Minderwert

  • OLG Köln: Berechnung einer Minderung

    … Der Umfang der Minderung hat sich grundsätzlich an den Nachbesserungskosten zu orientieren. Danach ergibt sich die Höhe des Minderungsanspruchs in aller Regel aus den Kosten der etwaigen Mängelbeseitigung zuzüglich eines etwaigen verkehrsmäßigen (merkantilen) und eines gegebenenfalls verbleibenden technischen Minderwerts. Die gesetzliche…

    examensrelevantin Zivilrecht- 101 Leser -


  • Minderwertausgleich beim Fahrzeugleasing nicht umsatzsteuerpflichtig

    … Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass der Leasingnehmer keine Umsatzsteuer leisten muss, wenn er an den Leasinggeber nach der Fahrzeugrückgabe einen Minderwertausgleich wegen nicht vertragsgemäßen Gebrauchs leistet. Leasingnehmer zahlt Minderwertausgleich Im konkreten Fall ging es um die Klägerin, die Geschäftsfahrzeuge verleast. Durch einen…

    rechtsanwalt.comin Steuerrecht- 16 Leser -
  • Fotoshooting beim Anwalt

    … Minderwert berechnet war. Entsprechend verunsichert rief er bei der Versicherung des Unfallgegners an. Dort wollte man aber nur die Kosten einer Reparatur in der empfohlenen Werkstatt zahlen, er möge sich gefälligst dahin begeben. Macht er aber nicht. Stattdessen kam er über sieben Ecken zu unserem Sachverständigen, der ein ordentliches Schadengutachten…

    Mit Fug und Rechtin Verkehrsrecht- 197 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK