung in die Ausstellung wird Johanna Fleischmann halten. Während der Bürozeiten kann die Ausstellung bis Mai 2017 besucht werden. …

    Blog der SWP Rechtsanwälte- 1 Leser -
  • Rechtsanwaltsfachangestellte für unsere Standorte Neuss und Kaarst gesucht!

    … Für unsere Büros in Kaarst und Neuss suchen wir, die Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner Rechtsanwälte, ab sofort Rechtsanwaltsfachangestellte. Wir sind eine führende Rechtsanwaltskanzlei am linken Niederrhein mit Büros in Mönchengladbach, Kaarst, Neuss und Krefeld. Unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte (http://www.breuer.legal…

    Breuer Blog- 3 Leser -
  • Focus-Ranking: Jürgen Westerath gehört zu Deutschlands Top-Anwälten

    … MÖNCHENGLADBACH. Jürgen Westerath, Mitgründer und Sozius der Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner, ist vom Nachrichtenmagazin „Focus“ empfohlen worden. Das Ranking „Anwälte 2016“ erschien als Focus-Special am 20. September 2016. Jürgen Westerath erhielt als Fachanwalt für Sozialrecht die Bewertung „häufig von Kollegen empfohlen“. Diese…

    Blog der SWP Rechtsanwälte- 27 Leser -
  • Focus-Ranking: Jürgen Westerath gehört zu Deutschlands Top-Anwälten

    … MÖNCHENGLADBACH. Jürgen Westerath, Mitgründer und Sozius der Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner, ist vom Nachrichtenmagazin „Focus“ empfohlen worden. Das Ranking „Anwälte 2016“ erschien als Focus-Special am 20. September 2016. Jürgen Westerath erhielt als Fachanwalt für Sozialrecht die Bewertung „häufig von Kollegen empfohlen“. Diese…

    Szary Blog- 125 Leser -
  • Das Wir gewinnt!

    … Unser Dank für das tolle Foto geht an das Team von Run & Fun! Der diesjährige Run & Fun ist nun Geschichte und wir waren zum fünften Mal beim Mönchengladbacher Firmenlauf dabei! Zwischendurch war es ein bisschen aufregender als nötig, weil eine unserer Läuferinnen nach dem Zieleinlauf gesundheitliche Probleme bekam. Nun geht es ihr…

    Blog der SWP Rechtsanwälte -
  • Das Wir gewinnt!

    … Unser Dank für das tolle Foto geht an das Team von Run & Fun! Der diesjährige Run & Fun ist nun Geschichte und wir waren zum fünften Mal beim Mönchengladbacher Firmenlauf dabei! Zwischendurch war es ein bisschen aufregender als nötig, weil eine unserer Läuferinnen nach dem Zieleinlauf gesundheitliche Probleme bekam. Nun geht es ihr…

    Szary Blog- 61 Leser -
  • Fachangestellte/Schreibkraft für den Standort Mönchengladbach gesucht

    … Allgemein | Mönchengladbach Internetredaktion vor 1 Minute Für unser Mönchengladbacher Büro, Bökelstraße 40, suchen wir, Szary, Breuer, Westerath & Partner Rechtsanwälte, eine/n weitere(n) Fachgestellte(r)/Schreibkraft (m/w) ab sofort in Teilzeit oder Vollzeit. Idealerweise haben Sie bereits als Rechtsanwaltsfachangestellte(r) gearbeitet…

    Szary Blog- 30 Leser -


  • Arbeiten bei den Reichen und Schönen: Der Hausmeister von Cora Schumacher

    … gebracht haben. Eine solche Gefahr bestehe bei Frau Schumacher zwar nicht, aber letztlich ist es immer Abwägungssache. Insofern sah das Gericht keinen Grund, dem ehemaligen Hausmeister seine Äußerungen zu untersagen. Was am Ende blieb, war ein wenig Presse für Frau Schumacher. Ob gute oder schlechte, wird sie selbst wissen. Arbeitsgericht Mönchengladbach, Entscheidung vom 15.04.2016, Az. 5 Ga 7/16 Bildquelle: © lassedesignen – fotolia.de (Motivbild) …

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 263 Leser -
  • Formfehler kippt Kündigungsschutz bei Elternzeit

    … Formale Fehler können den Kündigungsschutz in der Elternzeit gefährden. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Wenn das Elternzeitverlangen nicht schriftlich erfolgt ist, besteht kein Kündigungsschutz – BAG, 10.05.16 – 9 AZR 145/15. Elternzeit muss schriftlich verlangt werden Wer Kinder erzieht, kann von seinem Arbeitgeber Elternzeit…

    Jürgen Westerath/ Blog der SWP Rechtsanwälte- 2 Leser -
  • Formfehler kippt Kündigungsschutz bei Elternzeit

    … Formale Fehler können den Kündigungsschutz in der Elternzeit gefährden. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Wenn das Elternzeitverlangen nicht schriftlich erfolgt ist, besteht kein Kündigungsschutz – BAG, 10.05.16 – 9 AZR 145/15. Elternzeit muss schriftlich verlangt werden Wer Kinder erzieht, kann von seinem Arbeitgeber Elternzeit…

    Jürgen Westerath/ Szary Blogin Arbeitsrecht- 91 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK